PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sempron für Sockel A



pik11
12.07.2004, 18:06
Hallo erstmal
Der kommende Sempron für Sockel A, wird er wie den einen Gerüchten zu folge einen Barton (oder einen Weiterentwickelten K7 Kern) oder wie den anderen Gerüchten zufolge eine ums Speicherinterface beraubten K8 Kern haben?

Wird es überhaupt noch was schnelleres als den 3200+ Barton für den Sockel A mit 200MHz FSB geben?

Jan Gütter
12.07.2004, 18:33
Nun, bis jetzt haben wir die Positionierung und den Markennamen des AMD Sempron Prozessors bekannt gegeben. Wie bereits bei dieser Ankündigung gesagt, werden wir das eigentliche Produkt mit all seinen specs in der 2. Jahreshälfte (die ja gerade begonnen hat :-) bekannt geben.

Aber was ein um sein Speicherinterface beraubter K8 Kern sein soll, wüsste ich beim besten Willen nicht :-)

Jan



Original geschrieben von pik11
Hallo erstmal
Der kommende Sempron für Sockel A, wird er wie den einen Gerüchten zu folge einen Barton (oder einen Weiterentwickelten K7 Kern) oder wie den anderen Gerüchten zufolge eine ums Speicherinterface beraubten K8 Kern haben?

Wird es überhaupt noch was schnelleres als den 3200+ Barton für den Sockel A mit 200MHz FSB geben?

BlackBirdSR
12.07.2004, 18:37
Original geschrieben von Jan Gütter
Nun, bis jetzt haben wir die Positionierung und den Markennamen des AMD Sempron Prozessors bekannt gegeben. Wie bereits bei dieser Ankündigung gesagt, werden wir das eigentliche Produkt mit all seinen specs in der 2. Jahreshälfte (die ja gerade begonnen hat :-) bekannt geben.

Aber was ein um sein Speicherinterface beraubter K8 Kern sein soll, wüsste ich beim besten Willen nicht :-)

Jan

Na ein K8 mit deaktivierten/entfernten HT Links und Speichercontrollern.
Dafür aber mit einem extra angeklebtem S2K Businterface.

Klingt nach zu viel arbeit oder? ;D

OBrian
12.07.2004, 18:41
Original geschrieben von BlackBirdSR
Na ein K8 mit deaktivierten/entfernten HT Links und Speichercontrollern.
Dafür aber mit einem extra angeklebtem S2K Businterface.

Klingt nach zu viel arbeit oder? ;D Damit würde man alle Arbeitsschritte von der Entwicklung des K8 aus dem K7 in umgekehrter Reihenfolge anwenden...

skelletor
12.07.2004, 18:57
Original geschrieben von Jan Gütter
Wie bereits bei dieser Ankündigung gesagt, werden wir das eigentliche Produkt mit all seinen specs in der 2. Jahreshälfte (die ja gerade begonnen hat :-) bekannt geben.

Aber was ein um sein Speicherinterface beraubter K8 Kern sein soll, wüsste ich beim besten Willen nicht :-)


hmmm also doch noch warten mit proz kaufen... ;)
Irgendwie les ich daraus dass der Barton 3200+ nicht das Ende der 32 bit Sockel A - Fahnenstange sein wird, oooooder? ;-)

gruss
skell

Predator_one
12.07.2004, 19:00
da muss noch was komm wenn man bedenkt wie lang das dauert bis alle 64bit haben