Schlagwort-Archive: Kabini

Mittwoch, 15. Februar 2017

Bye Bye Sockel AM1

Mit Einführung der Bobcat-Familie begann für AMD die Zweiteilung seines Sortiments in kleine, stromsparende Plattformen einerseits und große Architekturen für Desktop und Server andererseits. Bis dahin verfolgte AMD die Philosophie, dass eine Prozessor-Architektur alle Einsatzgebiete abdecken müsse. Doch AMD will wieder weg von der Zweigleisigkeit. Der Ausverkauf von AM1 hat bereits begonnen. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 19. November 2014

GELID kündigt AM1-Kühler an

Die AM1-Plattform von AMD ist für den schmalen Geldbeutel gedacht, das Top-Modell Athlon 5350 kostet in einigen Shops nicht einmal 50 Euro. Der mitgelieferte Kühler (Boxed-Variante) reicht prinzipiell aus, um die APU mit einer TDP von 25 Watt auch unter Volllast zu kühlen. Alternative Kühllösungen für die vor knapp 8 Monaten veröffentlichten APUs sind jedoch selten. GELID überrascht nun mit einem bezahlbaren Modell. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 25. September 2014

AMD mit neuen CPUs für den Sockel AM1?

Nun scheint AMD auch für den Sockel AM1 Nachschub zu planen, denn in den CPU-Support Listen von ASRock sind zwei Modelle aufgetaucht, die es bisher nicht gibt: ein AMD Athlon X4 530 und 550 mit 2,0 GHz respektive 2,2 GHz Taktfrequenz. AMD übernimmt damit die beim FM2(+) bereits praktizierte alte Nomenklatur aus der AM3-Zeit, als die Prozessoren noch mit Markennamen, Kernanzahl und einer dreistelligen Ordnungsnummer betitelt wurden. Das lässt den Schluss zu, dass es sich bei AMD Athlon X4 530 und 550 um CPUs handeln könnte, nicht um APUs; genauer natürlich: um APUs mit deaktiviertem Grafik-Teil. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 12. Juni 2014

Noctua zeigt CPU-Kühler für Platform AM1 auf der Computex

Logo Noctua

Es handelt sich zwar noch um einen Prototypen, der Hersteller zeigte ihn aber bereits auf der Computex. Dem Bild zufolge handelt es sich um eine Grundplatte aus Kupfer mit Aluminium-Finnen. Der 80-mm-Lüfter kann über PWM angesprochen werden und soll leise arbeiten. Die Befestigung erfolgt über zwei Schrauben – nicht Pushpins –, welche von der Hinterseite in den Kühler geschraubt werden. (…) Weiterlesen »

Montag, 02. Juni 2014

Athlon vs. Celeron – es treten an Athlon 5350, Celeron J1800 und Celeron 1037U

Vor gut zwei Monaten haben wir den Athlon 5350 einem ersten Test unterzogen. Heute wollen wir die Testreihe weiter ausbauen. Dazu haben wir zwei Prozessoren aus dem Hause Intel zum Vergleich herangezogen. Die beiden Celeron J1800 und 1037U müssen heute zeigen, ob sie es schaffen, AMDs Neuling Paroli zu bieten. Ein großer Dank geht dafür an unseren User Twodee, der uns diese beiden Plattformen kurzfristig zum Testen zur Verfügung gestellt hat! Ohne ihn wäre dieser Artikel nicht möglich gewesen! Als kleines Extra hat er uns sogar ein Pico-Netzteil mit in das Päckchen gelegt.

