Mainboard: ASUS Crossblade Ranger

Artikel-Index:

Acce­le­ra­ted Pro­ces­sing Units — kurz APUs — für den Sockel FM2+ sind im Nor­mal­fall für ein aus­ge­wo­ge­nes Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis bekannt. Over­clocking ist bei den APUs zwar mög­lich, jedoch wer­den bei der Span­nungs­ver­sor­gung Kom­pro­mis­se ein­ge­gan­gen, wodurch der Umfang ein­ge­schränkt wird. Auch die­ser Punkt hält die Platt­form­kos­ten rela­tiv gering. Wer jedoch das gewis­se Mehr sucht, wird bei ent­spre­chend teu­ren Main­boards wie dem ASUS Cross­bla­de Ran­ger fün­dig. Das Main­board bie­tet etli­che Fea­tures, die man durch­aus als Luxus bezeich­nen kann. In den letz­ten Mona­ten haben wir es immer wie­der für Tests genutzt, ohne es aus­führ­lich vor­zu­stel­len. Für wen sich der Blick auf das Cross­bla­de Ran­ger noch loh­nen könn­te und was es bereit­hält, haben wir uns ange­se­hen und wün­schen euch viel Spaß auf den fol­gen­den Sei­ten!

Wir möch­ten uns bei ASUS für die Bereit­stel­lung des Sam­ples bedan­ken.

» Tech­ni­sche Daten und Lie­fer­um­fang