PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Überlebt die 6600GT den Sommer?



Laserstrahl
14.05.2005, 11:56
Hab mit einem Thermometer ein RAM Baustein inkl. mini RAM-Kühlkörper gemessen, hat im Betrieb max. 97°C! :o
Die Messung hab ich von meiner gemoddeten 6600GT (570/1100) entnommen:
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=218609

Möchte gar nicht wissen wie die Dinger ungekühlt heiss werden.
Die Originalkühler bei diesen Grakas sind öfters nur lächerlich. Z.B. bei meiner Palit ist es ein ziemlich schief liegender Kühler der HSI und GPU gleichzeitig kühlt, das Ding ist wirklich nicht zu gebrauchen. RAMs werden bei meisten Original-Kühler nicht mitgekühlt.

Ich rat dringenst vom OCing ab, wenn jemand noch den Originalkühler drauf hat.

BillyBunny
14.05.2005, 23:41
Hallo erstmal,

ich glaub da brauchst Du keine große Angst haben.
Ich hatte bis vor Kurzem noch ne XFX GeForce 6600GT (mit T-Sensor)

Und wenn mann den Standardtreiber von nVidia installiert und dann in die Temeraturanzeige des Treibers schaut, dann steht da die Temperatur...und das soll sie auch.

Und darüber gibts ein Feld, da kann man eintragen, ab welcher Temperatur eine Warnung (Bildschirm/Aukustisch ??? k.A.) ausgegeben werden soll... klingt komisch, is aber so.

Und genau dieses Feld ist vom Treiber 71.89 standardmäßig mit 147 Grad vorbelegt. (Warum sollte nVidia das sonst vorbelegen, wenn die Karte hier schon hinüber wär?)

Und daraus folgere ich, und das ist mein Fazit: Ich denke die 6600GT Karten werden den Sommer, der ja sowieso nich so toll werden soll, schon überstehen. Ich glaub sogar dass meine jetzige Sparkle 6600GT @ 550/1100MHz das auch ohne Problem überstehen wird... immer ein bisserl für Abluft sorgen (warme luft absaugen, statt Umluft hinblasen) dann wirds ein richtig schöner Sommer ohne Probleme ;)


Uiuiui... zu so später Stunde werd ich schon fast philosophisch... nagut... 2 Glas Wein hab ich auch getrunken... aber ich meins ernst was oben steht...

MUC
15.05.2005, 13:05
also bei meiner MSI NX6600GT hat der originalkühler schon ganz gut gekühlt; nur war er eben viel zu laut.. jetzt hab ich den zalman drauf, den ich jedem nur empfehlen kann, und der sommer wird wohl kein problem mehr :) außerdem muss der pc ja nich unter der sonne schmoren oder in der sauna verglühen ;) wenn du noch 1-2 gehäuselüfter verbaut hast die die warme luft nach draußen pusten kannst du unbesorgt sein :)