PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radeon Mobile



HaaseXCa
01.01.1970, 01:00
Hi leutz,<br><br>ich hab ein paar fragen zur Radeon Mobile, da ich vorhab, mir ein neues portables zu kaufen.<br><br>- wieviel Strom saugt das teill ??<br>- was leistet es im Vergliech zu &quot;normalen&quot; Desktop Grakas (GF2 etc)<br><br>was ist besser ??<br>Ein Laptop mit Radeon Mobile oder einer mit GF2GO ?? Von der Akkulaufzeit UND von der Leistung her gesehen ??<br>(Prozzi: ca. PIII Mobile 800-900 Mhz)<br><br>Thanks<br><br>Haase

flinsi
01.01.1970, 01:00
ca. tnt2 ultra nevau<br>

Matze7
01.01.1970, 01:00
Der GF2 GO ist laut der neuesten C´t deutlich besser (schneller) als der ATI Mobile Radeon, also nimm lieber ihn!

Melbourne, FL
01.01.1970, 01:00
Aber von der Radeon7500 gibt es doch auch eine Mobility Variante und die hat die Geforce2Go vernichtet und verbraucht dabei noch weniger Strom. Das ist glaube ich die optimale Wahl.<br><br>Alexander<br><br>Benches gibts dort:<br><br>http://www.rage3d.com/reviews/hardware/mobility7500/<br><br>Nachtrag:<br><br>http://www.sourcemagazine.com/csm/Forum3/HTML/000048.html<br><br>http://www.inqst.com/articles/radeon/0826main.htm

Matze7
01.01.1970, 01:00
Glaube nicht das es der Mobile Radeon 7500 in Test war. (Da steht was mit 166 MHz Chip &amp; Speichertakt!?!)<br>Laut den Tests sieht es ja sehr gut für den Mobile Radeon aus, gibt's überhaupt schon ein Notebook mit diesem Grafikchip?

HaaseXCa
01.01.1970, 01:00
Jo, gibbet :)<br>ich hab da eines von Sony im Visier....<br>sind noch nette Speilzeuge &nbsp;;D ;D