Cooler Master Silencio 352 - Ein Leisetreter im Mini-Tower-Format?

Artikel-Index:

Technische Daten

Die Daten zum Silencio 352 entnehmen wir wie immer der Webseite des Herstellers:

Modellname Cooler Master Silencio 352
Laufwerkschächte 1x 5,25 Zoll (extern)
1x 3,5 Zoll (extern)
2x 3,5 Zoll (intern)
4x 2,5 Zoll (intern)
Abmessungen 200 x 378 x 453 mm (Breite, Höhe, Tiefe)
Material Polymer, Stahl
Formfaktor µATX, Mini-ITX
Front I/O 2x USB 3.0, 1x USB 2.0, Audio-IN/OUT, SD-Kartenleser
Maximale Grafikkartenlänge 355 mm
Maximale CPU-Kühler-Höhe 155 mm
Lüfter Front: 2x 120 mm (1x vormontiert)
Rückseite: 1x 120 mm (vormontiert)
Deckel: 1x 120 (optional)
Erweiterungsslots 4
Gewicht 4,7 kg
Verkaufspreis ab 45 Euro

Der Lieferumfang des Cooler Master Silencio 352 umfasst die auf dem Bild ersichtlichen Kleinteile:

  • Montagematerial
  • Einbauanleitung
  • Piezo-Lautsprecher
  • 10 Kabelbinder
  • Adapter zum Einschrauben der Mainboardabstandshalter
  • Abdeckung für den Deckellüfter
  • Kensington Schloss

Schon beim Zubehör waren wir überrascht. Die Einbauanleitung besteht zwar nur aus einem mehrsprachigen Faltblatt, aber wir fanden neben einem Piezo-Lautsprecher noch Gummiringe zur Entkopplung der Laufwerke, Rändelschrauben, einen Adapter zum Einschrauben der Abstandshalter mit einem Kreuzschlitzschraubendreher, eine Abdeckung für den Lüfter im Gehäusedeckel sowie sage und schreibe 10 Kabelbinder. Mit dieser Anzahl an Kabelbindern statten andere Hersteller drei Gehäuse aus. Das Zubehör ist in dieser Preisklasse schon fast einzigartig.

« Testsystem» Äußeres - Teil 1