PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : GeForce2 GTS und AMD K6-2 450 Mhz klappt nicht



Gargoile
01.01.1970, 01:00
Hallo liebe User,<br><br>ich bin nun im Besitz einer GeForce2 GTS/ Pro-Grafikkarte. Diese möchte ich nun auch sinnvoll und ausgelastet nutzen. Nach der Installation dieser und des gelieferten Treibers stürzt mein Windoof nach wenigen Minuten ab. <br><br>Folgende Hardware-Konfiguration besitze ich:<br><br>AMD K6-2 450 Mhz<br>Windows 98<br>320 MB RAM<br>ESS Soundkarte on board<br>vermutlich einen ALI AGP Treiber (Im Gerätemanager unter Systemkomponenten wie folgt angebeben: ALI M1533 PCI/ ISA brücke und ALI m 1541 AGP System Controller)<br><br>Auch die Änderungen bestimmter erforderlicher BIOS-Einstellungen brachten nicht das gewünschte Ergebnis sowie die Installation des neuester Detonator-Treiber 21.xx von www.nvidia.de.<br><br>Man riet mir einen den Detonator-Treiber 12.41 von www.nvidia.com.<br><br>Wer kann mir noch helfen?<br><br>Vielen Dank für alle Tipps im voraus.

The Ch@se
01.01.1970, 01:00
Könnte daran liegen, das die nVidia GeForce 2 zu viel Strom vom AGP Port braucht, aber dein Mobo schafft es nit.

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Und was kann ich dagegen tun?

Hille
01.01.1970, 01:00
Hi,<br><br>Neues Board &amp; CPU<br><br>Mit deiner CPU wirste die Grafikkarte nie voll ausreizen können.<br><br>Sorry.<br><br><br><br>

Campari
01.01.1970, 01:00
hille hat Recht. eine TNT2Ultra wäre das Optimum. alles darüber ist Unsinn.<br><br>Die neusten Ali-Chipsatz Treiber installieren.<br>http://www.planet3dnow.de/faq/files/index.shtml#ali

Ironhawk
01.01.1970, 01:00
Wie die Kollegen schon sagten das läuft so nicht!<br>Ich denke auch es liegt am Motherboard oder dem Netzteil. :)<br>Aber mal ährlich du solltest dir ab und zu mal Test von PC Teilen ansehen und wenns in der Computer Bild ist Hauptsache du verschwendest nicht ständig dein Geld! ::)<br>

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Vielen Dank für eure Tipps.<br><br>Ihr habt nun einen absoluten Dummkopf hier. Was kostet mich ein neues Mainboard mit Chipsatz?<br><br>Welches ist als minimale Anforderung zu nehmen?<br><br>Fragen über Fragen, ich weiß!<br><br>

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Danke für den Tipp Ironhawk

Hille
01.01.1970, 01:00
Nicht den Kopf hängen lassen.<br><br>Wir haben auch schon mal voll daneben gelegen (ich jedenfalls)<br><br>Die Frage ist, wieviel kannst und willst du ausgeben.<br>Was hast du noch an altgeräten.<br><br>Speicher SDRAM oder EDO, wenn SDRAM PC100 oder PC133<br><br>Netzteil wieviel Watt und ATX oder AT.<br><br>Schreib mal am besten (und genau) was du noch so hast.<br><br>Dann kann dir am besten geholfen werden.<br><br>

Tomi
01.01.1970, 01:00
@Gargoile Du hast nen K6-2 auf nem Ali SuperSockel7 Chipsatz mit 320 MB. Das ist viel zu viel, dein Board kann max.128MB oder 256MB (je nach Revision) verwalten das ist der Grund für deine Probleme.

Tomi
01.01.1970, 01:00
@Gargolie P.S. Sorry Aber vergiß die Dummheiten das dein Board/Proz. zu langsam ist oder mit ner GF2 nicht geht das ist Unsinn es läuft zwar nicht wie Rakete aber 80% müßte es klappen, wenn die Sachen OK sind.

