PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eigenartige WU



Chris_Bear
24.05.2005, 10:26
Hi,

bin seit 2 Wochen nun auch dabei, rechne aber grad an ner ziemlich eigenartigen WU:
ist das Protein p1912_ALA-dipeptide_umb2

1) meine beiden Accounts (P4 HT) haben beide exakt dasselbe Protein bekommen - OK, kann ja passieren. Buch ich mal unter Zufall ab, da die beiden Instanzen etwa zur selben Zeit fertig waren.

2) Ist ne WU bei der die Anzahl der Frames erst berechnet wird: "Number of total steps will change until convergence" - Seh ich ja auch noch ein, immerhin nutze ich -advmethods

3) Beide Instanzen kommen auf ein unterschiedliches Ergebnis ???:
Thread 1: Completed 1617 out of 2487 steps (65)
Thread 2: Completed 1336 out of 2055 steps (65)
Wie kann das sein? Gleiches Protein, gleicher Core (FahCore_96), sogar gleiche CPU, aber verschiedenes Ergebnis ???

btw: warum funzt FahMon mit dem Protein nicht?

Gruß,

Chris

rudi821
24.05.2005, 10:41
Wilkommen erstma. *clap*
Das ist ja ne QMD :o Ich hatte leider noch nie ne QMD aber ich vermute mal das die anzahl der steps(nicht der frames) auch unterschiedlich sein kann *noahnung* Ich denke mal das wird schon passen ;D
Zu deinem FAHMON problem: Es kommt schonmal vor daß das prog die zeiten nicht aus dem log auslesen kann. Ich gehe mal davon aus das fahmon schon das protein anzeigt, wenn nicht einfach ma updaten.
Ps: du hast da schon zwei richtige Brocken erwischt! (450 Punkte)
Edit:
Number of total steps will change until convergence
Da steht doch sogar warum die steps unterschiedlich sind ;)

Chris_Bear
24.05.2005, 10:50
Unterschiedlich ja, aber sollte bei ein und demselben Protein nicht auch dasselbe Ergebnis rauskommen?

"Number of total steps will change until convergence" - Die sind ja inzwischen konvergiert, nur eben zu nem unterschiedlichen Wert hin *noahnung* Kommt mir in etwa so vor als könnte man dann in Mathe sagen "2+3=5, manchmal aber auch 6" *buck*

FahMon zeigt noch nichtmal das Protein an, nur Fragezeichen. Hat aber auch bei den WUs vorher nicht richtig funktioniert (hatte 2 Tinkers und konnte mir nur vom 1. Thread die Details anschauen, der Fortschritt war aber bei beiden da *noahnung*)

Naja, mal abwarten. Solange es die Punkte gibt bin ich zufrieden. ;D

Gruß,

Chris

rudi821
24.05.2005, 10:57
"Number of total steps will change until convergence"
Soweit ich das richtig verstehe ermittelt der core selbst die benötigten steps!
Und zu FAHMON schau mal unter main und update projects ;)
Dann stehen da nicht mehr die Fragezeichen :)

TiKu
24.05.2005, 11:06
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2237524)

Unterschiedlich ja, aber sollte bei ein und demselben Protein nicht auch dasselbe Ergebnis rauskommen?Nicht zwangsläufig. Die Proteine können gleich sein, aber absolut identische WUs sind es trotzdem nicht.

Gerby19
24.05.2005, 11:07
Hi,

bin seit 2 Wochen nun auch dabei, rechne aber grad an ner ziemlich eigenartigen WU:
ist das Protein p1912_ALA-dipeptide_umb2
Hallo Chris_Bear und herzlich willkommen im Planet 3DNow!-Folding@Home-Team! :)


1) meine beiden Accounts (P4 HT) haben beide exakt dasselbe Protein bekommen - OK, kann ja passieren. Buch ich mal unter Zufall ab, da die beiden Instanzen etwa zur selben Zeit fertig waren.
Wirklich exakt das selbe? In der Log-Datei findest du normalerweise die Zeile "Project: abcd (Run xy, Clone yz, Gen zx)". Durch die Angaben Run, Clone und Gen unterscheiden sich die einzelnen WUs. Ob das nun beim QMD-Core anders ist, kann ich nicht sagen, da ich auch noch keine QMD-WU hatte.


