PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : S: Prog für Ixus V²



sir_max
23.06.2003, 09:35
Suche ein freeware prob für meine Ixus V² um bilder auf meine HDD zu kopieren und vielleicht auch per slide show anzusehen....wenns geht soll es nicht so ein großes sein. bin gerade per laptop und dial up unterwegs....hab cam2pc und so nen kodak prog ausprobiert und es funktioniert leider nicht :(

Danke

skyphab
23.06.2003, 13:09
hoi!

also wenn du das rüberkopieren von hand machst, kann ich dir den irfanview empfehlen. ein super beildbetrachter, der zwar (sicher) nicht so viel kann wie acdsee, aber dafür kostenlos und schön klein ist. slideshow kann er natürlich auch. http://www.irfanview.com

Devastators
23.06.2003, 13:12
schau mal hier:

http://www.ixus-world.de/


ich benutze die Kostenlose Version des Programmes "Downloader" um die Bilder schnell und Bequem von der Cam zu holen.
Wenn Du WinME/XP hast, wird die Kamera doch als Wechsellaufwerk angezeigt, oder? Dann würde ich kein extra Programm benutzen.

sir_max
23.06.2003, 13:50
Wie wechsellaufwerk...ich sitze hier for einem WinME zur zeit. hab den treiber für die Cam installiert, aber von wechselfestplatte sehe ich nichts. muss ich da noch was einstellen oder wie?

elias
23.06.2003, 13:51
Also meine A40 wurde unter W2k auch noch nie als Wechsellaufwerk angezeigt *noahnung*

Devastators
23.06.2003, 13:54
Original geschrieben von sir_max
Wie wechsellaufwerk...ich sitze hier for einem WinME zur zeit. hab den treiber für die Cam installiert, aber von wechselfestplatte sehe ich nichts. muss ich da noch was einstellen oder wie?

Du brauchst die WIA Treiber, die Canon nur für WinME/XP anbietet. (Musst also die richtigen installieren)
Der Rest wird nur mit TWAIN Treibern versorgt, was zwangsweise ein zusätzliches Programm erfordert.

Wie das jetzt mit den nicht Ixus Modellen aussieht weiss ich nicht, denke aber es ist da genauso.
Canon programmiert einfach keine WIA Treiber mehr für W2k... :P
Sehr schade, da andere Cams komplett ohne Treiber als Wechsellaufwerke erkannt werden.

skyphab
23.06.2003, 13:59
Original geschrieben von Devastators
Canon programmiert einfach keine WIA Treiber mehr für W2k... :P
Sehr schade, da andere Cams komplett ohne Treiber als Wechsellaufwerke erkannt werden.

wirklich schade, ich versteh das auch gar nicht. gerade doch das anstöpseln und als wechseldatenträger arbeiten ist doch superkomfortabel. über twain treiber mit zusätzlicher software ist es nur unnötig umständlich. komisch, irgendwie seh ich da keinen nutzen drin *noahnung*

Devastators
23.06.2003, 14:05
Original geschrieben von skyphab
wirklich schade, ich versteh das auch gar nicht. gerade doch das anstöpseln und als wechseldatenträger arbeiten ist doch superkomfortabel. über twain treiber mit zusätzlicher software ist es nur unnötig umständlich. komisch, irgendwie seh ich da keinen nutzen drin *noahnung*

Es kommt noch besser! Die WIA Treiber haben eklatante Bugs!
Nur zu oft wurde von nicht gefundenen Kams berichtet, weil die Treiber versagten.
Die Kam wird im Gerätemanager zwar erkannt aber keine Software kann darauf zugreifen.
Ich habe mit keinem anderen USB Gerät dieses Problem, muss jedoch feststellen das von ein auf den anderen Tag mein PC und meine Cam sich nicht mehr verstehen.
Hab schon alles ausprobiert (bis auf Neuinstallation)....

z.Z. schliesse ich meine Cam immer an meinen kleinen Serverrechner an oder kaufe mir irgenwann mal einen CF Kartenleser...

sir_max
23.06.2003, 14:15
hey super jetzt gehts...nach dem zweiten neustart aber erst....da braucht man diese software zum glück nicht.... vielen dank

schade das es nicht unter win2k geht :(