Schlagwort-Archive: Vega

Mittwoch, 26. Juli 2017

AMD Radeon Vega RX – 3DMark-Werte und Bilder

In ein paar Tagen ist es so weit, dann wird AMD seine neue Radeon RX Vega für den Endkundenmarkt auf der SIGGRAPH 2017 präsentieren. Obwohl mit der Vega Frontier Edition bereits das erste Vega-Produkt auf dem Markt ist, ranken sich noch immer allerhand Legenden um die neue GPU der 5. GCN-Generation. Auslöser waren die eher durchwachsenen Benchmark-Ergebnisse, die Anwender bisher mit der Vega FE erzielen konnten. (…) Weiterlesen »

Freitag, 23. Juni 2017

Radeon RX Vega ein Schluckspecht? (Update)

MSIs Marketing-Direktor Eric van Beurden hat sich in einem niederländischen Forum zur kommenden Radeon RX Vega geäußert. Obwohl die RX Vega erst Ende Juli, Anfang August auf der SIGGRAPH vorgestellt werden soll, müssen die Grafikkarten-Hersteller natürlich bereits mit Vega hantieren (Entwicklung, Produktion, interne Tests) und verfügen somit über Erfahrungen mit der neuen AMD-GPU. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 20. Juni 2017

Erste RX Vega-GPUs angeblich auf dem Weg zu Boardpartnern

Die Vega-Variante für Spieler und Enthusiasten namens Radeon RX Vega soll, wie von AMD bereits bekannt gegeben, auf der SIGGRAPH 2017 vorgestellt werden, die von Ende Juli bis Anfang August stattfindet, sodass man mit kaufbaren Radeon RX Vegas im August rechnen darf. Dazu passt eine Meldung von HWBattle.com, wonach AMD angeblich seit dieser Woche Vega-Chips an die Boardpartner verschickt. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 31. Mai 2017

Radeon RX Vega kommt zur SIGGRAPH 2017

Auf einer Pressekonferenz im Rahmen der Computex 2017 hat AMD gestern bekannt gegeben, dass die erste für Gamer und Endkunden gedachte Grafikkarte mit der neuen 5th-Gen-GPU Vega, die AMD Radeon RX Vega, zur SIGGRAPH 2017 präsentiert werden soll. Die SIGGRAPH findet vom 30. Juli bis 3. August 2017 statt. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 17. Mai 2017

AMD tarnt Vega-Verschiebung mit Frontier Edition

In seinem Firmenblog hat Raja Koduri, Senior Vice President und Chief Architect der Radeon Technologies Group, zur kommenden High-End-GPU Vega Stellung genommen. Dort ist zu lesen, dass im Juni eine AMD Radeon Vega Frontier Edition genannte Grafikkarte auf den Markt kommen soll. (…) Weiterlesen »

Montag, 08. Mai 2017

Infos zu AMD Zen 2 möglicherweise nächste Woche?

AMD wird am kommenden Dienstag, den 16. Mai 2017, seinen Financial Analyst Day 2017 abhalten. Eigentlich ist das eine Veranstaltung für Investoren, allerdings in der Regel bei AMD kein trockenes Zahlenjonglieren, sondern eine Präsentation der nahen Zukunft im Produktportfolio (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 03. Mai 2017

Linux-Patch offenbart weitere technische Details zu AMD Vega

Die kommende High-End-GPU AMD Vega soll samt den zugehörigen Grafikkarten noch im ersten Halbjahr 2017 auf den Markt kommen und wie üblich wird das schummrige Bild aus der Gerüchteküche zunehmend klarer, je näher der Starttermin rückt. In diesem Fall stammen die neuen Informationen aus einem Linux-Patch für Vega. (…) Weiterlesen »

Montag, 03. April 2017

Mittwoch, 15. März 2017

AMD Radeon RX 500 und Ryzen 5 Mitte April?

