PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Hardware für diese Anforderungen?



Laser
27.03.2005, 01:36
hi,

ein freund möchte einen neuen pc haben und hat mich um rat gefragt. er braucht den pc fürs internet (surfen, chatten, email) und strategiespiele (patrizier, simcity *buck* , cesar... sowas halt). sound, brenner, TV und so ist nicht gewünscht. außerdem solls super günstig sein.

ich bin mir nun unsicher, was für eine CPU und grafikkarte ich empfehlen soll ??? für strategiespiele muss es doch nicht unbedingt ne geforce 6600 GT sein oder? reicht da auch ne radeon 9600 oder lieber ne 9800 SE oder sogar nur ne 9550 SE ???

ich hab mal folgende vorschläge zusammen gestellt. was meint ihr denn dazu?

1)
ASrock K7S41GX = 30 €
Sempron 2600+ (1833 mhz) = 60 €
CPU cooler = 10 €
Radeon 9600 mit 256 MB = 90 €
512 MB RAM = 50 €
DVD-Rom = 20 €
WD 80 GB Platte (8MB Cache, 7200) = 55 €
Tower = 50 €
_____
= 365 €


2)
ASUS 8KN
A64 3000+
512 MB RAM
CPU Cooler
___________
im bundle 220 € + rest wie oben
= 435 €

was haltet ihr von beiden systemen in bezug auf o.a. anforderungen?

iam.cool
27.03.2005, 03:26
Original geschrieben von Laser
1)
ASrock K7S41GX = 30 €
Sempron 2600+ (1833 mhz) = 60 €
CPU cooler = 10 €
Radeon 9600 mit 256 MB = 90 €
512 MB RAM = 50 €
DVD-Rom = 20 €
WD 80 GB Platte (8MB Cache, 7200) = 55 €
Tower = 50 €
_____
= 365 €


Soweit ok bis auf ein paar Punkte.

- WD 80GB, ne 80GB Platte ist aufgrund des extrem schlechten Preisleistungsverhältnises absolut nicht zu empfehlen. Für zb 20 euro mehr bekommt man ne 160GB Platte die nur 50% mehr kostet aber 100% mehr Kapazität bietet.(zuviele freier Platz ist im gegensatz zu zuwenig kein Problem)

- CPU cooler = 10 €, bei Kühlern ist der Preisklassw würde ich schon eher den Boxed nehmen da meist wesentlich besser.

- Radeon 9600 mit 256 MB, die Karte ist teurer als die mit 128MB und dazu auch noch langsammer da sie A nicht die voraussetzungen hat um von dem mehr an Speicher zu profitieren und B der Ram langsammer getaktet ist als bei der 128MB version.

Wenns low cost sein soll nimm ne 6600/x700 non pro/GT, die Karten kosten cirka 130-140 euro und bieten bei bedarf viel Spielraum fürs übertakten..


Der Rest ist für den einsatzzweck gut geeignet.

chs00
27.03.2005, 11:12
Seh ich ähnlich wie mein 'Vorredner'.

Nur bei der CPU würde ich grundsätzlich die boxed-Version nehmen. Egal, welche CPU.

unununium
27.03.2005, 11:30
Ich denke aber, dass es für Strategiespiele dieser Klasse keine GraKa sein muss, die 50€ teurer als der Vorschlag ist, sollte da nicht auch 'ne 9600 mit 128 MB 'ne gute Leistung erzielen?

Laser
27.03.2005, 15:09
danke für die antworten :)

zur festplatte: ich würde auch ne größere nehmen. aber die 80 GB reichen für den massig. vermutlich würden sogar schon 40 GB reichen. und 20 € sind 20 €. soll halt günstig sein.

zum CPU kühler: ich wollte so einen Artic Cooling TC nehmen. da hab ich gute erfahrungen mitgemacht und die gibts ja supergünstig oder sind die "boxed kühler" besser?

zum mainboard: mit dem asrock bin ich mir nicht klar, ob das wirklich was taugt. hab gelesen bei dem K7S41GX solls ne menge DOA boards geben. vielleicht sollte ich doch lieber das KV 7 von Abit, das KT600 board von MSI nehmen oder das ASRock K7VT4A PRO ???

zur grafikkarte: also mit ner normalen 9600 mit 128 MB sollte ich gut bedient sein?

NOOB!3
27.03.2005, 15:16
hi,
also die Arctic Cooling Lüfter sind nicht schlecht, allerdings würde ich nen normalen nehmen, keinen TC. Hab schon öfters gehört, das die Übergangstemperaturen nicht sonderlich gut eingestellt sein sollen...

das KV7 von Abit ist wesentlich besser und kostet auch nicht soviel mehr!

greez

maender
18.04.2005, 08:47
Kann mich beim Abit nur anschließen - suuuuper stabil und gut fürs OC. ;D

Wenn Du OCen willst, benötigst Du einen guten Kühler, da die Sempi schnell heiß werden (leidvolle erfahrung) - wenn nicht tuts der Boxed in jedem Fall!!!

RAM = MDT gut+günstig!

bis denn