PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Asus 6600 GT und Temp. auslesen



S2-Man
27.04.2005, 13:11
Habe mir die Asus 6600GT zugelegt. Kann ich über Smartdoctor die Temperatur, den Vcore usw auslesen? Oder unterstützt die Karte das nicht? Bekomme immer nur die beiden Regler zum übertakten und kein zusätzliches Menü. Habe anstatt der Asus Grafiktreiber den Nvidia 71.84 sowie den Asus Enhanced Driver zusätzlich installiert.

vosmic
27.04.2005, 13:46
Habe mir die Asus 6600GT zugelegt. Kann ich über Smartdoctor die Temperatur, den Vcore usw auslesen? Oder unterstützt die Karte das nicht? Bekomme immer nur die beiden Regler zum übertakten und kein zusätzliches Menü. Habe anstatt der Asus Grafiktreiber den Nvidia 71.84 sowie den Asus Enhanced Driver zusätzlich installiert.
Bei einigen 6600er Karten ist die Diode wohl deaktiviert. Da aber Asus immer eine eigene Suppe kocht (SmartDoc) *noahnung*
Afaik funzen die Enhanced Treiber aber nur mit dem original Treiber. Zumindest war das mal so.

S2-Man
27.04.2005, 14:50
Hmm, das wäre ja blöd. Ist der 71.84 Treiber den Asus auf seiner HP anbietet dann darauf ausgelegt? Oder ist der vollkommen identisch mit dem Nvidia 71.84?

vosmic
27.04.2005, 15:28
Hmm, das wäre ja blöd. Ist der 71.84 Treiber den Asus auf seiner HP anbietet dann darauf ausgelegt? Oder ist der vollkommen identisch mit dem Nvidia 71.84?
Ich würde mal den offiziellen Asustreiber probieren.

Imac30
01.05.2005, 10:16
hi,

habe auch eine asus 6600GT allerdings eine PCIe version, mit dieser kann ich ohne weiteres die temp auslesen, beim nvidia treiber 71.84 wird mir eine reiter für die temp angezeigt ohne weitere einstellungen

cu

Imac30

Dymas
01.05.2005, 11:58
funkt mit dem smartdoc, dieser sagt einem zwar immer, man soll die asusenhanced treiber installieren, aber geht auch wunderbar mit jedem anderen.