PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PCI Express / SATA



[P3D] Crazy_Chris
05.03.2004, 18:40
Sind denn schon Mainboards mit meheren PCI Express Slots in Sicht? Das wäre doch besonders für RAID Controller und Gigabit LAN Karten sehr interessant. Wird es in absehbarer Zeit Mainboards mit 4 bzw 6 SATA Anschlüssen geben? Leider lassen ja optische Laufwerke auf SATA Basis auf sich warten. Denke mal es ist eine Kostenfrage..



Vielen dank :D

Jörg Schäuble
05.03.2004, 20:47
4x SATA u. 4x PATA kommen z.B. mit der VIA 8239 Southbridge.

PCI Express Boards werden wohl auf der Cebit mehr oder weniger proklamiert.
PCI Express kommt mit dem Intel 915G, 915P (Ende Mai), VIA PT 890 (Ende Mai), SIS 656 (Ende Mai), KT 890 (Juni/Juli), erstmals mit PCI Express x16 (für VGA Karten, 8GB/s) u. PCI Express x1 für 512MB)

sanvain
06.03.2004, 00:57
Hallo André,


habt ihr was genaueres in Bezug auf optische S-ATA Laufwerke gehört? Plextor arbeitet angeblich an DVD S-ATA Brennern.

Jörg Schäuble
06.03.2004, 02:19
SATA - Geräte von Philipps sind auch in Planung; auf jeden Fall die richtige Richtung in Sachen Kompatibilität. Von der Performance her, wird sich da nichts tun, durch die mechanische Limitierung bei DVD -+R/W

sanvain
06.03.2004, 11:14
Naja geht ja auch weniger um die Transferleistung als um die Möglichkeit da einen komplett einheitlichen Standard wieder zu haben. Jetzt habe ich IDE und SATA bei mir im PC und es wäre eben schön wenn nur SATA.