PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gibts jemand der RexX kann?



Ne0
03.08.2004, 10:51
Moin!
da ich gerade in der Firma RexX lernen muss und hin und wieder n paar Probleme habe, wollte ich mal Fragen ob das hier zufällig jemand kann? ;)

exilist
04.08.2004, 10:23
Wie jetzt Rexx, also ich kenn Rexx noch vom Amiga. Das einzige BS wo mir es sinnvoll erscheint ist OS/2, aber selbst da gibt es Perl.

Alles was ich für halbwegs vertretbar finde ist Rexx nach Irgendwas zu migrieren. Rexx lernen ist IMHO Zeitverschwendung.

Es gibt im Netz auch Seiten die tabellarisch rexx/Perl Befehle gegenüber stellen.... google mal ;-)

Von mir aus auch Phyton als erste Sprache aber dann sollte man(n) schon wissen was OO ist.

Ne0
04.08.2004, 14:47
ich muss rexx lernen weil ich hier aufm großrechner arbeiten z/OS, MVS etc ....und da bietet sich rexx halt irgendwie an .. ;)

i_hasser
04.08.2004, 22:18
Original geschrieben von Ne0
ich muss rexx lernen weil ich hier aufm großrechner arbeiten z/OS, MVS etc ....und da bietet sich rexx halt irgendwie an .. ;)

Ach gott, ja - ich hab es mir mal oberflächlich angesehen, aber wirklich was gemacht hab ich mit REXX auch net.

Kann ich dir leider net helfen. Ich fand die Umsetzung bei OS/2 aber schon klasse, REXX ist ja praktisch leistungsfähiger als die bash und viele OS/2 Progs (vor allem Installer mit GUI) basierten ja auf REXX.

Ne0
04.08.2004, 23:39
ja rexx is schon geil, wenn ichs doch nur endlich besser könnte :D

es ist echt total einfach zu lernen ...

Reckless
05.08.2004, 00:24
Gib doch einfach bei google Rexx Tutorial ein
http://www.coderlinks.de/rexx,60,3000,3001,0,0.html

Ne0
05.08.2004, 11:49
ja aber das bringt mir ja bei meinen großrechner spezifischen Problemen nix....es wäre halt nicht schlecht wenn hier jemand wäre der auch am Host arbeitet und das drauf hat :D

trotzdem danke! ;)

Georg
06.08.2004, 05:14
Ich habe ein klein wenig unter z/OS mit REXX gearbeitet.
Was genau sind denn Deine Probleme?

Hier (http://www-306.ibm.com/software/awdtools/rexx/library/index.html) ist z.B. eine Referenz zu REXX zu finden, ist aber nicht alles zum Thema.

Unter http://publibz.boulder.ibm.com/bookmgr_OS390/libraryserver/zosv1r4/ oder http://www.redbooks.ibm.com findest Du eigentlich zu allem was ;)

Ne0
06.08.2004, 08:55
merci, ich schau mich mal um ;)

ja meine programme sehen theoretisch immer super aus, nur praktisch haben se dann lauter bugs, bzw laufen nicht richtig :D

exilist
06.08.2004, 11:08
ja meine programme sehen theoretisch immer super aus, nur praktisch haben se dann lauter bugs, bzw laufen nicht richtig :D

genau aus diesem grunde habe ich es beim Studium gehasst Programme auf papier zu schreiben.... mein eingebauter Compiler übersieht aber so einiges ;-) bzw. die Compiler der Sprachen sind einfach zu pingelig.

Sorry mit Server-OS Rexx kenn ich mich auch nich aus ...
aber viell. da noch ein Link:

Mainframe Programming (http://www.geocities.com/~oberoi/mainfrme.html)

Smithers
10.05.2005, 17:14
Hallo!

Ich programmiere öfters REXX auf dem Host. Z.B. in den Umgebungen TSO, ISPEXEC, ISREDIT...etc.
Vielleicht kann ich Dir ja helfen...

mfG Smithers

CyberOp
18.05.2005, 10:40
Hi,

hatte früher zu Amiga-Zeiten auch ARexx geproggt.
Auch wenn ich vielleicht nicht wirklich helfen kann, würde ich es dennoch probieren.
Vielleicht ist ja doch noch was hengen geblieben :-)

Also, worum geht es denn?