PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Grafikkarten Temperatur?



.:NNC|*Badboy
07.12.2005, 22:19
Hallo erst mal @ all!

Meine Frage weis jemand von euch vileicht wie Heis die Gpu einer Radeon x850 pro Maximal werden darf bevor sie schaden nimmt ?

würds gerne wissen weil ich weis das da noch mehr raus zu holen ist nur leider keine ahnung von der Max GPU temp habe befor ich die zerschiesse?
Danke schon mal im voraus

funkflix
08.12.2005, 10:46
Immer gut zu wissen, wie hoch denn deine maximale Temperatur bisher ist! ;)

Bis 90°C unter Load dürfte i.O. gehen. Darüber sollte man sich, besonders in Hinsicht auf die wärmere Jahreszeit, vielleicht Gedanken zu einem Upgrade der Kühlung machen. :)

.:NNC|*Badboy
08.12.2005, 14:04
hallo habe den lüfter mit dem ati tool etwas runter gesteuert maximal temperatur ist zur zeit bei 77 grad unter last.

gut wir haben jetzt winter aber mal ne frage zu nem lüfter könnt ich da einen empfehlen?

ich selber dachte da an den articcoller rev 5 für x850 karten was haltet ihr von dem?

funkflix
08.12.2005, 14:08
ich selber dachte da an den articcoller rev 5 für x850 karten was haltet ihr von dem?

Ich persönlich halte nicht sonderlich viel von den Silencern, würd dir da eher den http://www.geizhals.at/deutschland/a130616.html empfehlen. :)

Fuel
08.12.2005, 15:38
Hey!


Nach Angaben von ATI ist alles unter 100°C Chiptemperatur noch akzeptabel. Zwar würde die Lebensdauer der Bauteile durch eine ständig vorherrschende Hitze dieser Art reduziert, aber ein paar Jahre würden diese das trotzdem mitmachen. Und welcher Übertakter hat seine Grafikkarte schon länger als zwei bis drei Jahre im Einsatz?

Gut, der Test bezieht sich auf eine x800Pro, aber hey, kein großer Unterschied! :P

Hier der Link:

http://www.hartware.de/review_406_10.html

So far
Fuel

Fuel
08.12.2005, 15:40
.....und ich würd auch den Zalman nehmen ;D

.:NNC|*Badboy
08.12.2005, 17:03
sorry aber auf dem gebiet des kühlerwechsels hab ich leider noch net so viel ahnung !
wie mach ich das mit dem zalman denn genau? hat der denn ramm kühlung oder wie funzt das? der standart kühler hat ja auch die ram kühlung .

Fuel
08.12.2005, 17:14
Hey!

hier Zalman:

http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?showTechData=true&artno=JZZ%2336&#tecData

und hier Arctic:

http://www.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=JZZ%2374&

Zum Einbau:

Leichter Einbau ! sehr gute Kühlung,unter last max. 55 grad auf meiner X800XT Platinum Edition! Der is so leise das ich schiss hatte ,er würde hengen! kaufen kaufen!!!!:)

Zum Ram, hm, das ist jetzt ne gute Frage. Bin ich mir nicht hundertpro sicher, aber da jeder mit der Kühlleistung der beiden Lüfter so zufrieden ist, kann ich es mir schon vorstellen das der Speicher mitgekühlt wird. Zumindest beim Arctic - da sieht es so aus von der Größe...

Schöne Grüße
Fuel

Fuel
08.12.2005, 17:19
Kuck hier mal rein, selbes Thema, hilft dir vielleicht auch! ;D

http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?p=2508029&posted=1#post2508029

funkflix
08.12.2005, 17:34
Bei dem Zalman sind passive Kühlkörper mit dabei und der Luftstrom, der durch die Bauweise des Zalmans, durch die Lamellen dringt, kühlt die Rams gleich mit. :)

@Fuel

Bitte halte dich mit deinen Doppeltposts zurück, das muss nicht sein, es gibt eine Edit-Funktion! :)

.:NNC|*Badboy
08.12.2005, 18:25
ok super . danke euch erst mal rechtherzlich für eure hilfe!

aber nun gehts ans mit mir selber kämpfen welcher es denn nun sein darf oder soll.

BigM
08.12.2005, 18:42
also ich hab die Sapphire X850 XT Platinum Edition, und die wird bei voller auslastung (vor allem unter Quake4 oder FEAR) schonmal so ca. 85°C heiß.

mit dem standarttakt der platinum edition (540/590) gibts da noch keine abstüze.
über das control center kann ich per overdrive den takt erhöhen, dann kommen aber nach ca. 10% tuning die ersten abstürze.

otnemem
08.12.2005, 18:54
@ BigM

Nutz mal die SuFu ;) und lad Dir mal ATI Tool oder ATI Tray Tool runter. Mit beiden Programmen kann man den Lüfter steuern und somit verhindern das die Karte über 80° heiß wird.

@ .:NNC|*Badboy

Da du selbst geschrieben hast, dass du mit dem Kühler Wechsel keine Erfahrung hast, solltest du vielleicht jemanden fragen der sich damit auskennt, nicht das die Karte nachher defekt ist.
Soweit ich das weiß verlierst du auch die Garantie beim Kühler Wechsel.
Wie schnell läuft den der Lüfter der Karte wenn du bei Last nur 57° hast?


Mfg

.:NNC|*Badboy
08.12.2005, 19:12
sorry da hab ich mich verschrieben sind net 57 sondern 77 und dann läuft der kühler bei 100 % Geschwindigkeit
leider ist dieser unüberhörbar laut bei voller geschwindigkeit

habe volgende einstellungen im ATITool

0 Grad = 15 %
65 Grad = 20 %
70 Grad = 33 %
75 Grad = 100%
und alles drüber auch 100%

funkflix
08.12.2005, 19:25
Vielleicht mal die Werte drunter besser anpassen, damit er nicht so schnell auf die 70°C kommt? Wenn die Karte nämlich erst mal 75°C hat, dann bringts auch nich mehr viel.. ;)

55°C = 50%

60°C = 65%

65°C = 75%

70°C + = 90%

So irgendwie halt. :)

Schdeffan
08.12.2005, 19:28
jede temp = 0% ;D
Naja, würde auch den Zalman kaufen, den kannste bestimmt dann auch bisschen runterregeln und hast noch genug Potential.

otnemem
08.12.2005, 19:28
AHA. Ich habe folgende Einstellungen und muss sagen das ich die Karte nur raushöre wenn sie bei 71° ist und das dauert nur 1 bis 2 minuten, danach läuft sie wieder mit 23%.

Habe aber auch noch 4 Gehäuselüfter die ich beim spielen hoch drehe.

0 Grad = 14 %
65 Grad = 23 %
71 Grad = 27 %
77 Grad = 50%
83 Grad = 73%
und alles drüber auch 100%


Mfg

Fuel
09.12.2005, 09:23
@Fuel

Bitte halte dich mit deinen Doppeltposts zurück, das muss nicht sein, es gibt eine Edit-Funktion! :)

Klaro, sorry - hatte ein bisschen Eile und hab nicht wirklich dran gedacht. Muss mich noch ein bisschen einarbeiten in diese Forum Materie ;)

Schöne Grüße
Flo