Der April könnte für AMD ein ereignisreicher Monat werden. Nach der Vorstellung des Ryzen 7 Anfang März (siehe Review) stehen laut Gerüchteküche für den April gleich drei Neuvorstellungen an. Zum einen sollen am 17. April 2017 die Ryzen-5-Prozessoren vorgestellt werden. Bereits am nächsten Tag, also am 18. April, sollen die Modelle der Radeon-RX-500-Serie vorgestellt werden. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 01. März 2017

Radeon RX Vega mit HTC Vive, Valve, Oxide Games und anderen

Gestern Abend hat AMD wie angekündigt einen Live-Stream namens Capsaicin veranstaltet, in dem die kommende High-End-Grafik-Generation Vega näher beleuchtet wurde. Wie befürchtet gab es zu Vega als neue GPU-Architektur jedoch wenig Neues, dafür umso mehr Drumherum. So wurde der Markenname erstmals genannt: AMD Radeon RX Vega. Damit würde es ein Codename erstmals in den Markennamen einer Grafikkarte schaffen. (…) Weiterlesen »

Dienstag, 14. Februar 2017

Nächste Vega-Präsentation am 28. Februar?

Von 27. Februar bis 3. März findet die Games Developer Conference (GDC) 2017 in San Francisco statt. Im Rahmen dieser Entwicklerkonferenz soll die offizielle Markteinführung des neuen Prozessors AMD Ryzen vollzogen werden. Neben Ryzen könnte es aber auch zur kommenden High-End-GPU Vega interessante Neuigkeiten geben. Demnach plant AMD für den 28. Februar um 10:30 Uhr Ortszeit, also 19:30 Uhr deutscher Zeit, einen Livestream namens „Capsaicin”. (…) Weiterlesen »

Mittwoch, 01. Februar 2017

AMD meldet Verlust – Ryzen im März – Vega und Naples in Q2/2017

AMD hat gestern Abend seine letzten Quartalszahlen bekannt gegeben. Diese fielen zwar besser aus als das vergleichbare Quartal im Jahr zuvor, jedoch schwächer als das vorangegangene Quartal. Abermals konnte kein Gewinn erwirtschaftet werden. Mit 51 Mio. US-Dollar fiel der Verlust jedoch vergleichsweise moderat aus angesichts dessen, was AMD in den letzten Jahren teils ausweisen musste. Wie zuletzt sind es momentan hauptsächlich die Konsolenchips für Xbox One und Playstation 4, die AMD über Wasser halten. (…) Weiterlesen »

Donnerstag, 05. Januar 2017

AMD-Vega-GPU – Infos, Fakten und Links

AMD hat heute zahlreiche Informationen zur kommenden GPU-Architektur Vega veröffentlicht. Anders als bei der neuen CPU-Architektur Ryzen vor 4 Wochen gab es dieses Mal jedoch keine pompöse Live-Präsentation, sondern lediglich ein paar vorgefertigte Videos und Dokumente. Diese wollen wir an dieser Stelle zusammentragen. Videos zur Vega-Demo und Previews sind ebenfalls hier zu finden. (…) Weiterlesen »

AMD stellt Vega-Architektur auf CES vor

ega: AMD’s New Graphics Architecture for Virtually Unlimited Workloads

Brand new high performance GPU architecture removes many traditional constraints from

Gaming, VR, Professional Design and Machine Intelligence arenas (…) Weiterlesen »

AMD FreeSync 2 mit LFC und HDR

Kurz vor der CES 2017 hat AMD sein Vorhaben „FreeSync 2” öffentlich vorgestellt. FreeSync ist AMDs Implementierung der Funktion Adaptive Sync des DisplayPort-Standards. Damit kann der Monitor seine Bildwechselrate der Framerate eines Spiels anpassen, sodass weder Framedrops noch Tearing auftreten und das Bild auch bei niedriger Framerate noch flüssig erscheint. (…) Weiterlesen »