PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ABIT AN7 zeigt 0°C CPU an



Frau_Kuschinski
31.01.2004, 18:00
Hi!

Mein neues Abit AN7 (rev 1.0) zeigt bei CPU temperature 0°C an!
CPU: Athlon Thunderbird C (1,33 ghz FSB 133 MHZ)

Zuvor hatte ich einen AQZFA 2500+ Barton drin, mit dem die temp. einwandfrei angezeigt wurde...
Liegt das an der CPU oder ist der sensor jetzt höchstwahrscheinlich defekt?

Der thunderbird bleibt natürlich nur vorrübergehend drin ;)

Nochwas: ich hab als cpu lüfter einen "dummy" angeschlossen weil ich meinen richtigen lüfter am +12 V anschluss habe.Das board prüft aber die drehzahl des cpu lüfters...Weiss jemand wie ich die Drehzahlkontrolle abschalten kann?

Hoffe mir kann geholfen werden..
Sorry für soviel text :)

LowTek
31.01.2004, 18:39
salve...

die CPU hat keine interne Messdiode (erst ab AthlonXP), daher keine Messdaten...
auf diesem board gibt es keinen (zusaetzlichen) fuehler im cpu-sockel.

die luefter-ueberwachung kannst du im bios unter
PC Health Status/FAN Speed Monitoring abschalten...
(CPU Fan failed Shutdown - disabled setzen)

cYa LowTek

Frau_Kuschinski
31.01.2004, 19:08
Danke für die schnelle antwort :)
dachte schon ich müsste das board umtauschen...

LowTek
31.01.2004, 19:16
Original geschrieben von Frau_Kuschinski
Danke für die schnelle antwort :)
dachte schon ich müsste das board umtauschen...

no prob 8)

...aber vielleicht haette ich schreiben sollen:
"das board ist hin, aber ich geb dir noch 20€ dafuer..."

:]

mist... schon wieder eine gute chance entgangen *eg*

cYa LowTek
viel spass weiterhin...

Evil_Ash
31.01.2004, 21:07
spart abit schon an den messfühlern ???

MusicIsMyLife
31.01.2004, 22:15
Original geschrieben von Evil_Ash
spart abit schon an den messfühlern ???



Das AN7 hat einen µGuru-Chip, welcher eigentlich alle wichtigen Daten ausliest. Dazu ist allerdings ein Temperatursensor im Prozessor notwendig. Und genau den hat der Thunderbird noch nicht. Und wo nichts ist kann auch nichts ausgelesen werden......

Evil_Ash
01.02.2004, 11:16
jedes noname billigboard hat doch die möglichkeit, die sockeltemperatur auszulesen (für alte durons oder alte athlons eben).


einfach nur schwach von abit, find ich. naja, die haben ja damals auch angefangen, schnittstellen einzusparen (seriell, ps2, gameport ..) LOL.