PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : AMD Athlon XP 2000+ im Januar



Nero24.
12.12.2001, 01:31
Die neuesten Gerüchte auf <a href="http://www.theinquirer.org/11120106.htm" TARGET="b">The Inquirer</a> besagen, AMD werde den Athlon XP 2000+ am 7. Januar 2002 der Weltöffentlichkeit vorstellen und dieser Tag ist mit Bedacht gewählt! Es ist ein offenes Geheimnis, daß Intel just an diesem Tag seinen Pentium 4 Willamette-Nachfolger "Northwood" vorstellen wird und wie es scheint gedenkt man Intel diesen Tag gehörig zu vermiesen.

Angeblich hat Intel ebenso wie AMD bisher noch arge Schwierigkeiten die neue 0.13µ Technologie in den Griff zu bekommen (siehe <a href="http://www.xbitlabs.com/news/story.html?id=1007376032" TARGET="b">x-bit labs</a>). Sollte Intel den Northwood auf 0.13µ Basis wirklich am 7. Januar vorstellen wollen, dürfen die Kunden sich aller Wahrscheinlichkeit nach auf einen weiteren Paperlaunch mit nur wenigen handverlesenen Einzelexemplaren für die Presse gefaßt machen. Der Athlon XP 2000+ mit 1667 MHz dagegen dürfte unter Beibehaltung des aktuellen 0.18µ Verfahrens sofort verfügbar sein, denn der 0.13µ Nachfolger "Thoroughbred" ist erst für das erste Halbjahr 2002 (man munkelt um den März herum, pünktlich zur CeBit) eingeplant. Aber wir werden sehen, wie die Sache ausgehen wird...
THX @EiRoGGe & bonbonfoni für den Hinweis :-)