Schlagwort-Archive: SilverStone

Dienstag, 26. April 2016

SilverStone stellt mITX-Gehäuse Raven RVZ01B-E vor

Mit dem mITX-Gehäuse Raven RVZ01-E hat SilverStone heute eine Weiterentwicklung des bisherigen RVZ01 vorgestellt, dessen größter Vorteil gegenüber dem Vorgänger sicherlich ist, dass jetzt auch ATX-Netzteile eingebaut werden können. Im RVZ01 war lediglich der Einsatz von SFX- und SFX-L-Netzteilen möglich. Rein äußerlich hat sich kaum etwas verändert. Mit 382 x 105 x 350 mm (BxHxT) sind die Abmessungen gleich geblieben. Einzig der fehlende Slim-Line-Einschub fällt auf. (…) Weiterlesen »

Samstag, 23. Januar 2016

Kurztest: SilverStone SST-ECU01

Im vorletzten Jahr hat Planet 3DNow! ein kleines Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit SilverStone veranstaltet. Ein verloster Preis war die SilverStone ECU01. Hinter der unscheinbaren Bezeichnung versteckt sich eine PCIe-2.0-x2-Erweiterungskarte mit kompakten Abmessungen, die interne USB-3.0-Header zur Verfügung stellt. Vor allem für Nutzer von älteren Mainboards, die keine USB-3.0-Ports zur Front führen können oder einfach mehr Anschlüsse haben wollen, bietet sich die kleine Karte an. Wie sie sich leistungsmäßig im Vergleich zu bereits integrierten bzw. verlöteten Konkurrenzprodukten schlägt, ist die große Frage. (…) Weiterlesen »

Freitag, 18. September 2015

SilverStone mit neuen AIO-Wasserkühlungen der Tundra-Reihe

Mit dem SST-TD02-Slim und SST-TD03-Slim erweitert SilverStone die Tundra-Reihe um zwei weitere Wasserkühler, welche speziell für Small-Form-Factor-Nutzer gedacht sind. Highlight dürfte die Gesamtdicke des Radiators sein, welche lediglich 22 mm beträgt. Inklusive Lüfter kommt man auf eine Dicke von 37 mm, womit die AIO-Wasserkühlung für kleine Gehäuse prädestiniert sein dürfte. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 27. August 2015

Test: Die zwei Gesichter des SilverStone Kublai KL05-Q

SilverStone gehört schon lange zu den Urgesteinen der Gehäusehersteller. Hat man in der Vergangenheit hauptsächlich wie der Konkurrent Lian Li auf Gehäuse aus Aluminium gesetzt, so ist der Trend bei SilverStone in den letzten Jahren hin zu Stahl gegangen. Dank immer besser werdender Techniken der Kunststoffbearbeitung kann man zumindest noch Frontblenden anbieten, die mittlerweile auf den ersten Blick aussehen wie gebürstetes Aluminum. Hierdurch sinken die Kosten natürlich immens, was vermutlich notwendig ist, wenn man betrachtet, wie viele junge Konkurrenten in den letzten Jahren im Markt hinzugekommen sind. (…) Weiterlesen »

Freitag, 14. August 2015

SilverStone stellt Mammoth-Serie für professionellen Einsatz vor

Mit dem SilverStone Mammoth MM01 stellt SilverStone ein Gehäuse für den professionellen Einsatz vor. Das MM01 ist IP43 zertifiziert und somit spritzwassergeschützt. Neben dem Spritzwasserschutz, zeichnet es sich vor allem durch seine HEPA-Staubfilter aus. HEPA-Staubfilter kommen unter anderem in der Raumfahrt, Medizin oder in Reinräumen der Forschung zum Einsatz. (…) Weiterlesen »

Samstag, 13. Juni 2015

SilverStone Kublai KL05 kommt in zwei Varianten

66,50 Euro bzw. 59,68 Euro kostet das neue Kublai KL05 ATX-Gehäuse von SilverStone, welches gleich in zwei Varianten auf den Markt kommt. Vom Innenaufbau her sind beide Gehäuse identisch. Neben einem werkzeuglosen Einbau von zwei 5,25-Zoll-Laufwerken fassen zwei Festplattenkäfige sechs Laufwerke im Format 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll. Ein separater Käfig kann zusätzlich nachgekauft werden und vergrößert die Anzahl der Laufwerke in den Käfigen auf neun. (…) Weiterlesen »

Samstag, 14. März 2015

Test: SilverStone Grandia GD09B

Mit dem SilverStone Grandia GD09B schauen wir uns in unserem heutigen Test nach langer Zeit wieder einmal ein klassisches Gehäuse im HTPC-Stil an. Mit seinen Abmessungen von 440 x 170 x 358 mm (Breite, Höhe, Tiefe) integriert es sich sehr gut in bereits bestehendes HiFi-Equipment wie zum Beispiel einen Receiver oder Verstärker. Insgesamt ist es ein bisschen höher und tiefer als das schon einmal bei uns getestete Grandia GD06B. Abgespeckt hat man hingegen beim Gewicht, was mit 4 kg ca. 1,5 kg niedriger ausfällt. Das Grandia GD09B nimmt neben Mainboards im µATX-Format auch ATX-Platinen auf. Was es sonst noch zu bieten hat, werden wir uns auf den folgenden Seiten näher ansehen. (…) Weiterlesen »

