PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [HTML] Jemand Ahnung von Mozilla kompatiblen Webdesign?



Lui-Kim-Su
04.08.2004, 16:43
Hallo,

vor einiger Zeit hab ichs ja endlich mit einiger Hilfe geschafft meine _link entfernt_zu bauen... Schaut auch sehr gut aus - mit dem IE. Mit Mozilla auch, zumindest die Seiten selbst. Aber die Navi ist voll daneben :( Mein DW Demo ist leider abgelaufen, aber auch mit habe ich keine Ahnung was ich da ändern muss :(

Kann einer von euch die Navi so anpassen das sie mit Mozilla so wie mit dem IE aussieht. Muss ja nicht 100%tig sein es sollte zum Hauptframe passen. Die IE Ansicht soll aber bestehen bleiben... Das geht ja irgendwie zumindest bei den Seiten... *verzweifel*

_link entfernt_

StrgAltEntf
04.08.2004, 17:55
Aaaahh... FrAmEs! Oh, hab ich das etwa laut gesagt? :-[ ;D

Mozilla mit IE vergleichen kann ich leider nicht, aber im Vergleich zu Opera fällt mir auf, dass bei Mozilla ein paar farbige Hintergründe fehlen - weil sie an ein paar Stellen fehlerhaft definiert sind: statt bgcolor="FBAF17" (oranger Hintergrund) müsste es z.B. richtig heißen: bgcolor="#FBAF17". Die Angabe bordercolor="#000000" (schwarze Tabellenränder) ist sowieso eine Erfindung Microsofts und somit kein korrektes HTML.

Solche Formatierungsssachen sollte man eigentlich sowieso mit CSS lösen - schade, dass offenbar immernoch viele Tools statt dessen einen konfusen Wust aus proprietären Angaben (z.B. bordercolor), veralteten Tags (z.B. font) generieren und nur ab und zu mal ein wenig CSS einstreuen :( - die mangelhafte Unterstützung von CSS durch den Internet Explorer ist da wohl nicht ganz unschuldig...
Dabei kann man mit CSS wirklich nette Sachen machen - siehe www.csszengarden.com

Naja, genug gemeckert - die Hintergründe müssten mit dem # funktionieren und für schwarze Ränder kannst du zwischen <style type="text/css"><!-- und --></style> noch folgende Angabe einfügen:
table tr td {border:#000;}
und je nachdem wie's ausschauen soll, kannst du noch probieren, ob die alternative Angabe
table tr td {border:#000 solid 1px; border-spacing:0px; margin:0px; padding:0px;}
das Ergebnis näher an das gewünschte bringt - kannst du auch noch etwas variieren und das ein oder andere mal testweise weglassen :)
Ist sonst noch was "falsch"?

Lui-Kim-Su
04.08.2004, 18:15
Alles nur ein kleines #

Ich werde jetzt erstmal alles mit dem Editor durchgehen... welch arbeit *buck*

StrgAltEntf
04.08.2004, 18:39
welch arbeit *buck* Mit CSS wär das nicht passiert ;) *SCNR*

Lui-Kim-Su
04.08.2004, 19:13
Original geschrieben von StrgAltEntf
Mit CSS wär das nicht passiert ;) *SCNR* Aus, pschhht ;D

Auf jeden Fall ein riesiges Dankeschön. Ich werde jetzt mal den Upload starten^^

i_hasser
04.08.2004, 22:21
Allgemein interpretiert Mozilla den HTML Standard (imho) am besten. Auch sehr viele CSS Sachen macht Mozilla richtig, wo der IE die einfach ignoriert (zb. max-height, max-width usw. - und allgemein Längen/Höhen/Breitenangaben per CSS).

Bei Opera ist es auch nicht so hakelig wie beim IE - entweder kann Opera einfach irgendwas nicht, oder er kann es.
Beim IE hab ich dagegen schon so tolle Sachen erlebt, dass eine Seite bei jedem Reload anders aussah *chatt*

SuperCow
05.08.2004, 11:35
Immerhin bemüht sich der IE, oder nicht ... :)

i_hasser
05.08.2004, 11:42
Ziemlich armseelig, wenn man sich anschaut wie lange es den IE schon gibt und wie viele OpenSource Browser HTML besser können als der IE (zb. wären da alle auf der Gecko Engine, und selbst Konquerer kann HTML besser - der versteht sich nur auf einige wenige CSS Eigenschaften nicht, zb. border-collapse).

StrgAltEntf
05.08.2004, 12:14
Original geschrieben von SuperCow
Immerhin bemüht sich der IE, oder nicht ... :) Den Eindruck, dass sich der IE (besser gesagt MS) bemüht, hab ich ehrlich gesagt nicht... und es besteht dazu ja leider auch kein großer Anlass - mit nem Marktanteil, wie ihn der IE hat, müssen Webseiten eben einfach IE-kompatibel sein.

Naja, genug IE-Bashing ;D