Vega nun auch von Gigabyte im Custom-Design

Nach ASUS sind nun auch von Giga­byte ers­te Infor­ma­tio­nen zu einer Vega-Gra­fik­kar­te im Custom-Design auf­ge­taucht. Bei der Kar­te soll es sich um eine Vega-10-Deri­vat han­deln, das sich mit einem eige­nen Pla­ti­nen-Lay­out und eige­nem Küh­ler von den Refe­renz-Kar­ten abhe­ben soll. Ins­be­son­de­re der Küh­ler soll etwas höher sein als bei “nor­ma­len” Kar­ten, um die VRMs bes­ser zu küh­len.

Es soll sich dabei um eine Kar­te mit 64 NCUs han­deln. Als Schnitt­stel­len sind 3x HDMI 2.0b und Dis­play­Port 1.4 zu erwar­ten. DVI oder gar VGA soll es nicht mehr geben. Wann und zu wel­chem Preis die Kar­te erschei­nen soll, ist noch nicht bekannt.