PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Asus A8N-SLI del. - kann Bios nicht updaten



Intel-KILLER
16.06.2005, 16:07
Immer wenn ich versuche das Bios zu erneuern kommt das dies nicht möglich sei wegen einem cmos checksum error. :(
Ich habe es über EZflash als auch mit bootdisk und awdflash.exe probiert aber nichts hat geholfen. Bei der Bootdisk liest er das File noch ein aber fängt dann an zu piepen (immer wieder kurz hintereinander) und es erscheint zeilenweise nur Gekritzel auf dem Monitor.
Ich komme in Bios rein (geänderte Einstellungen werden auch angenommen) aber kann halt kein Update machen. Ich hab die 1004 drauf aber für meinen Venice 3800+ ist das schon ein neues nötig.

Ideen und Vorschläge? :-[

P.S.
Im Flash Menü von EZflash steht bei dem Punkt (flash type?) unter der Hardwareangabe (A8N-SLI usw.) überhaupt nix. Ist das normal? ???
Laut Handbuch sollte da aber etwas angezeigt werden.

SND-Syndrome
16.06.2005, 17:30
Versuche doch mal, vor dem Updaten die Default-Einstellungen zu laden...sollte Du laut Asus auf alle Fälle machen...viel Glück ;)

Tecfreak
16.06.2005, 21:13
EZFlash kenn ich nicht, aber probier mal "Asusupdate"

Micky1980
16.06.2005, 21:23
Naja beim EZFlash nimmst du eine Diskette, packst dort die BIOS-Version drauf. Natürlich nicht gepackt. Beim starten dann mit einer Tastenkombination das Flashen anfangen. Dafür braucht man dann halt keine Bootfähige Diskette erstellen. Bei mir hat es eigentlich immer geklappt. Nur einmal, das lag aber wohl daran, dass die Diskette schon zu alt war und somit die Daten dann kaputt. Haste mal verschiedene Disketten ausprobiert?

MfG Micky

Tecfreak
16.06.2005, 21:40
Asus Liveupdate:
ftp://ftp.asus.de/pub/ASUSCOM/BIOS/BIOS_FLASH_UTILS/asusupd60701.zip

bios update von diskette ist mir echt unsympatisch. (hab außerdem kein floppylaufwerk mehr *gg*)

Micky1980
16.06.2005, 21:42
Na gut, macht ja jeder so wie er es mag. ;) Und das BIOS ist ja Crashfree, also wenn was schief geht, dann einfach CD rein und das BIOS wird eingespielt. Find ich gar nicht mal so doof. Vor allem im Vergleich zu früher. :)

Tecfreak
17.06.2005, 14:34
:] lebt der thread-ersteller noch????

Intel-KILLER
17.06.2005, 15:50
Ja ich lebe noch und hab das Problem sogar in den Griff bekommen. ;)

Ich Depp hatte wohl eine alte Version von awdflash.exe auf der Diskette und deshalb hats nicht geklappt. Nochmal eine neues File + Flashtool gezogen und dann funzte der Flash ohne Probleme. :D

Dieses Bios-eigene Flashtool ( das mit ALT + F2 beim boot) ist ja völlig sinnlos wenn man damit keine neueren BIOS aufspielen kann. :[

P.S. Liveupdate konnte ich nicht nehmen, weil da ja noch kein BS drauf ist (bzw. war). ;)

Habt aber trotzdem Dank für eure Anworten!

Gruß
I-Killer