PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Re: gf256ddr behalten oder kyroII kaufen???



bronco
01.01.1970, 01:00
Hallo Leute!<br><br>Ich habe die Elsa Erazor X² gf256 DDR sie läuft auf 130/330.<br>Ich könnte von einem Freund eine Kyro2 mit 64 MB für ca. 100 DM bekommen ;D Würde sich der Umstieg lohnen und ist mein Prozzi(s.u.) nicht zu langsam für eine KyroII ???<br>

darki
01.01.1970, 01:00
Ich denke, dass dir der umstieg schon etwas bringen würde.

Dizzy_Ti
01.01.1970, 01:00
Ich würde auch auf de KyroII umsteigen. Außerdem kannst du bei dem Preis ja nichts falsch machen.

bronco
01.01.1970, 01:00
Danke für die Antworten!<br>Aber, wie ist das mit den Prozessor (TB@875)? Reicht der, oder ist der zu langsam?

James Ryan
01.01.1970, 01:00
Hi!<br>Der dürfte auf jeden Fall reichen! Aber bei Prozzessoren über 1 GHz skaliert die Kyro II noch einmal sehr stark da ihr ja eine T&amp;L Einheit fehlt! Wenn bei dir kein stärkerer Prozzessor in Aussicht ist, würde ich an deiner Stelle Dir Geforce behalen und versuchen sie WIETER zu übertakten! Es ist deine Entscheidung! &nbsp;;)<br><br>MfG 8)

mirage
01.01.1970, 01:00
Also einen Versuch ist's wert, aber die KyroII wird erst so ab 1GHz richtig warm!!!! 8) Ansonsten bleib bei deiner Elsa und spar noch etwas für eine GF2pro, oder ähnliches ;)

bronco
01.01.1970, 01:00
Ein schnellerer Prozessor kommt über kurz oder lang sowieso rein, aber dann kommt zu 99% auch eine neue Graka (GF3 oder Radeon 8500)rein. Ich hatte halt gedacht , daß ich mir für den Übergang noch eine die KyroII hole (bei dem Preis)!?<br>Wie sieht es eigentlich mit overclocking aus? ;D

mirage
01.01.1970, 01:00
Also die Kyro II sollte sich so auf 185Mhz, takten lassen? Ansonsten eine Versuch allemale WERT. :o

gavelis
01.01.1970, 01:00
Bei dem Preis kannste echt nix falsch machen. Wenn sie dir nicht gefällt verkaufst du sie einfach wieder.. Verlust machst du damit auf jeden Fall nicht..

bronco
01.01.1970, 01:00
@J_Ryan<br>Du hast ja die selbe Graka wie ich!<br>Wie hast du sie denn gekühlt, daß du sie so hoch takten kannst und wieviel Prozent mehr Leistung hat es dir gebracht?

James Ryan
01.01.1970, 01:00
@bronco<br>Ich hab den Original Kühler (so'n Miniding bringt auch nix!)<br>durch einen Golden Orb ersetzt! Eigentlich wollte ich ja den Blue Orb aber den gabs nicht mehr! Auf den Ram hab ich Kühler von Conrad genommen! Sie lief auf GPU: 155 MHz und Ram: 350 MHz stabil aber bei Max Panye gibs dann nur Bildfehler! Die Leistungssteigerung war eigentlich nicht so hoch, 500 3D Marks mehr! &nbsp;;D<br>Ich kenn einen der hat sie auf GPU 160MHz laufen, ohne Probs bei Max Payne! &nbsp;:o<br>MfG &nbsp;8)

bronco
01.01.1970, 01:00
@J_Ryan<br>Ich habe den Standartkühler draufgelassen, aber ich habe von der anderen Seite noch einen Lüfter drauf gemacht. Bringen denn die RAM-Kühler was?

James Ryan
01.01.1970, 01:00
@bronco<br>Bis auf das coolere Aussehen &nbsp;;D glaub ich bringen die nicht sonderlich viel! Vielleicht 5 MHz wenn überhaupt!<br>Ich kauf mir aber bald eine Geforce 2 Ti und verkauf meine Geforcce 1 &nbsp;:'( ! Die macht nur noch Probleme auf dem K7S5A Board (Stromverbrauch zu hoch!)! Schade eigentlich, selten konnte ich ne Karte so gut übertakten! Aber die Gf2 Ti's sollen für das OCen ja auch super sein!<br><br>MfG &nbsp;8)