Kategorie: Grafikkarten

Dienstag, 12. Dezember 2017

AMD Radeon Software Adrenalin Edition fügt neues Overlay hinzu und baut vorhandenes aus

In guter alter Tra­di­ti­on ist es auch die­ses Jahr kurz vor Weih­nach­ten so weit. Das in Kür­ze zum Down­load ver­füg­ba­re neue Gra­fik­trei­ber-Paket beinhal­tet jede Men­ge Neue­run­gen. Der Her­stel­ler sprich von ca. 30 neu­en oder ver­bes­ser­ten Funk­tio­nen. Nach zwei Jah­ren Crim­son war es für AMD zugleich an der Zeit, dem Gra­fik­trei­ber einen neu­en Bei­na­men zu ver­pas­sen. Das High­light der Adre­na­lin-Edi­ti­on dürf­ten aber das neue Rade­on Over­lay sein, wel­ches im Spiel direk­ten Zugriff auf die Kon­fi­gu­ra­ti­on des Gra­fik­trei­bers bie­tet. Zusätz­lich wird mit AMD Link die Mög­lich­keit gebo­ten, Andro­id- oder iOS-Gerä­te als Second Screen zu ver­wen­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Sonntag, 07. August 2016

AMD Radeon RX 480 im Test

Der Ver­öf­fent­li­chung der aktu­el­len GPU-Gene­ra­ti­on sind Demons­tra­tio­nen von AMD auf der dies­jäh­ri­gen CES (Con­su­mer Elec­tro­nics Show) vor­an­ge­gan­gen, die die Ener­gie­ef­fi­zi­enz der Pola­ris-Gra­fik­kar­ten her­vor­he­ben soll­ten. Zu sehen war Star Wars: Battle­front, ein Shoo­ter des Publishers Elec­tro­nic Arts, der bei ver­gleichs­wei­se gerin­gem Ener­gie­be­darf flüs­sig über das Dis­play flim­mer­te. Natür­lich wecken sol­che Demons­tra­tio­nen eine gewis­se Erwar­tungs­hal­tung. Die neue GPU-Gene­ra­ti­on soll spar­sa­mer und wenigs­tens genau­so schnell wie die Kon­kur­renz sein. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 02. August 2016

ASUS Radeon R9 380 OC mit STRIX-Kühler im Test

Die neu­en Rade­on-Gra­fik­kar­ten der Pola­ris-Gene­ra­ti­on sind bereits aus dem Sack und drän­gen auf den Markt. Dem­nach wer­den Kun­den vor die Wahl gestellt, sofort das neu­es­te Modell zu kau­fen oder doch noch ein­mal bei der älte­ren Gene­ra­ti­on zuzu­grei­fen. Zusätz­li­che Anrei­ze wie Preis­re­du­zie­run­gen sind dem­nächst auch vor­stell­bar, um die älte­ren Model­le an den Mann zu brin­gen. Mit der ASUS STRIX-R9380-DC2OC-2GD5-GAMING haben wir noch ein­mal einen Ver­tre­ter unter die Lupe genom­men, der einen Able­ger der zuletzt aktu­el­len Aus­bau­stu­fe der Gra­phics-Core-Next-Archi­tek­tur ver­kör­pert. Damit bie­tet die Gra­fik­kar­te nahe­zu alle aktu­el­len Fea­tures, die AMD bie­ten kann. Die Rade­on R9 380 kommt in unse­rem Fall mit zwei Giga­byte GDDR5-Spei­cher daher, vie­le Her­stel­ler bie­ten auch die dop­pel­te Spei­cher­men­ge an. (…) Wei­ter­le­sen »

Samstag, 06. Februar 2016

XFX Radeon R9 380X DD Black Edition OC im Test

Die Neue­run­gen im GPU-Port­fo­lio bei AMD sind in den letz­ten Mona­ten immer klei­ner gewor­den. Mit der Ein­füh­rung der Ton­ga-GPU (AMD Rade­on R9 285) voll­zog der Her­stel­ler einen grö­ße­ren Schritt. Die drit­te Gene­ra­ti­on der Gra­phics-Core-Next-Archi­tek­tur, oft­mals auch als GCN1.2 bezeich­net, ist durch eine grö­ße­re Über­ar­bei­tung der soge­nann­ten “Sur­roun­dings” gekenn­zeich­net. Die die GPU-Rechen­ein­hei­ten umge­ben­den Berei­che haben Ver­bes­se­run­gen erfah­ren, wie etwa eine ver­lust­freie Farb­kom­pres­si­on, die Spei­cher­band­brei­te spa­ren soll. Mit der AMD Rade­on R9 380X hat der Voll­aus­bau der Ton­ga-GPU den Markt erreicht. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 09. Dezember 2014

AMD Catalyst Omega: Spezialedition vom Treiberpaket bringt Downsampling für Radeons und viele weitere Neuerungen

Als vor­ge­zo­ge­nes Weih­nachts­ge­schenk stellt AMD heu­te eine Spe­zia­le­di­ti­on des Cata­lyst-Trei­ber­pa­kets bereit, die voll­ge­packt ist mit neu­en Fea­tures. Dazu zäh­len bei­spiels­wei­se das lang­ersehn­te Down­sam­pling, Open­CL 2.0 und Dis­play­Port Adap­ti­ve-Sync (Free­Sync), um nur eini­ge High­lights zu nen­nen. Außer­dem hat das Trei­ber­team an Per­for­mance­op­ti­mie­run­gen gear­bei­tet und eine gro­ße Anzahl von Bugs beho­ben, zu denen auch die über das ent­spre­chen­de For­mu­lar von Nut­zern gemel­de­ten Top 30 zäh­len. (…) Wei­ter­le­sen »

