PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie viele Grafikkarten werden in Eurem System eingesetzt?



pipin
04.06.2006, 05:55
Einhergehend mit unserer Umfrage zu der Anzahl der Kerne Eurer Prozessoren, wollen wir auch Eure Meinung bei den Grafikkarten erfragen.

Reicht Euch eine Grafikkarte aus oder überzeugt Euch das Konzept des Einsatzes mehrerer GPUs?

dj
04.06.2006, 06:57
Hallo,

sli ist ja nen ziehmlich alter hut und hat damals schon nicht auf dem markt langfristig "funktioniert". Sobalt grafikkarten auf den markt kommen die die gleiche oder mehr leistung wie eine SLI lösung bringen wird SLI wieder aussterben.

Auch hat der anwender einen ganz erheblichen finanziellen aufwand um sli nutzen zu können. Dazu kommt noch das SLI in der anwendbarkeit viel zu speziell ist, nur spezielle software (zummeist spiele) die SLI auch unterstüzt provitiert davon.

cu
dj

Giantursus
04.06.2006, 08:09
Ich hab hier ein gesponsortes CF-System...
Funktioniert ganz schön und schnell isses auch aber ich kann auch mit nur einer Karte flüssig spielen.
Deshalb binn ich für mehr Platz im Rechner und geringeren Stromverbrauch.!

0Ahnung
04.06.2006, 08:25
Da ich kein großer Spieler bin, und aller Vorraussicht nach auch keiner werde, wird wohl auch in Zukunft bei mir nur eine Karte im Rechner stecken!

FlipFlop2005
04.06.2006, 09:10
Ich hab hier ein gesponsortes CF-System...
!

:o :o :o :o :o wie hast du denn das gemacht? ich will auch :D 8)

ich hab hier 2x 6600GT im SLI Verbund sitzen, aber zu weihnachten wird ne neue Karte reinkommen

Pentiumkilla
04.06.2006, 09:15
Habe nur eine Karte (6600GT bzw. anderer Rechner 9600XT) und das wird wohl auch in naher Zukunft so bleiben. Die Karten reichen so um die 3 Jahre zum zocken und dann kommt immer wieder eine neue rein. Habe zwar SLI, aber wenn ich heute 2 Karten kaufe muß ich die ja später auch wieder loswerden;) . Mein Standpunkt ist sich alle Jahre eine gescheite Karte zu kaufen.

der2of6
04.06.2006, 09:45
SLI/CF mach doch eh nur sinn, wenn man sich gleich am anfang die 2 Top karten für je 600 Euro kauft.
Sich jetzt eine TOP karte kaufen und dann in einem jahr noch mal eine dazu macht in meinen augen keinen Sinn. Da kauf ich mir doch lieber in einem Jahr die nächste Top Karte, die wird dann auch nicht langsamer sein, als die 2 alten im SLI/CF verbund.


Und so Sachen wie 2 6600 oder so was die zusammen auch nicht schneller sind als eine 7800U oder 7900 XX sind in meinen augen nur geldverschwendung ;)

Dodger
04.06.2006, 10:06
Mir genügt eine Graka im Rechner, meistens ist es dann eine Midrange, 6600Gt im moment. Damit bin ich bis jetzt immer recht gut gefahren, und werde das weiter so handhaben. Ich komme noch aus der 8bit Computerzeit und bin an ruckelige Grafik gewöhnt ;) .
Daher schalte ich auch lieber runter, und stecke weniger Geld in ein paar FPs und/oder Efekten 8)

kuppi
04.06.2006, 10:55
[x] Ich habe 2 Grafikkarten, aber kein SLI/Crossfire.

Jensematz
04.06.2006, 11:14
Ich hoffe inständig das man, um spielen zu können, zukünftig nicht mehr als eine Graka benötigt.
Das wäre für mich ein Grund mit dem Spielen auf zu hören.
Ich möchte stattdessen lieber mehr Innovation bezüglich einer Graka.

Dragoran
04.06.2006, 11:54
SLI braucht kein mensch
ist zu teuer und wenn die grafikarte etwas älter ist bringt sich das aufrüsten mit einer zweiten nicht da neue features wie shader,dx,gl etc. dann nicht unterstützt werden; gleiches gilt für CF

ChristianTHB
04.06.2006, 12:07
Toll, da kauft man sich ein schweineteures SLI Board und ne noch teurere DX9 Grafikkarte dazu und meint, dann später einfach nochmal dieselbe sich zu zulegen. Tja, nur das dann schon DX10 Grakas vor der Türe stehen, die durch unified shader usw in ner ganz anderen Leistungsklasse spielen. Also die alte wieder raus und ne komplett neue rein...wer will denn schon auf all die netten DX 10 features verzichten. *buck*

Hat man ja schon bei der Geforce 6xxx und 7xxx Serie gesehn, ein SLI Verbund 2er 6800 Ultra kam ner einzlenen 7800 kaum nach und ner 7900 erst recht nimmer.

