Archiv des Autors: Dr@

Dienstag, 12. Dezember 2017

AMD Radeon Software Adrenalin Edition fügt neues Overlay hinzu und baut vorhandenes aus

In guter alter Tra­di­ti­on ist es auch die­ses Jahr kurz vor Weih­nach­ten so weit. Das in Kür­ze zum Down­load ver­füg­ba­re neue Gra­fik­trei­ber-Paket beinhal­tet jede Men­ge Neue­run­gen. Der Her­stel­ler sprich von ca. 30 neu­en oder ver­bes­ser­ten Funk­tio­nen. Nach zwei Jah­ren Crim­son war es für AMD zugleich an der Zeit, dem Gra­fik­trei­ber einen neu­en Bei­na­men zu ver­pas­sen. Das High­light der Adre­na­lin-Edi­ti­on dürf­ten aber das neue Rade­on Over­lay sein, wel­ches im Spiel direk­ten Zugriff auf die Kon­fi­gu­ra­ti­on des Gra­fik­trei­bers bie­tet. Zusätz­lich wird mit AMD Link die Mög­lich­keit gebo­ten, Andro­id- oder iOS-Gerä­te als Second Screen zu ver­wen­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Donnerstag, 08. Dezember 2016

Radeon Software Crimson ReLive: AMD veröffentlicht abermals Spezialausgabe vom Treiberpaket

Zum drit­ten Mal in Fol­ge ver­öf­fent­licht AMD zum Jah­res­en­de eine Spe­zi­al­aus­ga­be vom Trei­ber­pa­ket für Rade­on-Gra­fik­kar­ten, mit der nicht nur die übli­chen Opti­mie­run­gen und Bug­fi­xes vor­ge­nom­men wer­den, son­dern zusätz­lich auch eine Viel­zahl neu­er Funk­tio­nen Ein­zug hal­ten. Außer­dem arbei­tet das Trei­ber-Team wei­ter­hin am Aus­bau der Qua­li­täts­prü­fung. So sol­len gegen­über dem letz­ten Jahr 25 % mehr manu­el­le und auto­ma­ti­sier­te Tests hin­zu­ge­kom­men sein. Zusätz­lich habe man rea­le Anwen­dungs­sze­na­ri­en für Tests nach­ge­stellt und auch die Laten­zen bei der Bild­aus­ga­be erhal­ten wei­ter­hin hohe Auf­merk­sam­keit. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 14. November 2016

SC16: AMD stellt Open-Source-Programmierplattform ROCm 1.3 für GPU-Beschleuniger vor

Vor einem Jahr stell­te AMD mit Blick auf Hypers­ca­le Com­pu­ting die Boltz­mann-Initia­ti­ve auf der SC15 vor, die im Wesent­li­chen aus zwei Aspek­ten besteht. Zum einen soll für Ent­wick­ler ein Soft­ware­öko­sys­tem mit den not­wen­di­gen Tools erschaf­fen wer­den, um CPUs effi­zi­ent zusam­men mit GPUs als Beschleu­ni­gern nut­zen zu kön­nen. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 07. November 2016

Radeon Pro WX: Neue Grafikkarten-Serie für Workstations auf Polaris-Basis

Mit der Rade­on Pro WX stellt AMDs Rade­on Tech­no­lo­gies Group (RTG) die ers­te kom­plett neue Gra­fik­kar­ten­se­rie für pro­fes­sio­nel­le Anwen­dungs­fäl­le unter eige­ner Regie vor. Damit ein­her­ge­hend wird die Mar­ke Fire­Pro nicht län­ger ver­wen­det. Statt­des­sen sol­len die Gra­fik­lö­sun­gen für Work­sta­tions künf­tig als Rade­on Pro ver­mark­tet wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mittwoch, 29. Juni 2016

Radeon Software: Bilanz und Ausblick

Vor etwas mehr als einem hal­ben Jahr hat AMD sei­nen Gra­fik­trei­ber in Rade­on Soft­ware umbe­nannt und als des­sen ers­te Aus­ga­be die Crim­son Edi­ti­on vor­ge­stellt. Von AMD selbst durch­ge­führ­te Befra­gun­gen sol­len seit Ende 2014 einen signi­fi­kan­ten Anstieg bei der Zufrie­den­heit der Kun­den mit dem Trei­ber-Paket auf­zei­gen. Den­noch gab es eini­ge Beschwer­den bezüg­lich der Anzahl und Fre­quenz von zer­ti­fi­zier­ten Trei­bern im Jahr 2015. Nach­dem das Unter­neh­men einst­mals jeden Monat einen neu­en WHQL-Trei­ber ver­öf­fent­licht hat­te, waren es im gesam­ten Jahr 2015 derer nur noch drei, die durch neun Beta-Trei­ber ergänzt wur­den. Des­we­gen wird AMD aber­mals eine Kor­rek­tur am Zeit­plan für die Relea­ses vor­neh­men. (…) Wei­ter­le­sen »

