PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PCI Statt AGP?



shadow14166
24.01.2004, 00:20
Ich habe da ein Problem mit dem ich nicht fertig werde,meine AGP Grafikkarte wird nicht im AGP erkannt sondern im PCI Steckplatz!!
Ich habe einige Aussetzer in Spielen,danach bin ich erst auf dieses Problem aufmerksam geworden.
Laut dem Analyse Tool Aida32 sind bei bei mir PCI 0 und PCI 3 besetzt und der AGP frei!!
Dabei habe ich nur 1 PCI Karte drin und eine AGP.
Ich habe schon versucht die Karte aus und wieder ein zubauen aber das hat auch nichts gebracht.
Kennt jemand so ein Problem oder hatte es selbst mal?
Mein System:

Mainboard: Albatron KM 18G Pro mit Nforce 2 Chip
1024 mb Arbeitsspeicher Dual Channel von TwinMos
Graphikkarte:Albatron FX5600 EQ 256mb
D-Link Wirelesskarte PCI
Hat jemand eine Lösung,dann schreibt!!!

fritzken
24.01.2004, 00:44
moin

stell mal im Bios bei den Integrated Peripherals den Wert bei

"Init Display First" um.

Onboard/Agp bzw. PCI einer davon müsste laufen..

Denniss
24.01.2004, 02:42
PCI_0 ist der AGP

Hast Du vielleicht keine Chipsatztreiber installiert so das das Betriebssystem den AGP-Port nicht erkennt ?
-> nforce2 Config Guide hier durchlesen !! (Link auf Hauptseite)

shadow14166
24.01.2004, 16:29
Hallo und erstmal Danke für die schnellen Antworten!
Im Bios habe es schon umgestellt auf Onboard AGP,steht aber immer noch auf PCI 0?
Wenn es stimmt das mit PCI 0 der AGP Steckplatz gemeint ist ist mir das letzt endlich ja egal,aber ist es auch sicher so?
Ich habe bis jetzt immer Boards gehabt wo auch der AGP Platz richtig im System definiert wurde.Und nicht als PCI 0.
Dann habe ich noch folgendes Problem ich kann absolut keine Benchmarks machen,zur hälfte des Testes ( Blauer Screen ) 3DMark2001SE.
Für Hinweise sage ich schonmal Danke.
Naja danke Trotzdem für die Antworten.

Noch so am Rande habe auch ein eigenes Board eröffnet!!
www.shadows-carisma.de
ist aber noch im anfangsstadium.

Thanks sagt Shadow

Itchy2
24.01.2004, 16:39
mhm...in den falschen slot gestopft ?? *ggg* aber mal im ernst. bei mir steht da das die karte im pci 2 wäre. guck mal mit aida32 ob da agp aktiviert ist. wenn ja dann is alles ok. wenn nein lösch das ding im hardwaremanager und mach nen neustart.

cu itchy2

RavenTS
24.01.2004, 16:50
Tippe da mal eher auf nicht installierten Chipsatztreiber, so daß die Grafikkarte einfach nur im PCI66-Modus betrieben wird...