Wir wünschen wie immer viel Spaß beim Lesen des Artikels. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 29. April 2014

AMD stellt Beema- und Mullins-APUs für preiswerte Notebooks sowie Tablets offiziell vor

AMD stellt heute die neuen APU-Serien „Beema” und „Mullins” vor, welche die Nachfolge von „Kabini” bzw. „Temash” im Markt für preiswerte Notebooks und Tablets antreten. Mit der 2014er-Generation soll in erster Linie die Energieeffizienz deutlich gesteigert worden sein. Wie dies genau erreicht wurde, verrät AMD allerdings nicht. Als Eckwerte werden für die „Puma+”-Kerne gegenüber „Jaguar” 19 % geringere Leckströme bei gleicher Spannung und Betriebstemperatur genannt. Auf Seiten der integrierten GPU nennt der Konzern gar eine Reduktion um 38 %. Eine gewichtige Rolle dürfte der neue Fertigungsprozess spielen: (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 24. April 2014

Erste Geräte mit Kabini-Nachfolger Beema zeigen sich

Gerade erst erschien „Kabini” in gesockelter Form für den Desktop, zeigt sich schon der Nachfolger „Beema”. Der Eintrag beim italienischen Onlinehändler MITAS geht dabei auch gleich ins Detail. Der Vierkerner A6-6310 soll demnach mit 2,4 GHz laufen und eine TDP von 15 bis 25 W aufweisen. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 09. April 2014

Der gesockelte Kabini - Athlon 5350 im Test

Kabini wurde von AMD vor gut einem Jahr vorgestellt. Bis heute findet man die kleine APU vor allem in preisgünstigen Notebooks. Gleichzeitig kam das Gerücht um eine gesockelte Variante auf, die AMD uns gegenüber halbwegs dementierte. Nun gibt es seit etwas zwei Wochen bereits die unter dem Namen Athlon und Sempron verpackten Desktop-Kabinis mit 2-4 Jaguarkernen nebst passenden Unterbau zu kaufen, dennoch präsentiert AMD offiziell erst heute die neuen in 28 nm gefertigten APUs mit einer TDP von 25 W. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 04. März 2014

FS1b-Kabinis: AMD kündigt AM1-Plattform für Niedrigpreissegment an

Nachdem bereits seit August die Gerüchte über gesockelte „Kabini”-APUs kursieren, kündigt AMD heute offiziell die neue AM1-Plattform und zugleich die Rückkehr der klassischen Markennamen Athlon sowie Sempron für das Niedrigpreissegment an. Mit der AM1-Plattform soll der Einstiegspreis für die Kombination aus Sockel-FS1b-Mainboard und „Kabini”-APU bei ca. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 20. Februar 2014

Freitag, 14. Februar 2014

Desktop-Kabinis: AMD veröffentlicht technische Dokumente der Athlon- und Sempron-APUs

AMD hat die technische Dokumentation der Produkte auf Basis von SoCs aus der Family 16h Models 00h-0Fh aktualisiert und zwei neue Datenblätter hinzugefügt, welche die Eigenschaften der kommenden gesockelten „Kabini”-APUs für den Desktopmarkt beschreiben. Zugleich bestätigt AMD mit dieser Veröffentlichung, dass tatsächlich die klassischen Markennamen (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 13. Februar 2014

Desktop-Kabinis: Erster Händler listet die neuen AM1-APUs

Ein erster Händler in den USA bietet die kommenden gesockelten AMD-„Kabini”-APUs zu Preisen zwischen 44,23 und 65,42 US-Dollar zur Vorbestellung an. Mit der Listung scheinen sich auch die ursprünglich spekulierte Wiederbelebung der klassischen Markennamen Athlon sowie Sempron und die zugehörigen technischen Daten (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 22. Januar 2014

Montag, 20. Januar 2014

AMD Kabini: Neuer Desktop-Sockel könnte als AM1 vermarktet werden

Aktuellen Gerüchten zufolge plant AMD diese Jahr im März endlich die Desktop-Versionen der „Kabini”-APUs auf den Markt zu bringen, die auf dem Sockel FS1b Platz nehmen werden. Bisher sind im Markt lediglich extrem wenige Desktoplösungen zu finden, bei denen die „Kabinis” fest auf dem Mainboard verlötet sind. (…) Weiterlesen »

Montag, 06. Januar 2014