PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geforce2-TI     Voltage-MOD  ?



Catweazel
01.01.1970, 01:00
Wo hast du die Karte für 299.- bekommen.

darki
01.01.1970, 01:00
Hat schon wer ne anleitung dafür im web gefunden?

Lotus
01.01.1970, 01:00
moin <br><br>Hab mir heut ne Geforce2 TI von Pixelview geholt (299DM mit TV out). ;D <br>Hab natürlich gleich mit übertakten angefangen.Die Karte hat 4ns Ram. <br>Folgende Ergebnisse habe ich erreicht: <br><br>GPU: 250 @ 285 (geht auch 300 aba dann gibet Bildfehler) <br>Ram: 400 @ 475 (alles was höher is gibt Pixelfehler). &nbsp;???<br><br>Das mit dem Ram erscheint mir aber etwas mager für 4ns. <br>Oder was meint Ihr? <br>I/O Spannung ändern brachte garnichts. <br>Kennt einer nen guten Link für nen Voltage-MOd oda ähnliches.(mein Lötkolben langweilt sich schon*g*) <br><br>Die Karte wird übrigens gerade mal lauwarm auch bei Vollast.Liegt wohl an der 0,15 µm Fertigung .Das heis das da ja noch Reserven drinn sein müssen*g*. &nbsp;;D<br><br>Postet doch mal eure GeForce2 Ti werte falls ihr so ein Teil habt. <br><br>cya<br><br>

Lotus
01.01.1970, 01:00
<br>Jepp,<br><br>Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit der Karte.<br>Aber wie es halt so is, höher,schneller,waider........<br>...das overclocking is halt ein bischen bescheiden ausgefallen.(aber wenn man den Preis bedenkt,egal)<br>So kalt wie der speicher is könnte man glatt vermuten das der Ram eine gewisse &quot;Unterspannung&quot; hat.<br><br>Achja die Signalqualität is auch gut.<br>

Lotus
01.01.1970, 01:00
<br>In der Tat, bei Samsung kannst du die Specs der Speicherchips saugen. Da ist dann für 450/500MHz die Spannung nicht mehr 2,5Volt sondern 2,8Volt. Ausserdem ändert sich oberhalb von 400MHz auch noch einiges bei den Memorytimings, z.B. die CAS Latency ist dann 4 anstatt 3. Also erstmal die Specs saugen (wie die Chips heissen steht ja drauf), dann mal nachmessen, ob die nicht eh schon mit 2,8Volt laufen(ich vermute aber die sind auf 2,5Volt) und dann endlich den Lötkolben einsetzen.<br><br><br>jo<br>genau so sehe ich das auch.<br>So kalt wie das Ding is,is da auf garantie an der Spannung für den Ram gespart worden. ::) &gt;:(<br><br>Asus und Gainwardkarten sind ne ganze ecke wärmer und lassen sich *dafür auch besser übertakten.Da wurde schon für overclocker mitgedacht ;D ;D ;D<br><br>...also Lötkolben marsch ;D :D

flinsi
01.01.1970, 01:00
4ns bedeutet eigentlich mindestens 250 MHz bzw. 500 MHz DDR TAkt!<br>das kann man leicht ausrechnen....<br>bist du ansonsten zufrieden mit der karte? <br>mfg. c.

flinsi
01.01.1970, 01:00
kmelektronik 305 DM<br>PS: Hat jemand Ti Benchmarks (overlocked) mit nem 1.4er TB?<br><br>mfg c.

Jok_Mok
01.01.1970, 01:00
In der Tat, bei Samsung kannst du die Specs der Speicherchips saugen. Da ist dann für 450/500MHz die Spannung nicht mehr 2,5Volt sondern 2,8Volt. Ausserdem ändert sich oberhalb von 400MHz auch noch einiges bei den Memorytimings, z.B. die CAS Latency ist dann 4 anstatt 3. Also erstmal die Specs saugen (wie die Chips heissen steht ja drauf), dann mal nachmessen, ob die nicht eh schon mit 2,8Volt laufen(ich vermute aber die sind auf 2,5Volt) und dann endlich den Lötkolben einsetzen.