PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : normal das sich Geschwindigkeit mir webcache von emule nicht ändert???



Joe21
30.10.2004, 17:25
Jeder sagt das man durch das webcache emule viel höhere raten zusammenkriegt.
Wenn das stimmt.warum funktionierts dann bei mir nicht? Ist genau so schnell wie vorher...

unununium
30.10.2004, 17:35
Soweit ich das verstanden habe, wird das ja auf Servern deines Providers (oder so ähnlich?) gecached, und Leute mit dem gleichen Provider profitieren davon. Wenn du einen nicht so verbreiteten Anbieter hast, könnte es daran liegen? *noahnung*

Nur Spekulation! Sollte ich schwachsinn gelabert haben, sagt's mir, tötet mich aber bitte nicht! :-)

Joe21
30.10.2004, 17:40
naja. Also eigentlich dürfte T-online nicht so unbekannt sein... ???

unununium
30.10.2004, 17:56
Okay, dann sollte es daran nicht liegen.
Lädst du "seltene" Sachen? Wäre vllt auch was. *schulterzuck* Oder ich bin total auf dem falschen "Trip". ;-)

Joe21
30.10.2004, 19:29
nö :) das auch nicht. meistens werden so ca. 1000-1500 Quellen angezeigt.
Das komische daran ist. Wenn es bloß ca. 50 sind, gehts meistens schneller... ???

TiKu
30.10.2004, 21:03
Original geschrieben von Joe21
Das komische daran ist. Wenn es bloß ca. 50 sind, gehts meistens schneller... ??? Vermutlich aus 2 Gründen:
1) Die Priorität ist dann etwas höher.
2) Bei 1000 Quellen sind idR sehr viele Leecher (die Leute, die nix uploaden, sondern nur saugen) dabei. Die drängeln sich mit ihren netzwerkschädigenden Mods immer wieder vor. Daran sieht man übrigens mal, warum sowas netzwerkschädigend ist.;)

Wie hoch ist denn Dein Upload? Vll. lädst Du einfach zu wenig hoch.*noahnung* Obwohl ich Webcache nicht nutze, rennt eMule bei mir die letzten Wochen extrem gut. Der Beginn dieser Phase dürfte in etwa mit dem Erscheinen der Webcache-Mods zusammentreffen. Da sich an meinem Nutzerverhalten nix geändert hat (ich lade genausoviel hoch wie früher und ziehe auch die selben Sachen), halte ich den deutlich gestiegenen Downloadspeed für eine Auswirkung von Webcache, sprich: das Netz scheint dadurch allgemein etwas schneller geworden zu sein. 8)

Joe21
30.10.2004, 22:48
Also upload ist bei mir bei 10. Das wars auch bis jetz schon immer. Die 10kB sind auch nach spätestens 30s nach Serververbindung erreicht...
Bei mir läufts die letzten Monate leider gar nicht gut. Vielleicht mal so 5-10kB aber mehr auf keinen Fall. Serverliste ist immer aktuell. Deshalb hab ich mich ein bischen nach dem Webcache zeugs umgehört und erfahren das das angeblich wahnsinnig schnell sein sollte...

Meine Erfahrung bis jetzt:

Bla bla bla.

Genauso wie vorher :(

TiKu
30.10.2004, 22:57
Hmmm, 10 kB habe ich auch als Upload eingestellt. Die letzten Wochen legt mein eMule (der originale 0.44b) nach ca. 1 Stunde richtig los. Also so Downloadraten von 30 kB sind dann durchaus normal. Früher waren's auch immer nur so 5 kB, manchmal 10 kB.

Joe21
30.10.2004, 23:00
Das is wirklich komisch! DSL kann doch nicht sooo verschieden sein. Aber bei meinem Freund hats auch nicht mehr so richtig funktioniert dann hat er Proxyshare gefunden und ausprobiert. Er hat sofort Raten von bis zu 50-60kB.

Leider funzt das bei mir auch ned. Das saugt bei mir gar ned! --> 0kB :(


wieviel Quellen hast denn du bei emule eingestellt (max. Quellen und max. Verbindungen)?

TiKu
30.10.2004, 23:12
Hardlimit: 1000
Max. Verbindungen: 2000
Max. neue Verbindungen pro 5 Sekunden: 20
Max. halboffene Verbindungen: 9

Joe21
30.10.2004, 23:21
danke.
Naja dann wart ich nochmal ein wenig.
Jetz hab ich 6kB max. und bin aber schon ca. 2.5 Stunden online. :( und das alles trotz heiß gelobtem webcache.

Sir Ulli
31.10.2004, 00:25
was sagt denn der Webcache Sourses so aus...

also ich sehe da auch eine leichte Verbesserung, und ich habe einen Rechner nur für E-mule und latürlich BONC am Laufen.

mfg
Sit Ulli

BigBrain
31.10.2004, 02:35
für alle XP SP2 mit emule user...

sp2 limitiert die ip halboffenen verbindungen auf - iirc - 10 stück
könnte u.u hässliche seitenhiebe verursachen

mfg juerg(BigBrain)

edit: @tiku: thanks für die korrektur

ps: iirc sind doch die halboffenen verbindungen beim emule ziemlich "zahlreich"

TiKu
31.10.2004, 02:36
Original geschrieben von BigBrain
sp2 limitiert die ip verbindungen auf - iirc - 10 stückDas ist so nicht korrekt. Es limitiert die halboffenen Verbindungen auf 10 Stück.

Joe21
31.10.2004, 09:49
Was meint ihr mit Webcache sources und SP2 limitiert halboffene Verbindungen???
Wie kann ich das nachprüfen und evtl. ändern???

Bei emule Webcache ist auch noch:
Number of blocks to download before reconnecting to proxy: 26
Und der Port ist bei mir (bei automatisch einstellen) auf :80

Die Zahlen kann man ja einstellen...