PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie weit geht der NV Silencer 5 runter?



BlackLotus
02.05.2005, 19:05
Hi Leute,

ich hab da nochmal ne Frage zu meinem NV Silencer 5. Ja ich weiss dass dies der etlichste Thread bez. diesem Teil ist :] aber hab leider nix genaues in der Suchfunktion gefunden...
verzeiht mir :)

Nun zum Problem. Ich hab den Silencer nun seit 3 Monaten auf meiner Asus 9999 TD/128. Jetzt hab ich den PC in ein anderes Zimmer gezügelt und jetzt hör ich vom Silencer so ein tiefes Brummen (Vibration).. Vielleicht, weils hier ruhiger ist und der PC in ner Ecke steht (Schallreflektion). Auf jeden fall möcht ich jetzt das Teil runterregeln. Da ja Asus eh nen anderen Stromanschluss hat, is das teil direkt am Netzteil angeschlossen (12V).
Wie weit bekommt man den runter? Sind 5V noch drin und wird er da merklich leiser? Kann man da die Kühlung noch brauchen? (Gehäuse ist gut belüftet und mit 12V ist die Karte nie wärmer als 60C geworden...)

Thnx

alzen
02.05.2005, 19:26
Das Brummern ist vermutlich das erste Anzeichen des verreckenden Lüfters.
Hatte das Teil selbst und nach ~1Monat brummte und vibrierte er deutlich hörbar.
Nach nem weiteren Monat hab ich ihn dann gegen den Zalman VF700 ausgetauscht, da der Krach von Tag zu Tag schlimmer wurde und der Name Radaubruder besser als Silencer gepasst hätte.
Habe das Teil auch mal auseinander gerissen; nur das billigste vom billigsten ist da verbaut :-X .

Der Kühler ist in meinen Augen teurer Schrott(zumindest die Rev1) 8-( *abgelehnt

Den Lüfter kannst du mit einer Lüftersteuerung runterregeln. Mit 5V ist er leise, die Kühlung aber nicht mehr besonders berauschend.

mfg
alzen