Archiv des Autors: Effe

Freitag, 16. März 2018

Sonntag, 19. April 2015

Auch Arctic bringt Kühler für AM1 — aktiv als auch passiv

Der Küh­lungs­spe­zia­list Arc­tic Coo­ling hat nach Gel­id und Scy­the nun eben­falls Küh­ler für den kleins­ten AMD-Sockel AM1 ver­öf­fent­licht und damit für so etwas wie Viel­falt bei der Aus­wahl, jen­seits des Stan­dard­küh­lers, gesorgt.

Ein­mal bie­tet Arc­tic den 172 Gramm leich­ten Alpi­ne M1 an, der nur 41mm hoch und mit einem 80mm Lüf­ter aus­ge­stat­tet ist. (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 27. März 2015

MSI und ASRock bringen USB 3.1 auf den AMD Sockel AM3+

Die erneu­er­te USB-Schnitt­stel­le in der neu­es­ten Ver­si­on 3.1 hält recht rasant Ein­zug in die Main­board­welt. Micro Star Inter­na­tio­nal (MSI) por­tiert nun den neu­en Stan­dard neben vie­len Intel­pla­ti­nen auch auf den mitt­ler­wei­le ange­staub­ten AMD-Sockel AM3+. Dort wer­den die Main­board-Model­le (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 17. März 2015

Scythe stellt Kühler mit AM1-Kompatibilität vor

Der japa­ni­sche Küh­ler-Spe­zia­list Scy­the stell­te kürz­lich die neue Revi­si­on des kom­pak­ten Pro­zes­sor­küh­lers Koda­ti vor. Beson­ders an der neu­en Revi­si­on B ist die Unter­stüt­zung des AM1-Sockels von AMD, wel­cher auf dem Küh­ler­markt bis­her kaum bedient wird. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 03. November 2014

AMD stellt angeblich 20nm-Chipdesign für Xbox One fertig [Update]

Vor etwa einem Jahr stell­ten die Groß­kon­zer­ne Micro­soft und Sony ihre neu­en Kon­so­len Xbox One sowie Play­sta­ti­on 4 vor. Bei bei­den Gerä­ten zeigt sich AMD mit sei­nen jeweils ange­pass­ten APUs (Acce­le­ra­ted Pro­ces­sing Units) für das Innen­le­ben ver­ant­wort­lich. Die­se wer­den zur Zeit in einer Fer­ti­gungs­grö­ße von 28 Nano­me­tern beim tai­wa­ni­schen Auf­trags­fer­ti­ger TSMC her­ge­stellt. (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 31. Oktober 2014

AMD erneuert Radeon R9 290X mittels Speicherverdopplung

Offen­bar plant AMD, zum Weih­nachts­ge­schäft das der­zei­ti­ge Gra­fik­kar­ten-Top­mo­dell Rade­on R9 290X von 4 GiB auf 8 GiB auf­zu­sto­cken. Die Gra­fik­schmie­de sieht das anschei­nend als erfor­der­lich an, bedingt durch die star­ke Kon­kur­renz der NVI­DIA-Kar­ten GeForce GTX 970 und 980 und in Erman­ge­lung neu­er Gra­fik­chips bei AMD selbst. (…) Wei­ter­le­sen »

Freitag, 24. Oktober 2014

HP verbaut AMD FX-770K, Preissturz bei APUs [Update]

Nach der Vor­stel­lung des gra­fik­lo­sen Kave­ri-Deri­vats Ath­lon 860K für den Sockel FM2+ taucht nun der FX-770K in Fer­tig­rech­nern von Hew­lett-Packard (HP) auf. Bis­her ist der den FX-770K beinhal­ten­de HP Pavil­li­on 500–422nl nur im ita­lie­ni­schen HP-Store zu bekom­men. Der­weil hat AMD die Prei­se für sei­ne APUs um 10–20 % gesenkt, so kos­tet bei­spiels­wei­se der erst kürz­lich ver­öf­fent­lich­te Ath­lon 860K im güns­tigs­ten Ange­bot zur Zeit (22. Okto­ber 2014) um die 65 €, nach­dem vor einer Woche noch rund 80 € ver­an­schlagt wur­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Samstag, 18. Oktober 2014

AMDs TongaXT im neuen iMac mit 5K Retina Display

Am 2. Sep­tem­ber stell­te AMD die R9 285 und damit den Gra­fik­chip Ton­ga Pro vor, wel­cher die Tahi­ti GPU und deren Kar­ten R9 280 sowie 280X erset­zen soll. Die­se Vor­stel­lung war etwas rät­sel­haft, da man anhand der Spe­zi­fi­ka­tio­nen wenig bis gar kei­ne Ver­bes­se­run­gen zum fast drei Jah­re alten Tahi­ti erken­nen konn­te, sei es per Shade­r­an­zahl, Chip­grö­ße oder Spei­cher­in­ter­face. Bei genaue­rem Hin­se­hen kamen schließ­lich ein auf­ge­bohr­tes Front­end, True­Au­dio-Sup­port und eine bes­se­re Farb­kom­pres­si­on sowie der Sup­port von Free­Sync zum Vor­schein. Spe­ku­liert wor­den war noch (…) Wei­ter­le­sen »