PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Große Weltraum Nacht auf VOX



bonbonfoni
01.01.1970, 01:00
Wer mal bei VOX vorbeischaut, wird heute Abend/Nacht viel Interessantes über die Raumfahrt erfahren können.<br><br>Neo hatte mich drauf gestoßen &nbsp; thx

dFeNsE
01.01.1970, 01:00
&gt;:(man das ich aber auch immer alles verpasse !!! läuft ja schon seit 22h &nbsp;:(<br><br>aber thx für den tip ;)

bonbonfoni
01.01.1970, 01:00
jetzt kommt was über SETI *freu

Pretender
01.01.1970, 01:00
Wow, ist ja doch spannend :D<br><br>Gerade die Meldung über SETI!<br><br><br>/me überlegt gerade, nicht doch ab und zu SETI@Home laufen zu lassen ;D

bonbonfoni
01.01.1970, 01:00
So jetzt hab ichs offiziell gehört<br><br>und zwar von Dr. Ulrich Walter<br><br><br><br>SETI@Home tut was für die Erdverteidigung &nbsp; ;D

dFeNsE
01.01.1970, 01:00
LOL, deshalb is mein name ja auch dFeNsE ;)

Patmaniac
01.01.1970, 01:00
Ich habs doch schon immer gewusst: Sie sind unter uns!!! hab aber noch gar nich gewusst, dass es ausser diesem &quot;wow-signal&quot; aus den 70er jetz noch n signal gibt. ...von dieser riesengrosssen pressekonferenz, die angeblich noch krasser gewesen sein soll als die vom oje ;D sipmson habsch auch noch nix gehört! ...war die etwa noch zu ddr-zeiten?... *lol* *lol* *lol*<br><br>aber wisst ihr an was mich dieser angeblich entschlüsselte code erinnert hat? ...an gute alte pacman zeiten! ;D da hast du auch immer so n pixelhaufen gesehn und soll darin die allertollsten dinge sehn...

@Shadow
01.01.1970, 01:00
@Patmaniac<br><br>Leider muß ich dich enttäuschen aber dieser Bericht war nur erfunden. Es gab niemals eine Pressekonferenz und Seti hatte auch niemals Milliarden an Geldern bekommen. Es gab oder gibt auch kein Bild. Und das mit dem Wetterballon und dem Signal was er empfangen hat ist auch nicht wahr. Bis zur hälfte dieses Berichts hab ich auch geglaubt das alles echt war was sie erzählten aber als es dann mit dem Bild losgang nichtmehr.

bonbonfoni
01.01.1970, 01:00
Unterstützt von der amerikanischen Weltraumbehörde Nasa und der &quot;Gesellschaft für die Erforschung außerirdischer Intelligenz&quot; SETI (Search for Extraterrestrial Intelligence) entstand der Dokumentarfilm &quot;Was wäre, wenn...?&quot;, der sich mit den Ereignissen um die vermeintlichen Botschaften aus dem Kosmos beschäftigt. <br><br><br>mal kurz zur aufklärung über diese bilder<br><br>das sollte bloß das thema SETI vermitteln<br><br><br>die berichte waren sehr gut, finde ich<br><br>http://www.seti.org/ da könnt ihr auch mal vorbeischauen<br>das ist die offizielle seti seite<br>

Patmaniac
01.01.1970, 01:00
<br>
<br>@Patmaniac<br><br>Leider muß ich dich enttäuschen aber dieser Bericht war nur erfunden. Es gab niemals eine Pressekonferenz und Seti hatte auch niemals Milliarden an Geldern bekommen. Es gab oder gibt auch kein Bild. Und das mit dem Wetterballon und dem Signal was er empfangen hat ist auch nicht wahr. Bis zur hälfte dieses Berichts hab ich auch geglaubt das alles echt war was sie erzählten aber als es dann mit dem Bild losgang nichtmehr. <br><br><br>Hä?? Also jetz doch wieder die grosse VErschwörung ja? ;D aso jetz habsch erst do richtig kapiert! alles nur unter &quot;was währe wenn&quot;. totaler schwachsinn sowas zu schreiben... :( aber wurst, sollen sie ruhig auch alle glaub das uns d