PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche "LLS.dll" um Labelflash freizuschalten



cbruechner
23.02.2006, 12:56
Hallo zusammen.
Ich bin auf der Suche nach der Datei "LLS.dll", um meine Nero Version für Labelflash freizuschalten.
Ich habe den NEC 4551A gekauft, aber habe die OEM Version von Nero, die dabei war, nicht mehr, weil ich die CD nicht mehr finde.
Da genau diese DLL-Datei auf der CD zu finden war, kann ich jetzt die Labelflash Funktion meines Brenners nicht benutzen und ausprobieren.
Wer also diese Datei hat und weiß, dass man sie nur in das Nero\Core Verzeichnis kopieren muss, kann sich ja hier melden und mir weiterhelfen.
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

xrain
23.02.2006, 13:04
Ich habe das installierte Nero sowie die Nero-CD (OEM 6.6.0.14) durchsucht; eine LLS.dll ist nicht zu finden.

SlurmMcKenzie
23.02.2006, 13:09
hab hier nero 6.6.1.4

hier ist meine -> ... (anklicken zum laden ;) )

lag im verzeichnis
C:\Programme\Ahead\Nero

xrain
23.02.2006, 13:13
Und HIER (http://dl1.nero.com/LS_HSI.EXE) die aktuellste Version.

Thunderbird 1400
23.02.2006, 13:24
Und HIER (http://dl1.nero.com/LS_HSI.EXE) die aktuellste Version.
Hmm, was ist das denn? Soll das Labelflash unter Nero freischalten? Bei meinem Nero 7.0.0.0 Premium hab ich die Labelflash Option weder damit, noch mit der LLS.DLL *noahnung*
Vielleicht erstmal ein Update ziehen.

xrain
23.02.2006, 13:58
Ist für die 6er-Version gedacht ;D

cbruechner
23.02.2006, 14:08
hab hier nero 6.6.1.4

hier ist meine -> LLS.dll (http://slurm.wook.de/LLS.dll) (anklicken zum laden ;) )

lag im verzeichnis
C:\Programme\Ahead\Nero

Warum wird da ne EXE runtergeladen?

cbruechner
23.02.2006, 14:09
Und HIER (http://dl1.nero.com/LS_HSI.EXE) die aktuellste Version.

Der Installer ists ja für LightScribe.
Ich brauche aber Labelflash für meinen NEC 4551A Brenner.
Außerdem dachte ich, dass man da nur die DLL braucht und nicht irgendwelche Sachen installieren muss.

Thunderbird 1400
23.02.2006, 14:13
Die LLS.DLL hat SlurmMcKenzie ja weiter oben verlinkt. Funktioniert das damit bei dir? Bei mir nicht.

SlurmMcKenzie
23.02.2006, 14:18
Warum wird da ne EXE runtergeladen?

bei meinem link wird keine exe geladen

ich nehme mal an du hast nur den falschen beitrag zitiert
Rainer04 bietet ne exe zum laden


Bei meinem Nero 7.0.0.0 Premium hab ich die Labelflash Option weder damit, noch mit der LLS.DLL .


Die LLS.DLL hat SlurmMcKenzie ja weiter oben verlinkt. Funktioniert das damit bei dir? Bei mir nicht.

die dll von mir ist wie gesagt von der version 6.6

Thunderbird 1400
23.02.2006, 14:21
die dll von mir ist wie gesagt von der version 6.6
Jup, aber wie ich gelesen habe, soll die Datei Labelflash auch bei Version 7 freischalten *noahnung*

cbruechner
23.02.2006, 14:23
Die LLS.DLL hat SlurmMcKenzie ja weiter oben verlinkt. Funktioniert das damit bei dir? Bei mir nicht.

Aber genau diese verlinkte Datei war eine EXE beim runterladen und hieß auch nicht "LLS.dll".
Außerdem bin ich grad noch @Work und kann es nicht ausprobieren.