2) Ist ne WU bei der die Anzahl der Frames erst berechnet wird: "Number of total steps will change until convergence" - Seh ich ja auch noch ein, immerhin nutze ich -advmethods
Hm, sollte ich vielleicht auch (endlich) mal probieren. Mitlerweile läuft mein System so stabil, dass ich WU-Abbrüche nicht mehr unbedingt auf die Hardware schieben muss.


3) Beide Instanzen kommen auf ein unterschiedliches Ergebnis ???:
Thread 1: Completed 1617 out of 2487 steps (65)
Thread 2: Completed 1336 out of 2055 steps (65)
Wie kann das sein? Gleiches Protein, gleicher Core (FahCore_96), sogar gleiche CPU, aber verschiedenes Ergebnis ???
Siehe 1)


btw: warum funzt FahMon mit dem Protein nicht?
Der QMD-Core ist noch relativ neu und verhält sich bzgl. Ausgaben hier und da anders als andere Cores bzw. noch nicht ganz fehlerfrei. Deswegen kann FahMon das auch noch nicht richtig interpretieren (bekanntes Problem).


Gruß,

Chris
Gruß zurück und viel Spaß weiterhin beim Falten. *joy*

Chris_Bear
24.05.2005, 11:13
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2237541)

Nicht zwangsläufig. Die Proteine können gleich sein, aber absolut identische WUs sind es trotzdem nicht.


Danke, das wollte ich wissen *great*

@ Gerby19:
Danke, hab jetzt auch gesehen dass die etwas unterschiedlich sind:
Project: 1912 (Run 233, Clone 6, Gen 9) und
Project: 1912 (Run 242, Clone 2, Gen 23)

@ rudi821:

Und zu FAHMON schau mal unter main und update projects
Danke! Bei diesem Satz ist mir erst mal aufgefallen dass ich Fah LogStats und nicht FahMon benutzt habe *lol*

OK, danke an alle

Chris

Edit: Hab ich grad richtig gesehen? gestern hatten wir 16,962 Punkte :o Weiter so! *clap*

Troublefighter
24.05.2005, 14:32
Was ist ne QMD WU :] bzw. woran erkenn ich die?

Gerby19
24.05.2005, 14:40
QMD ist ein vom F@H-Projekt neu verwendeter Core, mit dem Berechnungen durchgeführt werden (weitere Cores: Tinker, Gromacs, Double Gromacs, Amber). QMD-WUs bekommst du zur Zeit nur, wenn du den Programmparameter "-advmethods" verwendest, da der Core sich sozusagen noch in der Pilotphase befindet.

Der für die zu berechnende WU verwendet Core wird (z.B.) in der Log-Datei angezeigt. Beim Windows-Grafik-Client wird der verwendete Core auch direkt im Fenster angezeigt (glaube mich daran zu erinnern, da ich diesen Client selber nicht mehr verwende).

TiKu
24.05.2005, 15:08
Der QMD-Core ist ziemlich krass. Er ist von sich aus Multiprozessor/Hyperthreading/DualCore-fähig und soll einmal richtig dicke WUs berechnen. Ich rede hier nicht von 5MB-WUs mit einem RAM-Bedarf von vll. mal 160 MB, nein, lt. Projektleitung sollen die größten QMD-WUs sich um die 1 GB RAM krallen.;D

Vorher wird aber mit Sicherheit der Client um eine ähnliche Option wie "allow large workunits" erweitert, sodass man solche WUs ablehnen kann. Bringt ja nix, wenn das OS nur noch am swappen ist, weil sich F@H von den vorhandenen 512 MB RAM 1024 MB krallt.*chatt*

rudi821
24.05.2005, 16:12
Mal ne dumme Frage:
Kann es sein daß wus abhängig von den system recurcen verteilt werden?
Ich hab nämlich noch nie ne QMD bekommen und der größte speicherverbrauch(600er gromac) lag bei ca 100mb. *suspect*
Ich habe ja in meinen 3 Systemen nur 256mb :]
Edit: meine zwei A64 crunchen übrigens mit -advmethods

-cb-
24.05.2005, 16:23
Hmm... meine 2.4er P4 haben auch noch keinen QMD Core gesehen...
Mein 2.8er P4 mit HT und 1024MB dagegen schon inkl. SSE2 Boost ;D
FAHCore_96 ist das dann ;)

Chris_Bear
24.05.2005, 16:28
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2237978)

Kann es sein daß wus abhängig von den system recurcen verteilt werden?