Hille
01.01.1970, 01:00
@tomi<br><br>80% Auslastung bei einer GeForce 2 GTS/PRO in Kombi mit <br>K6-2 450 MHZ glaub ich nie. 60% OK<br><br>Auszug aus <br>http://www.planet3dnow.de/artikel/hardware/duron_k62p/9.shtml<br><br>Ebenso möchte ich niemandem empfehlen, jetzt noch ein K6-System komplett neu aufzubauen. Der Preisvorteil ist zunichte, wenn man auch noch Board und Speicher kaufen muß, denn der K6-2+ 500 ist teuerer, als ein Duron 650. Seine Domäne ist die Aufrüstung eines betagten Pentium MMX oder K6 Systems mit geringsten Mitteln. Wer gelegentlich auch ein Spielchen wagen will, ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen, darf die Grafikkarte natürlich nicht vergessen. Eine 600 DM teuere GeForce 2 GTS in einem Super 7 System ist zugegebenermaßen ein Extremfall, der in der Praxis wohl nie vorkommen wird. Aus diesem Grund habe ich das System auch mit einer wesentlich billigeren Noname GeForce 2 MX getestet. Die Werte waren bei niedrigen Auflösungen absolut identisch, was auch kein Wunder ist, da diese Grafikkarten in einem K6-2+ 600 System garnicht an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit stoßen. Nur in 1024x768x32 aufwärts und höchster Texturstufe machte sich das fehlende DDR-RAM der MX bemerkbar. Wer sein Super 7 System also auch 3D-fest machen will, kann guten Gewissens zu einer nur 300 DM teueren GeForce 2 MX greifen. <br>

Tomi
01.01.1970, 01:00
Das das nicht der Knaller ist, ist klar ich will mich auch nicht um 4,5,6% streiten aber man kann den 450er ja auf 500 setzen dann lüppt das schon, zumindest das man bei 1024x768 spielen kann ohne Hänger und Ausestzer.<br>Und er hat definitiv zu viel Speicher für sein Board, und den mal eben ausbauen ist ja kein Akt bevor er sich ein neues Board kauft, vieelleicht reicht es Ihm ja ?

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Also bevor sich hier einige User beginnen zu streiten ;D, so danke ich allen für ihre Hilfe. In anderen Foren hörte ich andere Hinweise und schließlich lief die Karte schon mal zwei Stunden ohne jegliche Probleme *lol*. Also werde ich die Karte wieder verkaufen und dann mir demnächst über die Neuanschaffung eines neuen Komplett-Systems Gedanken machen. Es tut mir leid, aber ich bin technisch nicht so sehr in der Materie und verstehe eh so einige Dinge nicht, die hier erzählt wurden. Ich dachte es wäre auch ein Forum für Laien und Anfänger, die nicht die Sprache der Computer-Freaks verstehen. Aber ich bedanke mich trotzdem bei allen für eure Bereitschaft zur Hilfe. Sollte noch irgendjemand Tipps, zum Verstehen, haben, dann her damit.<br>Vielen Dank!<br><br><br>TEXTAlso das mit dem RAM, den ich auf 64 MB zurücksetze, werde ich mal ausprobieren und euch informieren.

Hille
01.01.1970, 01:00
@Tomi<br><br>ist schon klar, nur denke ich mir wenn er sich schon eine GTS / PRO Karte kauft, dann will er auch zocken, oder.<br><br>@Gargoile<br><br>Ich weiss heutzutage ist nichts mehr so einfach bei unseren lieben Compis. Ständig kommt was neues. Aber was soll man machen. Streiten tun wir uns nicht, wir diskutieren und tauschen uns aus, dafür sind solche Foren ja da.<br>Ich bin jedenfalls froh um diese Foren.<br><br> ;)

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Sorry, wollte nicht böse sein. Sicherlich gilt es hier zu diskutieren. Aber ich habe begrenzte finanzielle Mittel und suchte einfach Hilfe. Ein Neukauf kommt nicht in Frage. Also wie gesagt, ich probiere es mit dem RAM. Nehme 256 MB raus und baue die Karte erneut ein und probiere es. Dann nehme ich 64 MB RAM raus und probiere dies. Ich werde euch auf alle fälle berichten.

Hille
01.01.1970, 01:00
Genau, Probier es aus.<br><br>Bin gespannt darauf.<br><br>Bis bald.<br><br>http://www.plaudersmilies.de/happy/xyxwave.gif

Tomi
01.01.1970, 01:00
@hille Ist immer ne Kohlesache ne GF2 kriegst du billig hintergeschmissen ein neues System Board/Proz/evtl.Speicher/Netzteil ist schon teurer.

