PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : leiserer Lüfter AsusV8200



esperanda
01.01.1970, 01:00
Hat jemand schon mal beim AsusV8200 den Lüfter gegen einen Leiseren ausgetauscht, bzw. wie kriegt man da einen 60er Lüfter drauf?<br><br>Es geht nicht um eine bessere, sondern leisere Kühlung.<br><br>Ich könnte sogar auf 1-2 PCI-Slots verzichten.

Ice
01.01.1970, 01:00
Ich hab' zwar nur die 7700er, aber da ist der Kühler mit 2 Stiften und Wärmeleitpaste befestigt (und bei der 8200er sieht es zumindest auf den Bildern genau so aus), so daß man ihn leicht entfernen kann. Da es eigentlich keinen leisen Grafikkartenkühler gibt, wäre ein Selbstbau oder besser noch ein kleiner CPU-Kühler (der aber immernoch wesentlich größer als ein normaler Grafikkartenkühler sein sollte *:D )wohl eine passende Wahl.<br>Selbigen könnte man mit schwachen Lüftern betreiben und mit Wärmeleitkleber befestigen.<br>Die einzige Ausnahme ist da ein Grafikkartenkühler von Zalman ( http://www.zalman.co.kr/english/product/cnpsvga2.htm ), allerdings dürfte der ganz ohne Lüfter für 'ne GeForce3 nicht ganz ausreichen.<br>Immerhin hat er eine sehr große Oberfläche und sollte mit einem leisen aber großen seitlichen Lüfter vielleicht ganz gut hinkommen (wobei noch zu klären ist, ob er sich auch nicht mit den Speicherkühlern ins Gehege kommt)...

esperanda
01.01.1970, 01:00
Danke für Dein Tip, hab ich mir fast gedacht.<br>Hab irgendwie gehofft, das eine Firma ganz spezielle leisere Lüfter grad für die V8200 hat, aber war wohl nix :)<br><br>Vom Zalman halte ich eigentlich nicht viel, da eine große Kühlfläche auch gekühlt werden muss, wenn das nicht der Fall ist, bringt ein grösserer Alu-Block mehr.<br>Werde wohl in die mitte ein Alu-Kühlkörper anbringen, und denn dann mit einem 60/80er Lüfter belüften.<br><br>meine nächste Frage ist nun, darf ich auch einen 80er direkt an die VGA anschliessen, oder soll ich blos Signalkabel mit der GraKa verbinden, und den Saft direkt vom Nt ziehen?<br>

Bibo
01.01.1970, 01:00
Wieso ist Dir denn der Lüfter auf der 8200 zu laut? Also meiner kommt mir nicht laut vor!

esperanda
01.01.1970, 01:00
hab grad ne superleise Kiste gebaut, und wenn DVD/HDD nicht laufen, hört man eigentlich nichts mehr, nur noch den kleinen Propeller von der VGA.<br>werd mir wohl Papst 612 NGL (21 m3/h &nbsp; 2500 U/min &nbsp; 16dB/A) reinmachen.<br><br>Hoffentlich ist das ausreichend, wenn ja wäre es toll, weil 16dB sollten nicht mehr zu hören sein.<br><br><br>

Ice
01.01.1970, 01:00
<br>
<br><br>Vom Zalman halte ich eigentlich nicht viel, da eine große Kühlfläche auch gekühlt werden muss, wenn das nicht der Fall ist, bringt ein grösserer Alu-Block mehr.<br><br><br><br>Also, im Prinzip ist natürlich die Oberflächengröße schon entscheident, denn bei doppelt so großer Oberfläche wird auch doppelt so viel Wärme abgegeben (bei gleicher Temperatur und Luftstrom)! Es kommt da weniger auf die Größe des Alublocks an als auf seine Oberfläche, und da mußt Du schon ein Weilchen suchen, bis Du einen mit ähnlichen Abmaßen bei ähnlich großer Oberfläche wie den Zalman findest...<br>Dennoch ist so ein massiver &quot;normaler&quot; Kühler irgendwie beruhigender, das geb' ich zu! &nbsp;;D<br>Anschließen würde ich den Lüfter direkt am Netzteil, da Du so sicher sein kannst, daß er nicht zu viel Leistung von der Grafikkarte zieht (die is ja nur für den kleinen Lüfter spezifiziert). Wenn Du den großen allerdings sehr langsam drehen läßt, dürfte es da auch keine Probleme geben, aber sicher ist sicher... <br>

Ironhawk
01.01.1970, 01:00
Also ich weiß nur eins mein Lüfter ist nicht hörbar!<br>Ich würde eher mal fragen ob du deine Grafikkarte tauschen lassen kannst!

Pathor
01.01.1970, 01:00
Ich höre meine Graka garnicht! Komisch! ;D

esperanda
01.01.1970, 01:00
also bei mir muss es heisen: <br>Ich höre garnichts, nur meine GraKa. :)<br><br>Und darum muss sie sich jetzt auch dem leisen oder fast lautlosen Umfeld anpassen!<br>