PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [C/++] Linux Eclipse -> .exe erstellen



derkostka
11.10.2004, 21:34
Hallo, wie erstelle ich mit der Linux Version von Eclipse .exe Dateien, so das ich meine kleinen geschriebenen Programme auch unter Windows verwenden kann ?

Wie läuft das umgekehrt (Windows erzeuigt für Linux...) ? *noahnung*

i_hasser
12.10.2004, 12:06
Geht nicht so einfach, du könntest aber mal sagen welche Programmiersprache du mit Eclipse überhaupt verwendest... bei Java hat sich das sowieso erübrigt, weil bisher nur der Linux Kernel Java nativ ausführen kann (und auch das nicht der normale Weg ist, normalerweise macht man sowas in einer Java VM).

Bercerk
12.10.2004, 12:18
eigentlich brauchst du nur den richtigen compiler dafür
dann kannst du in windoof linux files erzeugen und in linux windoof files
also immer nen compiler fürs andere system
(ob das echt geht weiß ich nicht, stell ich mir aber so möglich vor)

ABER du kannst dann eben nicht die exe files unter linux ausführen, oder die ausführbaren linux files unter windows.. es geht immer nur für das system, wofür die datei erzeugt wurde

und das wirst du auch nicht ändern können
mit einer virtuellen maschine erzeugst du auch erst zur laufzeit den ausführbaren code für dein system, vorneweg wird höchstens der zwischencode erzeugt

i_hasser
12.10.2004, 12:28
Java basiert auf einem Zwischencode. Das erzeugst du beim compilieren mit dem Java Compiler, und der Code wird dann von der Java VM auf dem jeweiligen System ausgeführt.

Eclipse ist normalerweise nur für Java Apps zuständig (gibt aber auch C/++ usw. Plugins), aus einem Java Prog wirst du so ohne weiteres keine .exe bekommen (ist aber auch recht sinnlos).

derkostka
12.10.2004, 16:54
Nee ist klar mit Java auch das ich dafür die VM nutze...
Mir geht es um C/C++, denn damit möchte ich Arbeiten das Problem ist nur das ich auf meinem Rechner Linux habe und beim Studium wohl Windows nutzen muss. Ich werd dann wohl beim nächstem Praktikum nachfragen müssen...

Sorry das ich vegessen habe zu sagen das ich mit C arbeiten möchte.

i_hasser
12.10.2004, 17:11
Ist ja kein Problem, alle sind noch wohl auf und ich habs einfach ins Thema reineditiert ;).

Eclipse nutzt doch den GCC, oder? (bzw. unter Windoofs den Port Mingw32 oder Cygwin)

Du müsstest unter den OSs einfach eine Crosscompiler Toolchain erstellen. Ok, das an sich ist ein riesiger Batzen Aufwand (unter Linux müsstest du einmal die GNU Assembler Utils, dann den GCC ohne LibC Support, dann die LibC und dann den GCC mit LibC Support kompilieren - jeweils per --host=gnu-linux und --target=???gnu-cygwin???), aber du solltest da eigentlich fertige Crosscompiler im Netz finden.

derkostka
12.10.2004, 17:17
Gut ich werde mich acuf die Suche machen, danke für die Hilfe.
Hast du eventuell gute Links zu Seiten im allgemeinen ?

i_hasser
12.10.2004, 17:24
Links zu Seiten allgemein?

Du meinst du Seiten, die sich mit Crosscompilern beschäftigen? Da musst du einfach mal google anwerfen, es gibt ein Tool (glaub crosstool... hmm, ja, stimmt - crosstool) das dir da ziemlich viel Arbeit abnimmt.