PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AsRock K8upgrade 760GX Erfahrungen?



joomart
08.06.2005, 22:16
Hallo,

ich habe neulich entdeckt, dass das Board AsRock K8upgrade 760GX wohl der Nachfolger des bekannten K8S8X sein soll, d.h. Vcore einstellbar (0,8 - 1,55 V), CPU-Multi einstellbar (4x - 25x), gutes Board-Layout u.s.w.

Leider konnte ich bisher keine Infos zu dem Board finden, wie gut oder schlecht es ist, wie sich der Chipsatz macht (SiS 760 GX und SiS 964), und ob die Onboard-Devices gut gehen (VGA, Audio, LAN).

Da das Board ein MicroATX ist mit zwei PCI-Slots wäre es auch sehr wichtig zu wissen, wie die Interrupt-Verwaltung ist: beide Slots mit anderen PCI-Devices geshared?

Hat sich vielleicht jemand schon das Board gekauft und weiß über die genannten Punkte mehr? Wäre wirklich super, wenn ich mehr erfahren könnte, den grundsätzlich gefällt mir das Board. Ich würde es gerne mit einem Sempron 2600+ oder Sempron 3100+ betreiben (jeweils mit Palermo-Kern 90nm) und etwas runtertakten.

Marlo
11.06.2005, 11:39
zum ASRock K8 Upgrade 1689

findest hier ein paar >Infos

http://www.allround-pc.com/index.php?reviews/04104/bericht.htm