PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zu FireWire



Stalker
01.09.2003, 11:20
Hallo!

Folgendes Problem:
Ich möchte einen digitalen camcorder von panasonic an eine PCI-FireWire-Karte anschließen.
Die Karte ist unter W2K, SP3, installiert und wird von windows als "OHCI-konformer IEEE 1394 Hostcontroller" erkannt und ordnungsgemäß in der Systemsteuerung angezeigt.
Ich musste keine besonderen Treiber installieren, Windows hat anscheinend eigene mitgebracht.

Allerdings wird die Kamera am anschluß nicht erkannt. Was muss man tun, um die kamera ansprechen zu können? Brauche ich spezielle Software? Oder doch nen besonderen Treiber??

ich habe bisher nur erfahrung mit USB......... das rennt ja völlig problemlos!

1000 Dank für Eure Hilfe!!!

wuerzer02
01.09.2003, 12:11
HI,

also falls dein Betriebssystem die Treiber noch nicht eingebunden hat brauchst du für die kamera spezielle. Kriegst du entweder vom Hersteller www.treiber.de , www.treiber-archiv.de (links zur Treiberseite deines Herstellers) oder sind (in den meisten fällen) in die Bildbearbeitungssoftware mit eingebunden, die bei deinem gerät dabei waren. Also normalerweise müsste es reichen, die bildbearbeitungssoftware zu installieren...ansonsten müssen die treiber ja irgendwo auf cd mit dabei gelegen haben.

versuch doch mal

Quakerdeichkind
01.09.2003, 12:53
ich bestitze auch ein Camcorder von Sony dieser wurde am IEEE controller in der Software gleich erkannt ohne Software is nichts passiert. Ich verwende für meine Firewire karte auch die Windows 2000 Driver da brauchst du nicht extra welche zu installieren

Stalker
01.09.2003, 13:00
aha. welche software benutzzt ihr denn?
pinnacle studio 8 oder adobe premiere?
welche von beiden bringt denn einen capturing-treiber mit?

Quakerdeichkind
02.09.2003, 13:14
pinnacle Studio