Giantursus
04.06.2006, 12:24
:o :o :o :o :o wie hast du denn das gemacht? ich will auch :D 8)


Du musst die richtigen Leute auf Messen ansprechen und Kontakt behalten....
Wohl hab ich das vor 9 Jahren gemacht und nicht erst gestern.!!
zu der Zeit war 3Dfx/Voodoo noch das Non plus Ultra, und alle anderen eben klein.
So geht das heutzutage nicht mehr.! ! !

Faiko
04.06.2006, 12:28
Sobalt grafikkarten auf den markt kommen die die gleiche oder mehr leistung wie eine SLI lösung bringen wird SLI wieder aussterben.
das wird wohl eher nicht mehr passieren, da alle neuen karten auch wieder sli/cf-fähig sind..

der_Schmutzige
04.06.2006, 13:20
Bin schon mal auf der Suche nach ner (relativ preiswerten) baugleichen... ;D

Kommando
04.06.2006, 13:27
Bin auch noch auf der Suche nach dem passenden Board, aber ich finde kein CF-fähiges Board für AGP, Sockel A und meine Radeon 9800 Pro. Irgendwas scheint da inkompatibel zu sein... :/

Dragoran
04.06.2006, 13:36
Bin auch noch auf der Suche nach dem passenden Board, aber ich finde kein CF-fähiges Board für AGP, Sockel A und meine Radeon 9800 Pro. Irgendwas scheint da inkompatibel zu sein... :/
was es nicht gibt kann man auch nicht finden - lol

HisN
04.06.2006, 13:37
[X] Ich hab SLI, werde dabei bleiben

Stimmt zwar nicht ganz, weil ich gerade meine 7800GTs verkauft habe und im Moment nur eine 7900GTX/512 im Rechner steckt aber die 2. ist schon bestellt :-) Bei grossen TFT-Panels ist eine Karte einfach zu schwachbrüstig.

Kamui
04.06.2006, 13:54
[X] Ich hab SLI, werde dabei bleiben

Stimmt zwar nicht ganz, weil ich gerade meine 7800GTs verkauft habe und im Moment nur eine 7900GTX/512 im Rechner steckt aber die 2. ist schon bestellt :-) Bei grossen TFT-Panels ist eine Karte einfach zu schwachbrüstig.
"...eine aktuelle Karte einfach zu schwachbrüstig" müsste das heißen :P



Ich betreibe eine einzelne Grafikkarte mit einer GPU und brauche auch zukünftig nicht mehr. 479 83,16%
Hmm... joar.. hatte ich mir ungefähr so vorgestellt ;)

OmaKuschel
04.06.2006, 14:53
SLI/Crossfire ist doch nur dann interessant, wenn man bessere BIldqualität bekommt, oder man unbedingt das schnellste haben muss.

Preislich ist SLI/Crossfire eigentlich nie richtig attraktiv gewesen und wird es wohl auch in Zukunft nicht sein:
Egal wie man es dreht und wendet, es wird immer billiger sein, sich eine einzelne vernünftige Karte zu kaufen als eine alte Grafikkarte nachzurüsten um zwei gleiche Modelle zu besitzen.

Zudem kommt nochmal der Aufpreis für das Mainboard hinzu, von den Kühlungsproblemen bei zwei Grafikkarten und dem gestiegenen Stromverbrauch ganz zu schweigen!

Murdog
04.06.2006, 16:00
zur zeit habe ich noch eine graka im rechner, werde mir aber wohl noch eine dazukaufen. ;D

skfink
04.06.2006, 16:31
für MultiGPU-Systeme scheinen die Leute ja schon viel weniger Verständnis zu haben als für MultiCPUs. Wie bei mir selbst auch.
Ich wäre voll für SLI wenn es 2 GPU's auf einer Karte sind bei der man eine GPU komplett abschalten kann.

Schmokkie
04.06.2006, 18:03
moin,

also ich habe die "erste Wahlmöglichkeit" genommen.

eine Einzelne Karte bringt schon sehr viel Leistung, kommt fast an SLI/CF systemen ran, demnach ist es für mich nicht interessant eine Zweite karte zukaufen...

mfg
Schmokkie

The Ripper
04.06.2006, 18:09
werde bei einer karte bleiben. habe aber nix gegen mehrere gpus auf einem board, wenn dadurch nicht der verbrauch größer ist als bei einer heutigen high-end karte.

Hübie
04.06.2006, 21:31
[x] Ich habe eine einzelne Grafikkarte, werde mir aber ein SLI/Quad-SLI/CrossFire-System kaufen.

Wozu sonst hab ich mir n Kotzfeier.. ääh crossfire-Brett geholt ??? 8)
Aber da nervt mich echt, dass man ne Masterkarte braucht, keine Profile anlegen kann und eben die schlechte Bildqualität, wenn man n schlechtes Kabel erwischt.
Doch ich bin zuversichtlich, dass ATi klein bei gibt :)

bye Hübie

Zidane
06.06.2006, 01:23
Hi..

