Schlagwort-Archive: Ryzen

Mittwoch, 09. August 2017

AMD Ryzen Threadripper Preview – Ein erster Eindruck ohne Prozessor

Cancelled. Abgesagt. Trotz aller Bemühungen ist es uns nicht gelungen, vor dem Marktstart von Threadripper am 10. August 2017 ein Testexemplar zu bekommen. Doch das hält uns nicht davon ab, einen ersten Überblick über die neuen Vielkern-CPUs von AMD zu geben.

Alle Informationen in dieser Preview sind bereits breit im Netz verfügbar. Das betrifft die technischen Daten zu den Prozessormodellen, Details zur Plattform, den neuen Sockel-Mechanismus und die Präsentationen zu Threadripper von AMD höchstselbst. Wir haben diese Angaben lediglich zusammengetragen in übersichtlicher Form aufbereitet. Das ist auch der Grund, warum wir diese Zusammenfassung bereits heute, einen Tag vor dem Marktstart, veröffentlichen. (…) Weiterlesen »

Zen bewegt den Prozessormarkt – Core i3 mit vier Kernen kommt

In den letzten Jahren war der Prozessormarkt etwas eingefahren. AMDs FX-Prozessoren boten keine überzeugende Konkurrenz und Intel brachte alle Jahr kleine Speedbumps ohne großen Aha-Effekt. Erst als Anfang des Jahres AMDs Zen-Architektur vorgestellt wurde, begann der Markt sich zu bewegen. Was in den letzten Tagen im HPED-Bereich zu beobachten war, setzt sich nun auch am unteren Ende der Preisskala fort. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 01. August 2017

Threadripper und Bristol Ridge vorbestellbar

Radeon RX Vega vorgestellt, aber erst ab 14. August im Handel. AMD Ryzen Threadripper vorbestellbar, aber erst ab 10. August lieferbar. Und die „neuen“ Desktop-APUs der 9000er-Serie auf Basis von Bristol Ridge angekündigt, laut Online-Shops aber erst ab 18. August lieferbar. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 27. Juli 2017

AMD stellt Ryzen 3 1300X und 1200 vor

Wie angekündigt hat AMD nach Ryzen 7 im März und Ryzen 5 im April heute die kleinsten Ableger des Zeppelin-Dies mit Zen-Architektur vorgestellt: den Ryzen 3. Er kommt in den Ausführungen Ryzen 3 1300X und Ryzen 3 1200. Beide besitzen 4 Kerne ohne SMT, sind mit TDP 65 W eingestuft und passen auf den gängigen Sockel AM4. (…) Weiterlesen »

Montag, 24. Juli 2017

AMD Ryzen Threadripper – Start am 10. August 2017? [Update]

Erst vor kurzem hatten wir über die Pläne AMDs berichtet, seinen neuen High-End-Prozessor Ryzen Threadripper ab 27. Juli 2017 verkaufen zu wollen. Geht es nach jüngsten Gerüchten von Videocardz, wird daraus möglicherweise nichts werden; mutmaßlich aufgrund zu geringer Stückzahlen. Demnach soll Ryzer Threadripper nun ab 10. August 2017 bestellbar sein. Der Einstieg in die Zen-Welt namens Ryzen 3 soll jedoch weiterhin am 27. Juli erfolgen. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 13. Juli 2017

AMDs Threadripper: 32 Threads für 999 USD

Ein AMD-Prozessor für knapp 1000 Dollar? Das gab es lange nicht mehr abseits des Servermarktes. Dafür bietet AMD im Ryzen Threadripper 1950X satte 16 Kerne mit bis zu 4 GHz im Turbo-Modus. Intels preislicher Gegenspieler der Core i9-7900X hat 6 Kerne weniger, taktet mit Turbo aber bis 4,5 GHz. Als zweites Threadripper-Modell hat AMD den 1920X angekündigt. Er hat 12 Kerne mit ähnlichen Taktraten und soll für 799 USD im Handel aufschlagen. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 29. Juni 2017

Freitag, 23. Juni 2017

AMD Epyc bereits mit B2-Stepping des Zeppelin-Dies? (Update)