Montag, 03. November 2014

CPU-Kühler: SilverStone Argon AR05 & AR06

SilverStone hat inzwischen ein recht großes Portfolio an unterschiedlichen CPU-Kühlern aufgebaut. Neben höherwertigen und relativ preisintensiven Modellen der Nitrogon-Serie bietet der Hersteller mit der Argon-Serie auch preisgünstigere Kühler an. Dass die Argon-Kühler von SilverStone eine gute Leistung für ihr Geld abliefern, haben wir bereits bei den Towerkühlern AR01 und AR02 gesehen. Mit den Modellen AR05 und AR06 soll womöglich das lange eher stiefmütterlich behandelte Mini-ITX-Segment angesprochen werden, gehört doch der in die Jahre gekommene SilverStone Nitrogon NT07-AM2 nicht zu den leistungsfähigsten Modellen. (…) Weiterlesen »

Freitag, 06. Juni 2014

SilverStone stellt die weltweit schmalsten SATA-Kabel vor

Mit dem CP11B-300 und dem CP11B-500 stellt der Gehäusespezialist SilverStone das weltweit schmalste SATA-Kabel vor. Gerade bei langen Grafikkarten oder einem ungünstigen Boardlayout kann es vorkommen, dass nicht immer alle SATA-Anschlüsse nutzbar sind, weil herkömmliche Stecker einfach zu groß sind. Mit dem CB11B, welchen jetzt in zwei Längen von 300 und 500 mm von SilverStone vorgestellt wurde, soll damit bald Schluss sein. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 06. Mai 2014

SilverStone unterstützt Hamburger Kinderkrebszentrum

SilverStone ist immer wieder in unseren Tests vertreten - Gehäuse, Kühllösungen, Netzteile usw. gehören zum Portfolio und werden uns immer wieder gerne zur Verfügung gestellt. Für solche Zwecke hält nicht nur SilverStone ein gewisses Kontingent bereit. Im Rahmen einer Aktion mit dem Namen „Knack den Krebs” soll nun das Sample-Lager geleert werden, um die Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V. zu unterstützen. Wer die Aktion unterstützen möchte und gleichzeitig auch noch ein SilverStone-Produkt gebrauchen kann, ist laut der uns übersandten Pressemitteilung am 10. Mai 2014 von 11:00-14:00 am Firmensitz in Hamburg gerne gesehen. (…) Weiterlesen »

Montag, 28. April 2014

mITX-Gehäuse: SilverStone DS380

Vor einigen Wochen haben wir uns mit dem SilverStone Milo ML06 als kompaktes HTPC-Gehäuse auseinandergesetzt. Seit kurzem bietet der Hersteller aber auch ein Modell abseits der Normalität an. Das DS380 – DS steht für Drive Storage – könnte als Basis für einen Homeserver dienen und dabei bis zu acht 2,5″- oder 3,5″-Festplatten aufnehmen. Trotzdem lässt sich bei Verzicht auf einen Festplattenschacht auch eine längere Erweiterungskarte nutzen. Hinzu kommt ein Lüftungskonzept, das schon auf den ersten Blick hohe Erwartungen weckt. (…) Weiterlesen »

Montag, 10. März 2014

mITX-Gehäuse: SilverStone Milo ML06

Wenn es um mITX-Gehäuse aus dem Hause SilverStone geht, sind in den meisten Fällen nur die Sugo-Reihe im Gespräch. Doch der Hersteller hat noch mehr zu bieten. Heute soll es in unserem Test um das Milo ML06 gehen, dessen Name unweigerlich an die berühmte Marmorstatue, die Venus von Milo, erinnert. Gegenüber den Sugo-Modellen, die aufgrund des teils fast schon üppigen Raumangebotes als Allround-Produkt bezeichnet werden könnten, geizt das ML06 aber auch nicht mit pfiffigen Ideen, um die größtmögliche Variabilität bieten zu können. Wo die Stärken und Schwächen des Gehäuses liegen, haben wir uns angesehen. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 24. Dezember 2013

CPU-Kühler: SilverStone Nitrogon NT01-PRO

Vor kurzem haben wir uns erst einen weiteren CPU-Kühler aus dem Hause SilverStone angesehen gehabt. Die Tower-Kühler der Argon-Serie sollen Kunden bedienen, die mehr oder weniger Platz in der Höhe haben und einen guten Kompromiss hinsichtlich Leistung und Preis wünschen. Eine ganz andere Klientel spricht die Nitrogon-Serie an. Wie schon beim NT06-PRO ist der Preis für HTPC-taugliche Kühler oft ein wenig nebensächlich. Möglichst lautlos soll das System agieren und damit werden hohe Anforderungen an die Kühlung gestellt. (…) Weiterlesen »

Freitag, 29. November 2013

CPU-Kühler: SilverStone Argon AR02

In der letzten Zeit haben wir uns immer wieder die kompakteren Tower-Kühler mit einem 92-mm-Lüfter angesehen. Vorrangig sollen die Modelle bei der Kompatibilität punkten, weil die geringere Höhe den Einbau in ältere Gehäuse ermöglicht. Nicht ganz zu den günstigsten Modellen dieser Klasse gehört der SilverStone Argon AR02. Nachdem wir uns vor einiger Zeit das größere Modell AR01 mit einem 120-mm-Lüfter angesehen haben, der einen guten Eindruck hinterließ, wird es interessant. Kann SilverStone die Leistungen der letzten Zeit auch mit diesem Modell bestätigen? (…) Weiterlesen »

Freitag, 08. November 2013

Special 3: SilverStone Strider Series 300W SFX12V (SST-ST30SF)

SilverStone ist primär für hochwertige Gehäuse bekannt, die in allen Größen und Formen vermarktet werden. Doch auch bei den Netzteilen wagt sich SilverStone in verschiedenste Bereiche mit unterschiedlichsten Formfaktoren vor. Im letzten der drei Specials zeigen wir das SST-ST30SF – ein SFX-Netzteil mit 300 W Leistung. Die neuste Entwicklung des taiwanesischen Herstellers soll kompakte Rechner (…) Weiterlesen »