DonL_
01.01.1970, 01:00
Hallo Gargoile,<br><br>du brauchst deine Karte nicht zu verkaufen!<br>Dir kann geholfen werden! ;) &nbsp; <br>Folgendes ist zu tun.<br><br>1. Auf dieser Seite unter Files den &nbsp;ALI AGP Treiber 1.74<br>herunterladen.--Installieren!<br>Dann unter ausführen regedit eingeben und folgenden Weg beschreiten. HKEY/Local/Machine, Software, ALI, Ali AGP Driver und folgende Werte eingeben.<br><br>[HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareALiALi AGP Driver]<br>&quot;AGPDataRate&quot;=&quot;1&quot;<br>&quot;ForceSBADisable&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;ForceAGPEnable&quot;=&quot;1&quot;<br>&quot;FrameBufferSize&quot;=&quot;F&quot;<br>&quot;FrameBufferDisable&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;GATMode&quot;=&quot;2&quot;<br>&quot;K6SetEWBEC&quot;=&quot;3&quot;<br>&quot;UseUCForWC&quot;=&quot;1&quot;<br>&quot;GTLBAlwaysFetch&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;ResetAGPCommand&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;MaxPCIRetryCounter&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;AGPTiming&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;PCIMode&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;ForceAssertRequest&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;DisablePCIReadPrefetch&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;AGPDelayClock&quot;=hex:10<br>&quot;SDRAMDelayClock&quot;=hex:10<br>&quot;K6WriteAllocate&quot;=&quot;2&quot;<br>&quot;PADInputLevel&quot;=&quot;1&quot;<br>&quot;InOrderQueue1&quot;=&quot;0&quot;<br>&quot;PADTTLInput&quot;=&quot;1&quot;<br><br>[HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareALiALi AGP Driver1.69]<br>@=&quot;&quot;<br><br>Danach funzt die Karte und bereited dir keine Probleme mehr! ;D 8)

Campari
01.01.1970, 01:00
trotzdem. Die GraKa kannst in einen Athlon stopfen, ab 700 Mhz! aber beim K6-2 ist Geldverschwendung. ne MX gibts ab 160 DM. oder ne Kyro1.<br>Aber den Ali Treibe rempfahl ich doch schon oben ;).

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Hallo DonL.,<br><br>es gibt hier nur einen ALI-Treiber 1.04, soviel ich sah. Aber danke für diesen Tipp. Ich werde ihn ausprobieren!!!<br><br>Hallo [MachnKoppzu]Haltsmaul,<br><br>die Karte kostete auch nur DM 175,00. Also nicht mal teuer anscheinend. <br><br>Liebe Grüße

DonL_
01.01.1970, 01:00
nein!<br>Du brauchst den ALI AGP Treiber 1.74 oder 1.70!!!!<br>Und dann must du die Schlüssel in der Registry ändern.<br>Ich schick dir den Treiber per Mail! ;)

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Vielen Dank, DonL.<br><br>Bericht wird folgen!

Ironhawk
01.01.1970, 01:00
Also ich hoffe ich hab dich nicht verärgert mit meinen Posts die waren schon leicht unfreundlich, denn ich war an dem Tag nicht gut drauf. ::) :P<br>Es ist eben einfach so das man auch zum zocken wissen sollte was man braucht! ;) Ich meine ich war auch mal Anfänger und hatte keine Ahnung, nur wenn man schon zocken will dann muss man sich mit dem PC auseinandersetzen oder ne Konsole kaufen, weil es einfach zu teuer wird wenn man nicht weiß was man macht!<br>Du musst dich halt entscheiden ob du etwas in der Richtung lernen willst, oder ob du wie ne Sekretärin vor der Kiste sitzen willst und nur weißt wie man das Prog bedient! *lol*<br><br>Jedenfalls bekommst du hier Anworten auf deine Fragen und wenn du nicht weißt was es bedeutet, dann Frage ruhig den Begriff oder den Zusammenhang nach! ;)

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Hallo Ironhawk,<br><br>eine Sekretärin bin ich nicht. Ich denke ein bisschen kenne ich mich schon mehr aus.<br><br>Und im Übrigen: DonL. hat mir sehr weiter geholfen. Danke dir. Sie funktioniert nun so, wie ich mir das vorstelle. Zusätzlich habe ich aber auch noch 64 MB RAM entfernt. Achso DonL. - ich musste auch nicht die Registry-Einträge musste ich nicht ändern. Auch nach der Installation des Treibers, wurde beim Neustart der alte ALI AGP Treiber von Windoof selbst installiert. Der neue Treiber taucht auch nicht im Gerätemanager auf. <br><br>Also sagen wir mal so: Sie funktioniert erstmal noch. Da jeder PC individuell ist, weiß ich nicht wie es morgen ist. <br><br>Aber erstmal DANKE an alle. Sollte sich was ändern, halte ich auch auf dem Laufenden.<br><br>Vielleicht lerne ich ja noch ein paar Dinge mehr - nich wahr Ironhawk?<br><br>

Ironhawk
01.01.1970, 01:00
Wenn du dich nicht davor versperrst sicher ;)

DonL_
01.01.1970, 01:00
Also Gargoile,<br><br>das mit den Registry Einträgen ist das Wichtigste!<br>Kleine Einführung:<br>Du hast ein Sockel 7 Motherboard mit Ali Chipsatz.<br>Dieser Chipsatz hat sich noch nie mit Nvidia Grafikkarten vertragen, es sei denn, man ändert die Registry Einträge.<br>Falls du das nicht machst, stürtzt dir der Computer bei jeder 3D Anwendung früher oder später ab.<br>-Du brauchst kein Ram zu entfernen ausser du hast mehr als 128 MB im Brett, da der Chipsatz nur 128 MB Cachen kann.<br>Im Bios trägst du bitte noch 64 MB für den AGP ein und schon läuft dein PC.<br>Frage:<br>Welches Motherboard hast du eigentlich?