Thunderbird 1400
23.02.2006, 14:25
Aber genau diese verlinkte Datei war eine EXE beim runterladen und hieß auch nicht "LLS.dll".
Kann nicht sein, dann hast du die Datei von Rainer04 runtergeladen, das ist 'ne EXE.

cbruechner
23.02.2006, 14:25
bei meinem link wird keine exe geladen

ich nehme mal an du hast nur den falschen beitrag zitiert
Rainer04 bietet ne exe zum laden


Ne, ich habe nicht den falschen zitiert.
Wenn man deinen Link anklickt, wird ne EXE runtergeladen.

cbruechner
23.02.2006, 14:26
Jup, aber wie ich gelesen habe, soll die Datei Labelflash auch bei Version 7 freischalten *noahnung*

Genau diese Information habe ich auch dazu.

SlurmMcKenzie
23.02.2006, 14:27
Aber genau diese verlinkte Datei war eine EXE beim runterladen und hieß auch nicht "LLS.dll".
Außerdem bin ich grad noch @Work und kann es nicht ausprobieren.
für den sehr unwarscheinlichen fall ;) das mein link bei dir echt nicht geht
hab ich die datei mal als zip datei an dieses posting angehängt

mein link hat btw dieses ziel hier

http://slurm.wook.de/LLS.dll

also keine exe

cbruechner
23.02.2006, 14:27
Kann nicht sein, dann hast du die Datei von Rainer04 runtergeladen, das ist 'ne EXE.

Ne ich habe den Link von SlurmMcKenzie genommen.
Ich benutze Opera.
Kann es vielleicht daran liegen?

cbruechner
23.02.2006, 14:30
für den sehr unwarscheinlichen fall ;) das mein link bei dir echt nicht geht
hab ich die datei mal als zip datei an dieses posting angehängt

Danke schön.
Jetzt hab ich die DLL.
Ich werd das mal ausprobieren sobald ich wieder zu Hause bin und an meinen Rechner kann.
Hoffentlich geht das so.
Funktioniert denn bei dir die Labelflash Funktion?

Stonehedge
23.02.2006, 14:30
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=255536 hier hab ich mich mit dem Thema auch schon auseinander gesetzt, vielleicht hilfts ja!

cbruechner
23.02.2006, 14:34
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=255536 hier hab ich mich mit dem Thema auch schon auseinander gesetzt, vielleicht hilfts ja!

Danke schön.
Den Thread hab ich heut Morgen schon gelesen.
Der kann mir aber wegen der DLL nicht weiterhelfen.
Ich hab die DLL jetzt von einigen Posts weiter oben heruntergeladen und werd es damit mal ausprobieren.

Wo muss denn die DLL hinkopiert werden?
In das Verzeichnis Nero\Core oder doch wonderst hin?
Kann mir da noch jemand Auskunft geben?

Thunderbird 1400
23.02.2006, 14:34
http://www.planet3dnow.de/vbulletin/showthread.php?t=255536 hier hab ich mich mit dem Thema auch schon auseinander gesetzt, vielleicht hilfts ja!
Jup, hab den Thread schon gelesen. Also bei dir hast du unter Nero die Labelflash Funktion? Welche Nero Version hast du genau?

Stonehedge
23.02.2006, 14:42
Habe die DLL 1.0.0.5 und Nero 7.0.1.2

das funzt!

Muss ins Core-Verzeichnis

cbruechner
23.02.2006, 14:49
Habe die DLL 1.0.0.5 und Nero 7.0.1.2

das funzt!

Muss ins Core-Verzeichnis

Wenn ich die DLL da hin kopiert habe, wie kann ich dann sehen, ob das funktioniert?
Unter welchem Punkt in der Menüleiste kann man ein Label mittels Labelflash auf den Rohling lasern?

Stonehedge
23.02.2006, 15:01
Wenn ich die DLL da hin kopiert habe, wie kann ich dann sehen, ob das funktioniert?
Unter welchem Punkt in der Menüleiste kann man ein Label mittels Labelflash auf den Rohling lasern?

Tja... das ist sehr seltsam... über das eigene Cover-Geschisse geht das nicht, Du startest das eigentliche Nero-Programm und dann "Extras" -> "Label brennen"

Das ist echt ne beknackte Angelegenheit, aber so funzt es wenigstens! :)

cbruechner
23.02.2006, 15:05
Tja... das ist sehr seltsam... über das eigene Cover-Geschisse geht das nicht, Du startest das eigentliche Nero-Programm und dann "Extras" -> "Label brennen"

Das ist echt ne beknackte Angelegenheit, aber so funzt es wenigstens! :)


Hast du denn schon selbst mal ein paar Versuche damit gemacht?
Was kann ich denn da für Bilder nehmen?
Können das auch ganz normale farbige Cover einer CD oder DVD sein, die dann entsprechend auf der Rohlingoberseite erscheinen?

