PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Java GUI Entwicklung



mj
10.05.2004, 10:53
Mal ne kurze Frage, gibt es außer Borland JBuilder noch andere Tools, die einem die Entwicklung einer GUI unter Java erleichtern/abnehmen? Ich denke da im Stil an Microsoft's Visual Studio, welches die Erstellung einer GUI per Mausklick ermöglicht.

Was ausfällt ist proprietäre Software wie MS Visual Studio.NET 2003 welches zwar mit einem Tool dienen kann, aber J# kommt für mich nicht in Frage. Das ganze muss Plattformübergreifend sein logischerweise.

Winfo
10.05.2004, 11:03
JDeveloper von Oracle kann das auch. Wobei der JDeveloper bei mir keinen wirklich guten Eindruck hinterlassen hat. Mußte für ne Vorlesung zwangsläufig damit arbeiten. Zum Glück ist das jetzt vorbei.

Ausserdem soll da wohl noch was für Eclipse kommen, weil IBM den Code für den Visual Editor for Java an Eclipse übergeben hat. Siehe hierzu auch heise.de (http://www.heise.de/newsticker/meldung/42167).

Gruß
Torsten

Crashman
10.05.2004, 11:09
Soll ich schonmal nen Stuhl aufstellen ? Da kommen doch bestimmt gleich die wohlbekannten Sprüche :D

MfG

mj
10.05.2004, 11:13
Original geschrieben von Winfo
Ausserdem soll da wohl noch was für Eclipse kommen, weil IBM den Code für den Visual Editor for Java an Eclipse übergeben hat. Siehe hierzu auch heise.de (http://www.heise.de/newsticker/meldung/42167).
Das wäre natürlich genial, da ich sowieso mit Eclipse arbeite. JBuilder ist mir ehrlich gesagt nicht so ganz geheuer ;)

Hannnibal
10.05.2004, 12:12
Moin,
oder per handarbeit (http://www.techfak.uni-bielefeld.de/~jkrueger/documents/talks/swing_kompakt.pdf) :).


Hannnibal, der wo auch momenatn mit Layout Managern kämpft... :]

BoMbY
10.05.2004, 13:09
Hallo,

für grafische GUI-Entwicklung gibt es z.B. ein kostenloses Plugin für Eclipse (ist aber noch Beta):

http://www.eclipse.org/vep/

Außerdem gibt es, meines Wissens nach, noch von Sun ein entsprechendes Tool für das "ONE Studio":

http://wwws.sun.com/software/sundev/jde/

m.f.g.
BoMbY

mj
10.05.2004, 13:37
Original geschrieben von BoMbY
Hallo,

für grafische GUI-Entwicklung gibt es z.B. ein kostenloses Plugin für Eclipse (ist aber noch Beta):

http://www.eclipse.org/vep/
Ich glaub, ich werd dir gleich um den Hals fallen. Das ist GENAU was ich brauch, als Plugin für Eclipse wäre es die bestmögliche Lösung. Gleich mal anschauen ob's mit der neuen 3.0M8 überhaupt läuft.

StrgAltEntf
10.05.2004, 22:04
Die Entscheidung scheint ja gefallen zu sein ;), aber NetBeans (ebenfalls kostenlos) ist besonders für Swing-Anwendungen ganz nett.
An ein paar Ecken wie z.B. der Autovervollständigung gibt's aber noch Verbesserungsbedarf (da ist Eclipse wohl besser, nimmt einem angeblich auch import-Anweisungen u.ä. ab).

Eclipse muss ich auch irgendwann mal testen, da hör ich viel gutes...

mj
11.05.2004, 10:49
Yup, die Entscheidung ist gefallen. Ich hab mir VEP (Visual Editor Project) für Eclipse angeschaut und bin begeistert. Es funktioniert, es ist schnell und vor allem: Eine kleine GUI ist innerhalb von Minuten gemacht!