Nach etlichen Engineering-Samples im letzten Jahr befand AMD das Stepping B1 für reif, um in einem finalen Produkt eingesetzt zu werden, konkret im AMD Ryzen 7 seit März und und Ryzen 5 seit April 2017. Das französische Magazin Canard PC Hardware, das sich bereits im Vorfeld des Ryzen-Launches als zuverlässige Quelle in Sachen Leaks erwiesen hatte, hat in den letzten Tagen ein neues Stepping B2 ins Gespräch gebracht. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 07. Juni 2017

Erste AM4-BIOS-Versionen mit AGESA 1.0.0.6 ausgeliefert

Die Mainboard-Hersteller haben begonnen, erste BIOS-Versionen mit dem AGESA-Code 1.0.0.6 auszuliefern, das in Sachen Speicherkompatibilität die gröbsten Einschränkungen beseitigen soll. Einer der ersten ist ASUS mit dem Beta-BIOS 0803 für das ASUS Prime B350-PLUS. Ein erster Kurztest des BIOS 0803 mit AGESA 1.0.0.6 offenbart eine ganze Fülle neuer Optionen im Bereich DRAM-Timings im BIOS/UEFI. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 31. Mai 2017

QNAP bringt High-End NAS-Serien auf Basis von AMD Ryzen

NAS-Spezialist QNAP hat heute eine neue Serie an Network Attached Storage (NAS) angekündigt. Die Serien TS-1277, TS-877 und TS-677 sind allesamt mit AMD Ryzen-Prozessoren bestückt. Der Kunde kann wählen zwischen dem Quad-Core Ryzen 5 1400, dem Hexa-Core Ryzen 5 1600 und dem Octa-Core Ryzen 7 1700. (…) Weiterlesen »

QNAP Unveils World’s First Ryzen-based NAS

Taipei, Taiwan, May 31, 2017 – Amidst the cutting-edge innovations in NAS, networking, and IoT presented by QNAP® Systems, Inc. at COMPUTEX 2017, the announcement of the world’s first AMD Ryzen™-based NAS took center stage and underlined QNAP’s commitment to push the boundaries of NAS performance and functionality. (…) Weiterlesen »

Dell bringt PCs und AiOs mit AMD-CPUs und -APUs

Dell ist einer der größten Anbieter von Komplett-PCs weltweit. Lange Zeit bot der Riese kaum Systeme mit AMD-Hardware an. Auf der Computex wurde nun eine Bandbreite an AMD-Systemen mit APUs der siebten Generation bis hin zu Ryzen-Systemen angekündigt. Letztere sollen bis zu zwei RX-500-Grafikkarten konfiguriert werden können. (…) Weiterlesen »

ASUS quetscht Desktop-Ryzen und RX 580 in einen ROG-Laptop

Kürzlich hatte ASUS für die Computex 2017 „etwas Großes“ angekündigt. Das, was ASUS nun präsentiert hat, hat mit Raven Ridge nichts zu tun, ist jedoch nicht minder spannend. In der Tat hat ASUS ein Gaming-Notebook präsentiert. Statt sparsame Notebook-Komponenten zu verbauen, hat ASUS waschechte Desktop-Komponenten in ein Laptop-Gehäuse gequetscht. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 30. Mai 2017

Erste Mainboards für AMD Ryzen Threadripper auf der Computex

Für den HEDT-Markt hat AMD bereits seine Ryzen-Variante namens Threadripper angekündigt. Abgeleitet vom Server-Prozessor Epyc wird Threadripper über bis zu 16 Kerne und 32 Threads verfügen. Dass das nicht mit dem herkömmlichen Mainstream-Sockel-AM4 zu bewerkstelligen ist, ist klar. Nun haben die ersten Hersteller auf der heute gestarteten Computex 2017 Mainboards für Threadripper ausgestellt. (…) Weiterlesen »

Freitag, 26. Mai 2017

Holprige AM4-Markteinführung: AMD schießt zurück

Kurz nach der Markteinführung des AMD Ryzen hatte ein Mainboard-Hersteller, der namentlich nicht genannt werden wollte, im Rahmen eines Interviews zum Rundumschlag gegen AMD ausgeholt und aus dem Nähkästchen geplaudert, was alles schiefgelaufen war aus eigener Sicht. AMD dagegen sieht die Probleme insbesondere in Sachen Speicherkompatibilität nicht bei Ryzen, sondern bei den Mainboard-Herstellern. (…) Weiterlesen »