Tesoro Sharur Spectrum

Artikel-Index:

Technische Daten

  G.Skill

Rip­jaws MX780 RGB

Coo­ler­Mas­ter

Sen­ti­nel III

Coo­ler­Mas­ter

Xor­net II

Tesoro

Sharur Spec­trum

Tas­ten 8 8 7 6
davon pro­gram­mier­bar 8 8 7 6
Griff-Typ* Claw Palm Claw Palm
Beleuch­tung 4-Zonen-RGB 2-Zonen-RGB Maus­rad RGB 2-Zonen-RGB
Sen­sor­typ Ava­go A9800 (Laser) Ava­go 3988 (IR-LED) Ava­go 3320 (IR-LED) Pix­art-ADNS-5050 (LED)
Sen­sor­auf­lö­sung (DPI) 100 bis 8200 50 bis 6400 250 bis 3500 250 bis 4000
Aus­füh­rung beid­hän­dig rechts­hän­dig rechts­hän­dig beid­hän­dig
Poll­ra­te [Hz] 125 / 250 / 500 / 1000 125 / 250 / 500 / 1000 125 / 250 / 500 / 1000 125 / 250 / 500 / 1000
Gewich­te [g] 2 x 4,5 5 x 4,5 - -
Garan­tie 2 Jah­re 2 Jah­re ? ?
unter­stütz­te Betriebs­sys­te­me Win­dows 7, 8, 10 Win­dows 7, 8, 10 ? Win­dows 7, 8, 10
Kabel­län­ge [cm] 200 180 180  180
Mas­se (ohne Kabel) [g] 111–120 113 — 134 85  80
Pro­zes­sor [Bit] 32 32 ? ?
Spei­cher [kB] 512 512 8 64
Ang­le-Snap­ping** nein ja nein nein

Beim Pix­art 5050 han­delt es sich um einen Low-Bud­get-Sen­sor. Ansons­ten fällt die Aus­stat­tung auf dem Papier bes­ser aus als die der Xor­net. Das sehr gerin­ge Gewicht bei einer Maus die­ser Grö­ße ist etwas unge­wohnt.

*Anschau­li­che Erklä­rung fin­det ihr hier (eng­lisch).

**Begra­digt ver­ti­ka­le und hori­zon­ta­le Maus­füh­run­gen

« Anfang» Äuße­res und Lie­fer­um­fang