PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Java: befehle unbekannt?



Noerknhar
25.08.2004, 17:33
in der schule haben wir ne stumpfe schleife egschrieben, mit der textausgabe von "Hello World" ;)

zum kompilieren nutzten wir innerhalb ausführen->cmd den befehl "javac HelloWorld.java".

das geht auf meinem rechner aber nicht -.- Befehl unbekannt, bla :(


wie krieg ichs hin, dass das geht? :D


gut, mit JOE gehts jetzt, hab das SDK von sun installiert...
aber unter ausführen->cmd funzen die befehle java und javac immernochnet... ;)

Operations
25.08.2004, 20:48
Hallo Noerknhar,

das dürfte daran liegen, das die Pfade zu java und javac nicht im PATH eingetragen sind.
In der Systemsteuerung findest du auf einer Reiterkarte den Punkt Umgebungsvariablen. Dort mußt du beim Punkt PATH den Pfad zu java und javac noch eintragen und dich dann ausloggen und wieder einloggen bzw. den Rechner neustarten um die Änderung wirksam zu machen.

PS: Ich hoffe da ist jetzt kein Fehler drin. Da ich unter Linux unterwegs bin kann ich den genauen Weg nicht nachprüfen. Also wenn ein Fehler drin ist bitte korrigieren.


MFG

Operations

C_G_I
25.08.2004, 22:42
haste überhaupt n jdk installiert?

wenns mit den ENV nich klappt dann kannst du auch deinen
Quelltext ind den BIN-Ordner wo dein JDK installiert ist kopieren.
Also zb C:\...\...\j2sdk1.4.2_04\bin
jetzt klappts dann sicherlich ...


mal so n Tipp

Zieh dir das kostenlose Eclipse mal oder wenigsten den Textpad
die finden dein installiertes jdk automatisch .

jo

Noerknhar
26.08.2004, 15:17
Original geschrieben von Operations
Hallo Noerknhar,

das dürfte daran liegen, das die Pfade zu java und javac nicht im PATH eingetragen sind.
In der Systemsteuerung findest du auf einer Reiterkarte den Punkt Umgebungsvariablen. Dort mußt du beim Punkt PATH den Pfad zu java und javac noch eintragen und dich dann ausloggen und wieder einloggen bzw. den Rechner neustarten um die Änderung wirksam zu machen.

PS: Ich hoffe da ist jetzt kein Fehler drin. Da ich unter Linux unterwegs bin kann ich den genauen Weg nicht nachprüfen. Also wenn ein Fehler drin ist bitte korrigieren.


MFG

Operations

habs jetzt gefunden, aber bei mir gibts schon einen "Path"

%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem

steht da...kann ich da so rumpfuschen? *nix putten will*

i_hasser
26.08.2004, 15:25
Du brauchst das Java SDK - die normale Java VM enthält keinen Compiler mehr.

Noerknhar
26.08.2004, 15:33
das java SDK hab ich mittlerweile...

i_hasser
26.08.2004, 15:52
Dann sollte da auch der java compiler bei sein.

Operations
26.08.2004, 20:25
Hallo Noerknhar,


%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem

In dieser Zeile mußt du ganz zum Schluß den Pfad zu den java bzw. javac Dateien einfügen und dabei das bereits drinstehende so lassen wie es ist.

z.B.

;C:\j2sdk1.4.2_05\bin


MFG

Operations

Noerknhar
26.08.2004, 20:47
also zB


%SystemRoot%\system32;%SystemRoot%;%SystemRoot%\System32\Wbem;C:\j2sdk1.4.2_05\bin ?

Operations
26.08.2004, 22:17
Ja richtig so. Du mußt eben nur den Pfad eintragen, der bei dir zu finden ist. D.h wo das SDK bei dir installiert ist.


MFG

Operations

PeterBond
26.08.2004, 23:27
Außerdem sollte man eine Umgebungsvariable JAVA_HOME anlegen, die auf das JDK Verzeichnis verweist, wenns die net schon gibt.

quincy020
06.10.2004, 22:57
Wir nutzen in der Schule einen ganz simplen Editor
der direkt aber immerhin das kompilieren und starten von Java-Anwendungen
ermöglicht.

http://www.bildung.hessen.de/abereich/inform/skii/material/java/installation.htm

Da bekommt man den.Ist finde ich nicht schlecht und umsonst.