PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : fatal Error C1010 Unerwartetes Dateiende..



[P3D] Crazy_Chris
20.05.2004, 22:19
..Temperaturliste.h(215): fatal error C1010: Unerwartetes Dateiende während der Suche nach der Direktive für die vorkompilierte Headerdatei


:]

Das alles mit Visual Studio

Bin blutiger C Anfänger der gerade mal ein halbes Jahr Erfahrung mit Java hat. :P

Hab doch nur die

#include "Temperatur.h"
#include <stdio.h>

importiert. Temperatur.h liegt im selben Verzeichnis. Daran sollte es nicht liegen.

*noahnung*

Das alles in C, kein C++. Hab auch bei allen Dateien nur den C - Compiler aktiviert. Die anderen Dateien heißen auch nur *.c
Eine ähnliche Fehlermeldung hab ich übrigens unter Linux mit dem GCC auch.


:-/ *noahnung*

TiKu
21.05.2004, 10:13
Gibt's in Deinem Projekt eine stdafx.h? Falls ja -> includen. Ansonsten in den Projekteinstellungen mal "Vorkompilierte Header nicht verwenden" einstellen.

[P3D] Crazy_Chris
21.05.2004, 16:21
Vielen dank. Jetzt gehts. :D

Noch eine kleine Frage. Ein Array basiert ja auf Pointern. Wenn ich also ein Array als Parameter einer Funktion übergebe und diese Funktion Datem im Array speichert dann gilt diese Speicherung global? (z.B. Aufruf einer "Einfügen" Funktion bei der als Parameter der zu einfügende Wert, die Stelle, und das dazugehörige Array übergeben wird)

*buck* *noahnung*

PS: Gibt es eine gute Programmierumgebung für Linux? Zurzeit benutze ich den Kate Editor + GCC in der Konsole. Das geht auch sehr gut. Nur ein Visual Studio Linux Edition wäre cool. :) ;)

TiKu
21.05.2004, 16:57
Original geschrieben von [P3D] Crazy_Chris
PS: Gibt es eine gute Programmierumgebung für Linux? Zurzeit benutze ich den Kate Editor + GCC in der Konsole. Das geht auch sehr gut. Nur ein Visual Studio Linux Edition wäre cool. :) ;) Sowas suche ich auch schon länger. KDevelop 3 kommt noch am ehesten an Visual Studio ran, aber auch da muss man starke Abstriche machen (bspw. bei Intellisense). Außerdem ist mir das KDevelop-Design irgendwie zu überladen. Da ist Visual Studio 2003 eleganter.

Novox
21.05.2004, 18:03
Original geschrieben von [P3D] Crazy_Chris
Ein Array basiert ja auf Pointern. Wenn ich also ein Array als Parameter einer Funktion übergebe und diese Funktion Datem im Array speichert dann gilt diese Speicherung global?

Wenn Du das Array nicht kopierst, sondern einfach den Zeiger übergibst (was man in der Regel macht), dann ja.

z.B.

void InitArray(int array[], int length)
{
for (int i = 0; i < length; i++)
array[i] = 0;
}

...

int myArray[] = {1, 2, 3};
InitArray(myArray, 3);

...