AMD Radeon RX 480 im Test

Artikel-Index:

Benchmark – CINEBENCH R15

Die OpenGL-Leistung in professionellen Anwendungen ist immer vom eingesetzten Treiber abhängig. Auch die Renderleistung der AMD Radeon RX 480 wird zugunsten der professionellen Produkte (AMD FirePro) reduziert. Mit der Radeon Software 16.7.1 liegt die RX 480 nahezu gleichauf mit bereits länger bekannten Modellen des Herstellers.

« Testsystem» Benchmark – LuxMark 2.0