PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grafikkarte für DVD's



Modmax
01.01.1970, 01:00
Hallo<br><br>ich soll für einen freund einen computer zusammenstellen. da er größtenteils dvds damit guckt wollte ich fragen welche grafikkarte am besten ist um dvds abzuspielen und sie vieleicht auch auf den fernseher zu bringen. ich habe mal gehört das die von ati da besser sind als die nvidia?<br><br>danke

warper
01.01.1970, 01:00
richtig.<br><br>wenns nur um DVDs gucken und um den TV-Out geht, würde ich auch zur ner ATI Graka greifen :)<br>da reicht auch schon ne Radeon VE

Modmax
01.01.1970, 01:00
ich bin es noch mal<br>gibt es auch karten bei denen man das bild gleichzeitig auf monitor und fernseher sehen kann??<br><br>danke

Bibo
01.01.1970, 01:00
Schau' doch mal, ob Du nicht ne günstige Hollywood+ Karte bekommst! Die gibt ein optimales DVD-Bild auf dem TV wieder, keine Ränder, kein einstellen von irgendwas, einfach super und Du musst die Graka auch nicht nach dem TV-Ausgang aussuchen!<br><br>Gruß Bibo

mese
01.01.1970, 01:00
Wie wärs mit einer brandneuen Radeon 7500 oder in naher Kuzunft, äh, Zukunft eine Radeon 8500? Die haben Hydravision.