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Also DonL.<br><br>ich hatte die Registry- Einträge geändert. Aber da stürzte er ab. Und wie gesagt der ALI 1.74 Treiber ist auch nicht im Gerätemanager zu finden. Er läuft momentan einwandfrei ohne Abstürze, aber irgendwas bremst. Wie bekomme ich heraus, was für ein Motherboard ich habe?

DonL_
01.01.1970, 01:00
Entweder aufschrauben und reinschauen!<br>Oder SIS SandraSoft Installieren.<br>Damit kannst du alle Komponenten herausfinden die du hast.<br><br>Also das der mit den Registry Einträgen abstürzt ist sehr merkwürdig!?<br>Also das nocheinmal ausprobieren.<br><br>K6SetEWBEC&quot;=&quot;2&quot;<br>&quot;FrameBuffer Size C<br>der Rest wie oben.<br><br>und im Bios *unter Advanced Chipset den AGP Size auf 64 MB<br>stellen.<br>Hast du ein Win98SE oder nur ein 98?

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Win98 Zweite Ausgabe!<br>

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Wo bekomme ich SIS SandraSoft her? Hast du eine URL, DonL.<br>

DonL_
01.01.1970, 01:00
Also mehrere Möglichkeiten.<br><br>1. www.zdnet.de unter Downloadsuche SIS Sandrasoft 2001<br>eingebebn!<br>2. www.google.de das gleiche machen!<br><br>3.http://www.3bsoftware.com/

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Hallo DonL.<br><br>Sandrasoft 2001, hat folgendes ermittelt:<br><br>&lt;&lt;&lt; Mainboard Information &gt;&gt;&gt;<br> &nbsp;&lt; System Mainboard &gt;<br> &nbsp; &nbsp;MP Support: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; No<br> &nbsp; &nbsp;Model: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;ALADDIN5<br> &nbsp;&lt; Extended Mainboard Data &gt;<br> &nbsp; &nbsp;Manufacturer: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; ChainTech<br> &nbsp; &nbsp;Model: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;08/05/1999<br> &nbsp; &nbsp;Serial Number: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;08/05/1999-ALADDIN5-2A5KKC39C-00<br> &nbsp; &nbsp;Chipset: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;Ali Aladdin M1541 Chipset<br> &nbsp;&lt; Memory Controller &gt;<br> &nbsp; &nbsp;Error Detection Method: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; 8-bit parity<br> &nbsp; &nbsp;Error Correction Capability: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;None<br> &nbsp; &nbsp;Supported/Current Memory Interleave: &nbsp;1 way / 1 way<br> &nbsp; &nbsp;Number of Memory Slots: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; 2<br> &nbsp; &nbsp;Maximum Installable Memory: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; 1024MB<br> &nbsp; &nbsp;Maximum Module Size: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp;512MB<br> &nbsp; &nbsp;Supported STD/FPM/(B)EDO Speeds: &nbsp; &nbsp; &nbsp;70ns, 60ns<br> &nbsp; &nbsp;Supported SDRAM Speeds: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; PC66, PC100<br> &nbsp; &nbsp;Supported Memory Types: &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; &nbsp; STD, FPM, EDO, <br>

DonL_
01.01.1970, 01:00
Also,<br><br>ein Chaintech mit Alladin 5 Chipsatz!<br>Auf die Chaintech Seite gehen und gleich neustes bios besorgen.<br>Und Windoof mal mit allen neuen Treibern Ali AGP 1.74 und<br>IDE 3.56 neu installieren.<br>Aber nur wenn du Zeit und Lust hast. :) <br><br>

Gargoile
01.01.1970, 01:00
Hallo DonL.,<br><br>danke für die Diagnose. Gerne würde ich deinen Tipp annehmen und voll ziehen, aber du hast es natürlich mit einem dummen User zu tun. Ich war auf der Seite www.chaintech.com.tw. Aber wie finde ich heraus, welches BIOS-Update ich benötige? Ich will nicht das falsche Installieren, denn dann habe ich wahrscheinlich das Problem, dass gar nichts mehr funktioniert. <br><br>Im Übrigen habe ich nochmals deinen Ratschlag zwecks Änderung der Registry-Einträge befolgt. Ers türzte trotzdem ab. <br><br>Aber ich probiere weiter und hoffe weiterhin auf deine Ratschläge und Hilfe. Ich hoffe, es geht dir nicht langsam auf den Keks.<br><br>Vielan Dank, Gargoile