Stonehedge
23.02.2006, 15:09
Hi,

ich selbst habe wirklich nur ein einziges mal mit einem "Hallo Heike ich liebe Dich" ;) getestet ob es wirklich tut. Man braucht spezielle Lightscribe-Rohlinge dafür, da ich die nicht hatte, hab ich nen normalen DVD Rohling genommen und den mit der Datenseite nach oben in das Laufwerk gelegt.

Klingt zwar etwas beknackt, aber es ist effektiv.

Meine Frau hat sich über das "Geschenk" gefreut ;D

cbruechner
23.02.2006, 15:19
Man braucht spezielle Lightscribe-Rohlinge dafür, ...


Du meinst wohl Labelflash-Rohlinge oder?
Was gibt es denn da für eine Auswahl?
Wo liegen denn da so ca. die Preise?

Warst du mit dem Ergebnis zufrieden?

Stonehedge
23.02.2006, 15:23
Ob die Rohlingstypen noch zwischen Labelflash und Lightscribe unterschieden werden, weiss ich nicht, aber ich kann mir das nicht vorstellen! Warum sonst sollte es mal "auf Doof" mit nem umgedrehten DVD Rohling geklappt haben?

Ergebnis war top, keine "Pixel" oder so auszumachen. Hatte aber wie gesagt nur Schrift und keine Grafik in meinem Testobjekt

Thunderbird 1400
23.02.2006, 15:30
Man braucht definitiv spezielle Labelflash Rohlinge, diese sind teurer (wohl so 2 €, wie ich gehört habe), da Labelflash noch kaum verbreitet ist. Außerdem sind sie, im Gegensatz zu den kupferfarbigen Lightscribe Rohlingen, blau ;)

Edit: Hier nochmal der Test, Labelflash vs. Lightscribe: http://www2.tomshardware.de/praxis/20060209/index.html

cbruechner
23.02.2006, 15:30
Ist das wirklich so, dass zwischen LightScribe und Labelflash nicht mehr unterscheiden wird im Bezug auf den Rohling?
Ich dachte immer da gibt es Unterschiedliche dafür.
Es ist ja auch so, dass sich der gelaserte Druck farblich von LightScribe unterscheidet oder?

Thunderbird 1400
23.02.2006, 15:34
Ist das wirklich so, dass zwischen LightScribe und Labelflash nicht mehr unterscheiden wird im Bezug auf den Rohling?
Ich dachte immer da gibt es Unterschiedliche dafür.
Es ist ja auch so, dass sich der gelaserte Druck farblich von LightScribe unterscheidet oder?
Siehe mein Edit. In dem Test Lightscribe vs. Labelflash steht alles drin.

Thunderbird 1400
23.02.2006, 16:47
So, mit Nero 7.0.1.2 und LLS.DLL v1.0.0.5 funktioniert's bei mir auch. Mit der Version von SlurmMcKenzie funktioniert's übrigens nicht, da stürzt die Nero Label Software bei mir einfach ab. Vielleicht geht seine Version ja mit der neuen Nero Version 7.0.5.4.

Edit: SlurmMcKenzie's Version der LLS.DLL ist übrigens v1.0.4.1, lag also wohl an der "veralteten" Nero Version 7.0.1.2, dass die nicht zusammen laufen wollten.

Edit2: Habe jetzt Nero auf 7.0.5.4 upgedatet und Labelflash funktioniert auch hier nur mit der LLS.Dll v1.0.0.5. Mit der v1.0.4.1 von SlurmMcKenzie geht's nicht.

cbruechner
24.02.2006, 09:14
So, mit Nero 7.0.1.2 und LLS.DLL v1.0.0.5 funktioniert's bei mir auch. Mit der Version von SlurmMcKenzie funktioniert's übrigens nicht, da stürzt die Nero Label Software bei mir einfach ab. Vielleicht geht seine Version ja mit der neuen Nero Version 7.0.5.4.

