Vermutlich erster Die-Shot Zens aufgetaucht

In einer offi­zi­el­len AMD-Prä­sen­ta­ti­on gab es als Hin­ter­grund einer Folie eines der übli­chen Die-Fotos. So weit, so nor­mal; nur sind die fol­gen­den erkenn­ba­ren Struk­tu­ren bis­lang unbe­kannt:

slide12_image_00009

Damit liegt es nahe, dass es sich um noch nicht prä­sen­tier­te Chips wie z.B. den ers­ten Pro­zes­sor der Zen-Archi­tek­tur unter dem Code­na­men “Sum­mit Ridge” han­deln könn­te. Hans de Vries von der Sei­te chip-architect.com hat sei­ne Inter­pre­ta­ti­on fol­gen­der­ma­ßen ins Die-Foto ein­ge­zeich­net:

Zen_Summit_Ridge_First

Zu erken­nen ist eine Grund­struk­tur, bestehend aus vier Ker­nen in den Ecken und ver­mut­lich L3-Cache im Zen­trum. Das ist zwar erst ein­mal etwas unge­wöhn­lich, stimmt aber mit bis­he­ri­gen Infor­ma­tio­nen über­ein, die besa­gen, dass Sum­mit Ridge acht Ker­ne auf­weist sowie zwei getrenn­te L3-Caches hat.

Wei­te­re Spe­ku­la­tio­nen wie z.B. Grö­ßen­schät­zun­gen wer­den sicher­lich bald fol­gen. 🙂

Dis­ku­tiert wer­den darf in unse­rem Zen-Spe­ku­la­ti­ons­thread ab Dres­den­boys Bei­trag:

AMD Zen — 14nm, 8 Ker­ne, 95W TDP & DDR4? — Sei­te 73 (Des­halb gibt es an die­ser Stel­le auch kei­nen Kom­men­tar­thread spe­zi­ell für die­se Mel­dung.)

Dan­ke an die­ser Stel­le fürs Pos­ten der Infor­ma­ti­on im Forum.