Intern: Neuer Planet-3DNow!-EPYC-Server geht in die finale Phase

Der aktu­el­le Web­ser­ver von Pla­net 3DNow! ist bereits seit 13 Jah­ren (!) in Betrieb, zuletzt auf­ge­frischt im Jahr 2010, also auch schon wie­der vor 8 Jah­ren. Ob das der ältes­te noch akti­ve Ser­ver im Inter­net ist, ver­mö­gen wir nicht zu beant­wor­ten. Aber zumin­dest ist es eine rei­fe Leis­tung der AMD-K8-Opte­ron-Platt­form mit Tyan-Main­board, so lan­ge zuver­läs­sig im 24/7-Betrieb aus­ge­hal­ten zu haben.

Bereits Anfang März 2018 hat­ten wir bekannt gege­ben, dass Pla­net 3DNow! an einem neu­en Web­ser­ver arbei­tet. Seit­her hat sich auf­grund der gro­ßen Unter­stüt­zung aus der Com­mu­ni­ty eini­ges getan. Anfangs woll­ten wir mög­lich kos­ten­güns­tig ein Mini­mal-Upgrade auf Bull­do­zer-Basis durch­füh­ren. Doch die Com­mu­ni­ty woll­te kei­nen Bull­do­zer in einem Planet-3DNow!-Webserver und hat des­halb eif­rig “gespen­det” für einen adäqua­ten neu­en Ser­ver.

So konn­ten wir dank der Unter­stüt­zung aus der Leser­schaft einen Web­ser­ver auf Basis des AMD Epyc 7351P kon­fi­gu­rie­ren, flan­kiert von 8x 8 GiB DDR4-2667-RAM, vier SSDs und zwei Back­up-Plat­ten, alle­samt aus­fall­si­cher gespie­gelt mit Linux-Raid 1.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Die Beschaf­fung der Hard­ware ist seit heu­te eben­so durch wie die inten­si­ven Sta­bi­li­täts­tests. Die SMART-Checks mit Dis­kIn­fo waren eben­so obli­ga­to­risch wie Mem­test von CD, Mem­test unter Win­dows, Prime95, Asteroids@Home sowie Aeo­n­Coin-Mining. Diver­se wei­te­re Checks sind eben­so gut ver­lau­fen. Einen Sound­check des neu­en Boli­den gibts hier. Nun ist die Soft­ware-Frak­ti­on an der Rei­he, Eurem neu­en Ser­ver Leben ein­zu­hau­chen. Wir hal­ten Euch auf dem Lau­fen­den im Ser­ver-Forum.

Update 20.04.2018
Auf­grund eines beim Sta­bi­li­täts­test ent­deck­ten feh­ler­haf­ten RAM-Moduls muss­te die Platt­form-Instal­la­ti­on erst ein­mal auf Eis gelegt wer­den bis Ersatz beschafft ist.