Radeon WattMan ersetzt OC-Tool AMD Overdrive

Zum Start der Rade­on RX 480 stellt AMD sein neu­es Over­clocking-Tool Rade­on Watt­Man vor, wel­ches in die Rade­on Set­tings inte­griert ist und das bis­he­ri­ge AMD Over­dri­ve ersetzt. In dem Tool las­sen sich sehr detail­liert Ein­stel­lun­gen für Takt­fre­quen­zen von GPU & RAM, Span­nun­gen, Tem­pe­ra­tu­ren und Lüf­ter-Geschwin­dig­kei­ten vor­neh­men, um so die Gra­fik­kar­te auf die eige­nen indi­vi­du­el­le Bedürf­nis­se hin anzu­pas­sen. Bei­spiels­wei­se kann die Per­for­mance der Gra­fik­kar­te auf Kos­ten von höhe­rer Leis­tungs­auf­nah­me und lau­te­rem Geräusch­pe­gel erhöht wer­den. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD stellt Mainstream-Grafikkarte Radeon RX 480 mit Polaris-Architektur vor

Nach län­ge­rer Durst­stre­cke will AMD im Gra­fik­kar­ten-Markt wie­der durch­star­ten. Ent­ge­gen der sonst übli­chen Stra­te­gie erfolgt der Angriff nicht vom High-End aus, son­dern im volu­men­träch­ti­gen Main­stream. Hier griff AMD zuletzt inner­halb der Rade­on-Rx-300-Serie auf zum Teil doch recht betag­te GPUs (z. B. “Pit­cairn”) zurück. In die­sem Gra­fik­kar­ten-Markt­seg­ment mit Prei­sen von 100 bis 300 US-Dol­lar wol­len die Kana­di­er jetzt mit den bei­den neu­en GPUs “Pola­ris 10” und “Pola­ris 11” ver­lo­ren gegan­ge­ne Markt­an­tei­le zurück­er­obern und wie­der in die Erfolgs­spur fin­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 15. März 2016

GDC 2016: AMD setzt voll auf Virtual Reality

Wäh­rend AMD in der Ver­gan­gen­heit bestimm­ten Trends nur halb­her­zig gefolgt ist, setzt das Unter­neh­men beim aktu­el­len Trend­the­ma Vir­tu­el­le Rea­li­tät (VR) voll auf Angriff. Der klei­ne­re x86-Rie­se will dem­entspre­chend nicht nur ein Teil des VR-Öko­sys­tems sein, son­dern es mit­ge­stal­ten. Hier­zu gehört auch das Enga­ge­ment im VR Coun­cil, dem unter ande­rem NVIDIA und Intel ange­hö­ren. Zah­len der Markt­for­scher von Jon Ped­die Rese­arch sol­len bele­gen, dass 83 % aller VR-Sys­te­me auf AMD als Hard­ware- und Tech­no­lo­gie­part­ner set­zen. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 02. Februar 2016

AMD stellt neue Desktop-Prozessoren und leisere Boxed-Kühler vor [Update]

AMD bringt heu­te ein klei­ne­res Update für das Ange­bot im Markt für Desk­top-Pro­zes­so­ren an den Start. Zusätz­lich zu den drei neu­en Model­len A10-7860K, A6-7470K und Ath­lon X4 845 wird fort­an der AMD FX-8370 auch in Kom­bi­na­ti­on mit dem neu­en, lei­se­ren Boxed-Küh­ler “Wraith” erhält­lich sein. An den mit­ge­lie­fer­ten Kühl­lö­sun­gen der ande­ren Pro­zes­so­ren will AMD eben­falls gear­bei­tet haben, sodass ein nahe­zu laut­lo­ser Betrieb mög­lich sei. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Donnerstag, 14. Januar 2016

Opteron A1100: AMD gibt Marktstart des Server-SoC “Seattle” mit acht 64-Bit-ARM-Kernen bekannt

Nach­dem bis­her nur Ent­wick­ler­kits bestellt wer­den konn­ten, stellt AMD nach eini­gen Ver­zö­ge­run­gen heu­te offi­zi­ell den ers­ten ARM-Opte­ron vor. Wich­tigs­te Auf­ga­be der seri­en­rei­fen Opte­ron-A1100-Serie ist es, die Ent­wick­lung des noch ver­gleichs­wei­se jun­gen Öko­sys­tems für Ser­ver-Pro­zes­so­ren mit 64-Bit-ARM-Ker­nen vor­an­zu­brin­gen. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 01. Dezember 2015