Kann durchaus sein, ich hab hier in meinem Arbeitsrechner 1024MB RAM und hatte bisher nur grosse WUs (2x Tinker mit 241 Punkten, jetzt 2x QMD mit je 450 Punkten). Die QMDs bedienen sich übrigens jeweils mit >200MB am RAM :o und laufen mit SSE2 + SSE3

btw: Der verwendete Core steht auch auf der Seite wo alle aktiven Projekte inkl. Punkte aufgelistet sind.

Gruß,

Chris

Gerby19
24.05.2005, 16:34
Mal ne dumme Frage:
Kann es sein daß wus abhängig von den system recurcen verteilt werden?
Ja, das kann sogar sehr gut sein! Beim Client-Start wird immer ein kleiner Benchmark durchgeführt (siehst du auch im Log). Dieser schaut mal "quick and dirty" dein System an und teilt dann entsprechend der Resourcen (also auch der Rechengeschwindigkeit) WUs zu.

Wie so oft, ist das jedoch keine definitive Info. Es gibt dazu wohl seitens der Pande-Gruppe nur grobe Aussagen bzw. Details im offiziellen F@H-Forum, z.B. hier (http://forum.folding-community.org/viewtopic.php?t=452).

TiKu
24.05.2005, 19:09
Mein Athlon XP 2500+ mit 1 GB RAM hat noch keine QMD gesehen. Vll. liegt's am fehlenden SSE2 *noahnung*

-cb-
24.05.2005, 19:43
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2238237)

Mein Athlon XP 2500+ mit 1 GB RAM hat noch keine QMD gesehen. Vll. liegt's am fehlenden SSE2 *noahnung*


Könnte gut möglich sein. Bei den 3 Bartons bei mir habe ich auch noch keinen QMD oder Amber Core gesehen. Nur Gromacs und Tinker.

TiKu
24.05.2005, 20:32
Stimmt, Amber hatte ich auch noch keine.

Tirpiz
24.05.2005, 21:04
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2238353)

Stimmt, Amber hatte ich auch noch keine.



Amber hatte ich schon häufiger aber auch noch keine QMD (auf 4 Bartons) !

rudi821
24.05.2005, 22:10
Der rechner meines vaters hatte auch noch keine QMD oder Amber XP3200+ 1Gb ram *noahnung*
Aber erklärt mir mal warum der schlepptop meiner mutter ne amber bekommen hat(VIA C3 1Ghz(voll die schnecke)) *kopfkratz *noahnung*

Buckaroo_Bonzai
24.05.2005, 22:27
Das mit dem Barton kann nicht ganz stimmen.
Rechne gerade an ner Amber p 1803.

lg

Buck

[MTB]JackTheRipper
24.05.2005, 22:32
Hatte mit nem Barton, und mit nem T-Bird auch schon ne Amber.

rudi821
24.05.2005, 22:45
Kann durchaus seien daß man die AMBERs auch so bekommt. Aber hattet ihr schon ne QMD???

-cb-
24.05.2005, 22:46
JackTheRipper']aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2238560)

Hatte mit nem Barton, und mit nem T-Bird auch schon ne Amber.


Öhm... es ging aber eigentlich auch um QMD. Habe das mit dem Amber Core nur so erwähnt. Also falls jemand mal auf seinem XP nen QMD Core entdeckt bescheid sagen.

BTW: Hör auf vor mir davon zu rennen ;D

Gerby19
25.05.2005, 08:16
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2238510)

Der rechner meines vaters hatte auch noch keine QMD oder Amber XP3200+ 1Gb ram *noahnung*
Aber erklärt mir mal warum der schlepptop meiner mutter ne amber bekommen hat(VIA C3 1Ghz(voll die schnecke)) *kopfkratz *noahnung*

Amber hat ähnliche Eigenschaften wie Tinker und stellt keine großen Anforderungen an die Hardware. F@H plant sogar, dass viele Projekte, die z.Z. noch mit Tinker gerechnet werden, auf den Amber-Core übertragen werden. Es gibt zur Zeit nur wenige Projekte, die mit Amber laufen. "-advmethods" ist (so glaube ich) für Amber nicht notwendig, entsprechende WUs kommen auch so. Ich selber hatte bisher 2 oder 3 entsprechende WUs (hier: Athlon XP).