Edit: SlurmMcKenzie's Version der LLS.DLL ist übrigens v1.0.4.1, lag also wohl an der "veralteten" Nero Version 7.0.1.2, dass die nicht zusammen laufen wollten.

Edit2: Habe jetzt Nero auf 7.0.5.4 upgedatet und Labelflash funktioniert auch hier nur mit der LLS.Dll v1.0.0.5. Mit der v1.0.4.1 von SlurmMcKenzie geht's nicht.

Ich habe die Nero Version 6.6.1.4 und die DLL 1.0.4.1.
Damit geht es auch nicht.
Außerdem habe ich kein Core Verzeichnis bei der Neroinstallation.
Wo hast denn du die DLL hinkopiert.
Kannst du mir vielleicht deine funktionierende DLL mal schicken?

Thunderbird 1400
24.02.2006, 12:09
Ich hab's wie gesagt mit Nero 7 gemacht, und das hat ein \Nero\Nero7\Core Verzeichnis.

Die LLS.DLL v1.0.0.5: http://www.stud.fh-hannover.de/~heitkemp/LLS.dll (mit Rechtsklick -> Ziel speichern unter)

cbruechner
24.02.2006, 13:47
Ich hab's wie gesagt mit Nero 7 gemacht, und das hat ein \Nero\Nero7\Core Verzeichnis.

Die LLS.DLL v1.0.0.5: http://www.stud.fh-hannover.de/~heitkemp/LLS.dll (mit Rechtsklick -> Ziel speichern unter)

Danke für den Link!
Weiß jemand, ob es bei Nero 6 ein Core-Verzeichnis bei gibt?
Wo muss denn die Datei in diesem Falle hinkopiert werden?
Das muss doch auch mit Nero 6 irendwie funktionieren.

SlurmMcKenzie
24.02.2006, 13:52
Danke für den Link!
Weiß jemand, ob es bei Nero 6 ein Core-Verzeichnis bei gibt?
Wo muss denn die Datei in diesem Falle hinkopiert werden?
Das muss doch auch mit Nero 6 irendwie funktionieren.

nero 6 hat kein core verzeichnis
meine datei lag einfach im neo ordner, da wo auch die nero.exe liegt

Thunderbird 1400
24.02.2006, 13:54
Hmm, ich weiß es natürlich auch nicht sicher, aber ich würde fast vermuten, dass das mit Nero 6 nicht geht. Sogar Nero 7.0.0.0 hatte bei mir garnicht die Option für's Label brennen unter "Extras". Erst ab Nero 7.0.1.2 war bei mir die Option sichtbar, aber halt erst anklickbar mit der DLL Datei.
Vielleicht geht's bei Nero 6 nur bei der speziellen NEC OEM Version 6.6.1.3d/ 6.6.1.4 mit labelflash.

Ansonsten leg die Datei halt einfach ins Nero Verzeichnis.

hab hier nero 6.6.1.4
[...]
lag im verzeichnis
C:\Programme\Ahead\Nero

cbruechner
24.02.2006, 14:02
nero 6 hat kein core verzeichnis
meine datei lag einfach im neo ordner, da wo auch die nero.exe liegt

Dann werd ich es einfach da mal probieren.
Irgendwie muss das ja gehen.
Kann ja wohl nicht sein, dass ich das nicht hin kriege :]

cbruechner
24.02.2006, 14:06
Hmm, ich weiß es natürlich auch nicht sicher, aber ich würde fast vermuten, dass das mit Nero 6 nicht geht. Sogar Nero 7.0.0.0 hatte bei mir garnicht die Option für's Label brennen unter "Extras". Erst ab Nero 7.0.1.2 war bei mir die Option sichtbar, aber halt erst anklickbar mit der DLL Datei.
Vielleicht geht's bei Nero 6 nur bei der speziellen NEC OEM Version 6.6.1.3d/ 6.6.1.4 mit labelflash.

Ansonsten leg die Datei halt einfach ins Nero Verzeichnis.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei Nero 6 nicht geht.
Ich hab gestern sogar extra die Version 6.6.1.4 installiert, um es auszuprobieren.
Ahead kann ja nicht voraussetzen, dass die Benutzer auf Nero 7 umsteigen, um diese Funktion nutzen zu können.
Ich habe die Option gar nicht unter EXTRAS.
Also irgendwas ist da ziemlich faul an der ganzen Sache.

