PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : PHP trifft Newbie



Radek21
13.05.2004, 12:13
Servus zusammen. Ich hoffe ihr erschlagt mich jetzt nicht gleich wegen meines problems.

Ich bin auf der suche nach einem programm mit dem ich webseiten in PHP und zugehörige datenbanken erstellen kann. das ganze sollte nach möglichkeit eine grafische benutzeroberfläche haben und für den einstieg geeignet sein.


gibt es sowas überhaupt? wenn ja wie heisst es.


thx Radek21

DS_BoneDaddy
13.05.2004, 12:25
soetwas gibt es imho nicht. den code musst du schon selbst schreiben. ich nutze den meybohm editor (www.meybohm.de)

perpetuum.mobile
13.05.2004, 12:39
So etwas wie Frontpage bei HTML gibt es nicht. PHP ist ne Programmiersprache... da musst du wie gesagt alles selber schreiben. Schau in die Linksammlung (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php3?s=&threadid=160321). Ich finde das (http://tut.php-q.net/) am besten anzufangen. Denn hier lernt man sehr gut die Grundstrukturen.

sniper.de
13.05.2004, 18:51
da kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen.

Da ist Lernen angesagt, vorallem bei der Verwendung voin Mysql.

Die oben genannte Seite solltest du aufmerksam durcharbeiten.
Hast du das gemacht und alles verstanden, kannst du im grunde schon php, wenn auch nur auf Einsteigerniveau :)

Tom24
15.05.2004, 03:06
PHP ist ne Programmiersprache...

...ist eine webzentrierte Scriptsprache, keine Programmiersprache :)

sniper.de
15.05.2004, 08:46
Aber Webanwendungen kann man auch programmieren :)

Und das macht man ja mit PHP ;)

perpetuum.mobile
15.05.2004, 13:13
Original geschrieben von Tom24
...ist eine webzentrierte Scriptsprache, keine Programmiersprache :)

Und wenns ne Scriptsprache ist, ist es für mich auch ne Programmiersprache, da ich damit auch ganze Anwendung schreiben kann. (z.B. Datenbankverwaltung, Siteverwaltung etc.) Stell dir einfach mal VB oder so im Net vor. Ungefähr das ist PHP für mich.

Tom24
15.05.2004, 14:25
Quelle: Php.org

What is PHP?

PHP is a widely-used general-purpose scripting language that is especially suited for Web development and can be embedded into HTML.

Quelle:www.answerbag.com

What's the difference between a programming language, a scripting language, and a markup language?

Answer

The primary difference between a "programming language" (C, C++, VB etc.) and a "scripting language" (PHP, ASP, JSP, JavaScript, VBScript)is that code written in a programming language needs to be compiled before it is run. Once it is compiled, it can be run any number of times.

Scripting languages, on the other hand, are interpreted at run-time. This means that every time you want to run the program, a separate program needs to read the code, interpret it, and then follow the instructions in the code. Compiled code has already been interpreted into machine language, so it is will typically execute faster because the conversion into machine language has already been done.

Markup languages (HTML, XML) are somewhat different from both of the others. A markup language is simply a set of tags that are used to "mark up" text documents so that sections of text can be logically arranged and labeled. These documents can be viewed as plain text, or, more commonly, are viewed through a browser. The browser parses the document, looking for markup tags, and it then arranges the text and/or formats it according to the values in the tags.

sniper.de
15.05.2004, 22:16
interessant... trotzdem isses für nen Normalmenschen ne Programmiersprache ^^

Tom24
15.05.2004, 22:37
Original geschrieben von sniper.de
interessant... trotzdem isses für nen Normalmenschen ne Programmiersprache ^^

jaja :]

sniper.de
16.05.2004, 01:10
hehe lass mir doch meine Politikerausreden ;D