Pentathlon 2017: die Ergebnisse

Es ist voll­bracht, die Pro­zes­so­ren küh­len ab, die Gemü­ter beru­hi­gen sich, der Pent­ath­lon 2017 ist vor­bei. Zuerst aber möch­ten wir den Gewin­nern von Seti.USA gra­tu­lie­ren. Das Team aus den Ver­ei­nig­ten Staa­ten holt sich in die­sem Jahr den ers­ten Platz in der Gesamt­wer­tung und damit die Gold­me­dail­le. Pla­net 3DNow! schlug sich wacker und konn­te sich in der Gesamt­wer­tung den zwei­ten Platz sichern, dies wird mit der Sil­ber­me­dail­le belohnt. Auf Platz drei kämpf­te sich Team Chi­na vor, ver­dient sich somit die Bron­ze­me­dail­le. Die Über­sicht:

Team Punk­te Mara­thon
Cosmology@home
Stadt­lauf
Open­Zi­ka
Quer­feld­ein
Einstein@home
Schwim­men
LHC@hme
Sprint
yoyo@home
SETI.USA 460 100 100 80  80 100
Pla­net 3DNow!  423  90 90 63 100 80
Team Chi­na  356  63 80 60  63 90

Auch die­ses Jahr wur­de wie­der gerech­net, geschraubt, geschwitzt und gebun­kert, was die Rech­ner her­ga­ben. Man rang um jede Plat­zie­rung und feu­er­te die Fort­schritts­bal­ken an. Viel Spaß gab es auch im Pent­ath­lon-Thread (-Chat). Wir möch­ten uns bei allen bedan­ken, die Pla­net 3DNow! unter­stützt haben und wür­den uns freu­en, alle bei einem Pent­ath­lon 2018 wie­der an unse­rer Sei­te zu haben.
Als Letz­tes noch ein Hin­weis: Für eine Medail­le im Forums­pro­fil der Mit­strei­ter brau­chen wir Vor­schlä­ge für das Design und einen User, der die Vor­schlä­ge umsetzt. Die­se könnt Ihr hier ein­rei­chen. Das Gan­ze wird mit Erstel­len und Ver­ga­be ein wenig dau­ern, wir bit­ten hier um Geduld.