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Kompakt-Grafikkarten im Test

Der PC ist tot, es lebe der PC!” – Die­ses Kom­men­tar liest man immer wie­der. Es zeigt auf, wie kom­pli­ziert die der­zei­ti­ge Situa­ti­on ist. Frü­her war die Fra­ge, ob man lie­ber mit dem PC oder der Kon­so­le spielt, manch­mal auch eine Fra­ge der inne­ren Ein­stel­lung. Heu­te sind die Kon­so­len von Micro­soft und Sony prin­zi­pi­ell nicht weit von den Heim-PCs ent­fernt. Sie sind kom­plet­te Enter­tain­ment-Pake­te, basie­rend auf einer x86-Archi­tek­tur. Mul­ti­threa­ding wird groß­ge­schrie­ben. Das kann auch der PC. Aber muss es immer High-End sein? Muss man etli­che Euro aus­ge­ben, um aktu­el­le Titel spie­len zu kön­nen? (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 11. Februar 2014

AMD Mantle — Die neue API in einem ersten Test

Lang ist es her, als mit 3dfx auch Gli­de, eine zu Direc­tX alter­na­ti­ve Pro­gram­mier­schnitt­stel­le, in den Anna­len des Com­pu­ter-Zeit­al­ters ver­schwand. Seit­her regiert Direc­tX von Micro­soft die Win­dows-Welt und ist damit auch die unan­ge­foch­te­ne Num­mer 1, wenn es um Spie­le geht. Auch OpenGL hat sich nie als ernst­haf­te Alter­na­ti­ve eta­blie­ren kön­nen. Und den­noch ist nicht alles Gold, was glänzt. Direc­tX hat gewis­se Gren­zen, wel­che von Pro­gram­mie­rern ungern hin­ge­nom­men, man­gels Alter­na­ti­ven aber auch akzep­tiert wer­den müs­sen. Doch das könn­te sich nun ändern. (…) Wei­ter­le­sen »

Montag, 23. September 2013

APUs und aktuelle Spiele: Passt das zusammen?

1_Titelbild_APUs_Spielecheck

Wäh­rend Bei­ga­ben bei Gra­fik­kar­ten jah­re­lang als aus­ge­stor­ben gal­ten, hat AMD mit den Never-Sett­le-Bund­les die­ses Mar­ke­ting-Instru­ment wie­der aus der Ver­sen­kung geholt. Wer bestimm­te Gra­fik­kar­ten oder auch bestimm­te APUs kauft, darf sich über einen oder meh­re­re aktu­el­le Titel freu­en. Da wir diver­se die­ser ange­bo­te­nen Titel für Tests von AMD zur Ver­fü­gung gestellt bekom­men haben, kön­nen wir euch teil­wei­se eine Rück­mel­dung geben, was euch erwar­tet und auch, wie die aktu­el­len APUs in den Spie­len abschnei­den. (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 16. April 2013

Trinity als Spieleplattform — Vier Grafikkarten zeigen das Mögliche

Der letz­te Gra­fik­kar­ten­test auf Pla­net 3DNow! ist lan­ge her. Mit dem heu­ti­gen Test wol­len wir dies ändern und wer­den uns auch zukünf­tig ver­stärkt die­sem The­ma wid­men. Den Ein­stand geben die Rade­on HD 7750, die brand­neue Rade­on HD 7790 und die Rade­on HD 7870 GHz Edi­ti­on aus dem Hau­se AMD. Für NVDIA geht die GeForce 660Ti ins Ren­nen. Auf der nächs­ten Sei­te erläu­tern wir genau den Test­um­fang und die Durch­füh­rung. Neben den Gra­fik­kar­ten beschäf­ti­gen wir uns außer­dem mit der The­ma­tik, ob eine Main­stream-Platt­form, wie das von uns ver­wen­de­te FM2-Sys­tem, über­haupt für anspruchs­vol­le Spie­le geeig­net ist. Wir dan­ken an die­ser Stel­le AMD und Giga­byte für die Bereit­stel­lung der Sam­ples und wün­schen wie immer viel Spaß beim Lesen! (…) Wei­ter­le­sen »

Dienstag, 28. August 2012

Gedanken zu 4K-Auflösungen — Die Nachfolge von Full-HD

Full-HD ist den Meis­ten ein Begriff. 1920 x 1080 hat sich im PC- und TV-Bereich durch­ge­setzt und stellt eine der gän­gigs­ten Auf­lö­sun­gen dar. Doch vie­le Gra­fik­kar­ten-Reviews unse­rer Kol­le­gen zei­gen, dass für aktu­el­le Gra­fik­be­schleu­ni­ger die Full-HD-Auf­lö­sung, auch 1080p genannt, kei­ne Her­aus­for­de­rung mehr dar­stellt. Die vor­han­de­ne Roh­leis­tung wird von vie­len Nut­zern in immer höhe­re Bild­qua­li­tät inves­tiert bzw. in intern höhe­re Auf­lö­sun­gen, wel­che für die nati­ve Moni­tor­auf­lö­sung her­un­ter gerech­net wird (Down­sam­pling).

Wir haben uns ein­mal Gedan­ken um den (mög­li­chen) Nach­fol­ger von Full-HD gemacht und die Hür­den betrach­tet, die auf dem Weg bis dort­hin noch über­wun­den wer­den müs­sen. (…) Wei­ter­le­sen »

Sonntag, 01. Januar 2012