Thunderbird 1400
24.02.2006, 14:22
Ahead kann ja nicht voraussetzen, dass die Benutzer auf Nero 7 umsteigen, um diese Funktion nutzen zu können.
Nein, daher liegt ja normalerweise (selbst bei der bulk Version) die Nero 6 OEM für Labelflash dem Gerät bei.
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis Ahead Labelflash-fähige Vollversionen von Nero 6 und 7 rausbringt, nur bis dahin muss man sich halt mit diesen Tricks behelfen, wenn man nicht diese blöde Nero Express OEM benutzen will.

Gast29012019_2
24.02.2006, 14:23
Hi,

ich selbst habe wirklich nur ein einziges mal mit einem "Hallo Heike ich liebe Dich" ;) getestet ob es wirklich tut. Man braucht spezielle Lightscribe-Rohlinge dafür, da ich die nicht hatte, hab ich nen normalen DVD Rohling genommen und den mit der Datenseite nach oben in das Laufwerk gelegt.

Klingt zwar etwas beknackt, aber es ist effektiv.

Meine Frau hat sich über das "Geschenk" gefreut ;D

Du meinst wohl LF-Medium, bei LS fähigen Brennern kann man die Datenseite nicht beschreiben, geht nur bei LF und leider nur bei DVD+R/-R. Bei CDRs leider nicht, wobei es Yamaha aber unterstützt hat.

Thunderbird 1400
24.02.2006, 14:25
Du meinst wohl LF-Medium, bei LS fähigen Brennern kann man die Datenseite nicht beschreiben, geht nur bei LF und leider nur bei DVD+R/-R. Bei CDRs leider nicht, wobei es Yamaha aber unterstützt hat.
Ja, natürlich meinte er Labelflash, schließlich hat er ja dern 4551A. Außerdem meinte er "Datenseite nach unten" und nicht "Datenseite nach oben".

Gast29012019_2
24.02.2006, 14:29
Ja, natürlich meinte er Labelflash, schließlich hat er ja dern 4551A. Außerdem meinte er "Datenseite nach unten" und nicht "Datenseite nach oben".

Ist ja logisch, wie sonst sollte man die Datenseite beschreiben können, habe den Brenner ja selber auch, und mal einen alten DVD Rohling geholt und versucht zu brennen, brach aber dann nach einer Weile ab, weil der Rohling optisch nicht mehr okay war.

teacman
01.04.2006, 13:34
hmm

Habe auch den Nec 4551 undn utze das neuste Nero 7.0.8.2

im den core Ordner ist bereits eine LLS datei doch trotzdem kan nich LabeFlash nicht nutzen

Unter Extras => befindet sich kein label brenn oder erstellen

eLy!
08.07.2006, 17:28
hmm

Habe auch den Nec 4551 undn utze das neuste Nero 7.0.8.2

im den core Ordner ist bereits eine LLS datei doch trotzdem kan nich LabeFlash nicht nutzen

Unter Extras => befindet sich kein label brenn oder erstellen

Es geht überhaubt nicht darum welche Version von Nero ihr benutzt! Jede Version die eine LLS.dll beinhaltet ist dazu in der Lage Labelflash zu brennen! Es geht vielmehr darum seinem Nero eine Seriennummer zuzuweisen die die Labelflash-Unterstützung in eurer Nero-Installation freischaltet!

Gebt ihr bei Nero eine "normale" Seriennummer ein habt ihr auch kein Labelflash!

Wenn ihr mit dem Esel nach "Labelflash" sucht, spuckt er euch ein paar Serials für Labelflash aus, zumindest für die Versionen 6.6.1.3 & 6.6.1.4 und ein paar 7.X.X.X sind glaube ich auch dabei!

Ob diese Labelflash-Seriennummern auch zu anderen Nero-Versionen kompatibel sind hab ich nicht ausprobiert, könnte aber durchaus sein das es klappt!

Ich hab meinen NEC 4550A per Patch und Firmware-Update zum 4551A gemacht und so fehlte mir leider eine gültige Seriennummer für Labelflash, allerdings hab ich für mein Nero 6.6.1.4 harte Euros hingeblättert und so schätzte ich das ich letztendlich nichts illegales getan hab als ich mir eine SN besogt habe!

Viel Glück!