PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PROMISE Win XP



BvdW
01.01.1970, 01:00
Brauche schnelle Hilfe, da ich im Forum bis jetzt nichts gefunden habe. Habe mir die neusten Promise Treiber gesaugt. Will ich Win2000 oder WinXP installieren, findet er zwar den Treiber auf der Diskette, ich kann aber nicht auf die Festplatte am Promise Controller zugreifen. So kann ich das B-System dementsprechend nicht installieren. Benutze ich ältere Win2000 Treiber für XP, bekomme ich nur Fehlermeldungen. Auf das Problem müssen doch auch andere gestoßen sein?

Anton
01.01.1970, 01:00
stöpsel die platte auf den IDE 1 um<br><br>oder sorg dafür dass<br><br>Txtsetup.oem<br><br>Ultra.sys<br><br>auf der floppy sind<br><br> 8)<br><br>ich kann dir auch per E-mail die Floppy schicken<br><br>

BvdW
01.01.1970, 01:00
Das ist ein RAID System mit 2 Platten die jeweils an IDE 1 und IDE 2 hängen. Habe den kompletten Treibersatz ínklusive txtsetup.oem auf der Diskette. Windows erkennt den Treiber ja auch. Ich kann nur bei der Installation diese Platte nicht als Pfad auswählen. Diese Ultra.sys habe ich hingegen nirgendwo gefunden.

firefox20000
01.01.1970, 01:00
Ich hatte genau das gleiche problem.<br>Und so hat es bei mir geklappt:<br><br>Im promise-controller gibt es 3 (!) Bios-Versionen.<br><br>1. ATA100-Bios<br>2. FastTrak100 &quot;Speed&quot;-Bios<br>3. FastTrak100 &quot;Lite&quot;-Bios<br><br>Wenn sich bei dir der controller beim booten mit dem &quot;Speed&quot;-Bios meldet, dann brauchst du nur den jumper13 <br>auf 1-2 jumpern! Danach meldet sich der controller mit dem <br>&quot;Lite&quot;-Bios. <br>Bei der WinXP-Installation nun die Treiber von der Asus-Homepage installieren.<br><br>Ich hoffe das hilft dir weiter.

Redcliff
01.01.1970, 01:00
servus,<br><br>habe damals xp mit den mitgebrachten promise treibern installiert, u. danach über den gm. die aktuellen treiber installiert.<br>keine probs. gehabt.