PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : A64 Chipsatz mit fixem PCI/AGP Takt



mibo
22.04.2004, 17:06
Hallo VIA Experten,

schön, daß sie hier sind :-)

Momentan etabliert sich nVidia's nForce3 Chipsatz als Standard fürs Athlon64 overclocken, weil er den PCI/AGP Takt fixieren kann.
Wird VIA dem etwas entgegenstellen? Kann der PCI/AGP Takt schon beim K8T800 fixiert werden, oder ist ein Nachfolge Chipsatz mit entsprechender Funktionalität geplant?

Viele Grüße
mibo

Michal Lisiecki
22.04.2004, 17:37
Original geschrieben von mibo

Wird VIA dem etwas entgegenstellen? Kann der PCI/AGP Takt schon beim K8T800 fixiert werden, oder ist ein Nachfolge Chipsatz mit entsprechender Funktionalität geplant?

Viele Grüße
mibo

Hallo,

Die PCI/AGP Fixierung ist erst in K8T800 Pro geplant.

Michal

netbuster
22.04.2004, 19:13
Ich dachte, ich hätte letztens im Forum gelesen, es gäbe mittlerweile Via A64 Boards mit fixem pci? hab ich mich getäuscht?

ich glaube da hatte jemand gefragt, welche boards dank neuem bios jetzt fix in sachen pci und agp sind, finde den thread aber grade nicht.

MusicIsMyLife
22.04.2004, 20:54
Original geschrieben von Michal Lisiecki
Hallo,

Die PCI/AGP Fixierung ist erst in K8T800 Pro geplant.

Michal


Für welchen Sockel ist der K8T800 Pro eigentlich konzipiert? Sockel 939?

Wenn ja, dann wäre das mein nächster Chipsatz, ich will einfach weg vom NForce2.... :)

Michal Lisiecki
22.04.2004, 20:58
Original geschrieben von MusicIsMyLife
Für welchen Sockel ist der K8T800 Pro eigentlich konzipiert? Sockel 939?

Wenn ja, dann wäre das mein nächster Chipsatz, ich will einfach weg vom NForce2.... :)

As each of our AMD64 chipsets, K8T800Pro can work with Athlon 64, Athlon FX and Opteron.

Since K8T800Pro features 1GHz HT bus, I would have described as beeing optimized for new 939-pin AMD processors and 1GHz HT 754-pin processors.

Michal