AMD Radeon Software Crimson Edition 15.11.1 — Behebt den Lüfterbug und bringt weitere Fixes

AMD hat den Beta-Trei­ber Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on 15.11.1 ver­öf­fent­licht, mit dem ein schwer­wie­gen­der Feh­ler im aktu­el­len WHQL-Trei­ber beho­ben wird. Kurz nach der Ver­öf­fent­li­chung des AMD Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on 15.11 WHQL klag­ten eini­ge Besit­zer von Rade­on-Gra­fik­kar­ten dar­über, dass nach der Instal­la­ti­on die­ses Trei­bers die Lüf­ter­ge­schwin­dig­keit (Dreh­zahl) unab­hän­gig von der aktu­el­len Rechen­last auf einen fixen Wert zwi­schen 20 und 30 % ein­ge­stellt ist. (…) Wei­ter­le­sen »

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Dienstag, 24. November 2015

Radeon-Grafikkarten mit VLIW-Architektur erhalten keine neuen Treiber mehr von AMD

Zusam­men mit der Ver­öf­fent­li­chung des neu­en Gra­fik­trei­bers Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on hat AMD den Sup­port für älte­re Gra­fik­kar­ten­ge­ne­ra­tio­nen mit VLIW-Archi­tek­tur ein­ge­stellt. Dies betrifft sämt­li­che Model­le der Seri­en Rade­on HD 5000, HD 6000 und eini­ge aus der HD-7000-Serie. Von die­sem Schritt sind auto­ma­tisch auch die­je­ni­gen APUs mit VLIW-Gra­fik­kern betrof­fen − also Onta­rio, Zaca­te, Lla­no, Tri­ni­ty und Rich­land. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Crimson Edition Proprietary Linux Display Driver

Neben dem Cata­lyst-Trei­ber-Update für Win­dows-Betriebs­sys­te­me hat AMD für die Gra­fik­kar­ten-Seri­en Rade­on HD 5000, HD 6000, HD 7000, Rx 2xx, Rx 3xx, R9 Fury und Nano auch aktua­li­sier­te pro­prie­tä­re Linux-Trei­ber zum Down­load bereit­ge­stellt. Zusätz­lich zum nor­ma­len Cata­lyst-Trei­ber­pa­ket ste­hen spe­zi­ell ange­pass­te Pake­te für die Dis­tri­bu­tio­nen Ubun­tu und Red Hat zur Ver­fü­gung, was die Instal­la­ti­on erleich­tern soll. (…) Wei­ter­le­sen »

AMD Radeon Software Crimson Edition WHQL Desktop- und Notebook-Grafiktreiber

AMD hat die ers­ten Ver­si­on des neu­en Gra­fik­trei­bers Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on ver­öf­fent­licht, der eine Viel­zahl neu­er oder ver­bes­ser­ter Fea­tures beinhal­tet. Detail­lier­te­re Infor­ma­tio­nen hier­zu kön­nen der zuge­hö­ri­gen News ent­nom­men wer­den. Besit­zer älte­rer Gra­fik­kar­ten soll­ten beach­ten, dass VLIW-basier­te Rade­ons nicht mehr unter­stützt wer­den — sel­bi­ges gilt für ent­spre­chen­de APUs mit VLIW-Gra­fik­kern. Für jene Model­le hat AMD einen sepa­ra­ten Beta-Trei­ber bereit­ge­stellt. Das Trei­ber-Team will sich künf­tig voll­stän­dig auf die GCN-Archi­tek­tur kon­zen­trie­ren. (…) Wei­ter­le­sen »

Radeon Software Crimson Edition: Weitere Details zu AMDs Grafikkarten-Treiber-Neustart

Was AMD im letz­ten Jahr mit dem Cata­lyst-Ome­ga-Trei­ber kurz vor Weih­nach­ten begann, fin­det heu­te mit der Rade­on Soft­ware Crim­son Edi­ti­on sei­ne Fort­set­zung. Im Lau­fe des Tages wird die Spe­zi­al­aus­ga­be vom rund­erneu­er­ten Trei­ber­pa­ket für Rade­on-Gra­fik­kar­ten ver­öf­fent­licht. Wie wir schon vor drei Wochen berich­te­ten, geht damit sowohl die Umbe­nen­nung des ehe­mals “Cata­lyst” genann­ten Trei­ber­pa­kets in “Rade­on Soft­ware” als auch die von Grund auf neue Gestal­tung der Benut­zer­schnitt­stel­le zur Kon­fi­gu­ra­ti­on der Gra­fik­kar­te ein­her. Außer­dem hat AMD den Instal­ler für das Trei­ber­pa­ket optisch und tech­nisch über­holt. (…) Wei­ter­le­sen »