Chris_Bear
25.05.2005, 09:28
Hab wieder 2 QMDs (wieder 1912) bekommen. Wieder mal 430MB RAM nur fürs Folding weg...
Scheint aber wirklich am Rechner zu liegen...

Gruß,

Chris

rudi821
25.05.2005, 09:53
Ich habe den Verdacht daß man QMDs nur mit "Dualprozessor systemen" und viel RAM bekommt.
Trift ja quasi auf dich zu. (von wegen HT)
OT:
Wie lange hast du denn jetzt für die dinger gebraucht?
Würde mich nämlich mal interessieren was für nen punkte/tag schnitt die haben.

Chris_Bear
25.05.2005, 10:12
Project : 1912
Core : QMD
Frames : 100
Credit : 450


-- List of benchmarks --

Chris_Bear2 ->
Min. Time / Frame : 32mn 12s - 201.24 ppd
Avg. Time / Frame : 32mn 12s - 201.24 ppd

Chris_Bear ->
Min. Time / Frame : 41mn 55s - 154.59 ppd
Avg. Time / Frame : 41mn 55s - 154.59 ppd

Insgesamt also etwa 350 Punkte/Tag. Der Rechner läuft aber meistens nur 8-9 Stunden/Tag (eben auf Arbeit). Daher kann ich dir auch nicht wirklich sagen wie lange ich nun daran rumgerechnet habe.

Gruß,

Chris

rudi821
25.05.2005, 10:23
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2238922)

Chris_Bear2 ->
Min. Time / Frame : 32mn 12s - 201.24 ppd
Avg. Time / Frame : 32mn 12s - 201.24 ppd

Chris_Bear ->
Min. Time / Frame : 41mn 55s - 154.59 ppd
Avg. Time / Frame : 41mn 55s - 154.59 ppd

Hammer :o
Was für einen P4 hast du denn wenn ich fragen darf?

Chris_Bear
25.05.2005, 10:30
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2238938)

Hammer :o
Was für einen P4 hast du denn wenn ich fragen darf?


Klar darfst du ;)

Ist ein Dell Dimension 5000 mit P4 2.8 HT, den gab's bei der Einführung als Angebot für 580,-€ inkl 1GB RAM und TFT ;D

Gruß,

Chris

cad_fob
13.06.2005, 18:08
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2237880)

Der QMD-Core ist ziemlich krass. Er ist von sich aus Multiprozessor/Hyperthreading/DualCore-fähig und soll einmal richtig dicke WUs berechnen.

woher hast Du diese Information, denn sie stimmt absolut nicht. Der QMD-Core läuft auf meinen Dual Xeon´s auch nur auf einer CPU, auch bei Zuweisung auf beide CPU´s. Die Systemauslastung beträgt dabei nur 50%. Das Einzige was der QMD bringt ist eine hohe Speicherauslastung und jede Menge Punkte, den er rechnet sehr effektive mit SSE2.

TiKu
13.06.2005, 18:26
Ich dächte, ich hätte das mal im F@H-Forum gelesen, konnte es jetzt aber nicht wiederfinden, dafür diverse Posts, die Dich bestätigen. Sorry, da war ich wohl falsch informiert. Allerdings habe ich einen Post von Vijay Pande gefunden (klick mich (http://forum.folding-community.org/viewtopic.php?t=12102)), lt. dem bessere SMP-Nutzung "the next big thing" nach dem BOINC-Client sein wird. Das heißt dann wohl auch, dass der GPU-Client noch länger dauert... :(

HardOC
14.06.2005, 00:29
aus diesem Posting (http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showpost.php?p=2238353)

Stimmt, Amber hatte ich auch noch keine.


hatte schon beide, wobe die andre(nicht die amber) nach c.a 40% aufhörte mit fehlermeldung, wobei ich trotzdem 180punkte no dafür bekommen hab.