Da ich ehr selten zocke, reicht mir momentan 1 Karte aus, momentan eine 6800GT drin die dann wohl im Jahr 07 mit dem system komplett gegen 1 bessere PCI-E Karte ersetzt wird.

Moderhinke
06.06.2006, 01:34
werde wohl bei einer grafikkarte bleiben. Mein Prinzip: immer die spiele spielen, die vor zwei jahren neu waren, dann kommt man ganz günstig weg

Woodstock
06.06.2006, 10:47
Ich habe mit "Ich betreibe eine einzelne Grafikkarte mit einer GPU und brauche auch zukünftig nicht mehr." gestimmt.
Da ich so gut wie nix mehr Spiele würde mir inzwischen eine Onboardgrafiklösung ausreichen. Optimalerweise dann mit eigenem Speicher wie bei Notebooks.

Deswegen hätte ich noch den Punkt "Mir würde Onboardgrafik ausreichen" hinzugefügt.


SLI rentiert sich einfach nur wenn man gleich die 2 schnellsten Topmodelle kauft was verdammt teuer ist.
Später nachrüsten macht keinen Sinn da man dann 1. schlecht eine zweite baugleiche Karte bekommt und 2. es dann Karten gibt die eh schon die Leistung eines SLI Systems haben.

Von der Platzverschwendung, der Hitzeentwicklung und dem unötig hohen Stromverbrauch gar nicht zu reden.
Deswegen kommt für mich SLI nie in frage und ein QuadSLI schon gar nicht.

Das gleiche gilt natürlich auch für ein CF System. Genauso sinnlos wie SLI bzw. der obligatorische Pickel am Arsch :)

deformator
06.06.2006, 12:06
Ich kaufe die Grafikkarte, die aktuelle Rennspiele benötigen. Derzeit reicht eine einfache AGP- 7800 GS aus, um die beste Bildqualität bei DTM-3 geniessen zu können. Das Bild ist dabei so flüssig, wie es nicht besser sein könnte.

Wenn es ein Rennspiel gibt, das eine viel bessere Grafik hat, und dafür eine schnellere Grafikkarte benötigt, kaufe ich auch eine, oder 2 schnellere Grafikkarten.

Ich gebe aber keine 600 EUR für eine Grafikkarte aus, ganz sicher nicht.

Picknatari
06.06.2006, 17:28
soviel zur Marktrelevanz von SLI Motherboards. Ok, vielleicht ändert sich das ja mit den Physikberechnngen, aber selbst dann wird der Marktanteil von SLI/CF nie über 10% hinausgehen (sach ich ma einfach so) ;D

Alter Artikel, aber trotzdem interessant:
http://www.ngohq.com/home.php?page=articles&go=read&arc_id=71

MarkOH
06.06.2006, 23:46
Bei mir ist seit letztem September eine passiv gekühlte AGP 6600 GT im Rechner. Diese hat eine nur 4 Jahre alte 4200 Ti ersetzt, weil die Ti plötzlich schrott war dafür allerdings im Vorfeld schon mächtig Lüfterlärm produzierte.

Meine Meinung:
Leute die ein SLi System mit 2 oder mehr Grakas a 1024 Mb BRAUCHEN sollten sich dringend auf die Suche nach Freunden und einem Leben machen.

skfink
07.06.2006, 00:20
Leute die ein SLi System mit 2 oder mehr Grakas a 1024 Mb BRAUCHEN sollten sich dringend auf die Suche nach Freunden und einem Leben machen.
die Tatsache dass es Leute gibt die auch die neusten Spiele in bestmöglicher Qualität bei höchster Detailstufe und hoher Auflösung noch flüssig spielen möchten, heisst doch nicht dass sie kein Privatleben haben. Möglicherweise spielt so jemand sogar nur 3, 4 Stunden pro Woche.
Für mich heisst das lediglich dass es demjenigen finanziell nicht sehr schlecht geht.

Also nicht so schnell mit der Verurteilung ;)

Sir Ulli
07.06.2006, 01:13
eine und das ist auch nur ne Nforce 5.200, auf meinem P4 3.2 are wie rückständig tut noch ne ATI Radeon 9.100 ihren Dienst, und auf meinem Multimedia Rechner man glaubt es nicht ne 3Dfx Banchee...

aber läuft alles.

mfg
Sir Ulli

Siddy
07.06.2006, 10:57
Bei mir ist es nur eine Karte
und es werden ganz sicher auch nicht mehr werden.

Dazu kommt, daß, solange es nicht wieder Karten gibt,
die ne vernünftige Kühllösung haben und ohne separate Stromversorgung auskommen,
ich diese auch nicht wechseln werde.

Ich bin diese immer größeren, längeren, dickeren, lauteren, und stromhungrigeren Brocken langsam leid ;)

Womble
07.06.2006, 11:01
Dazu kommt, daß, solange es nicht wieder Karten gibt,
die ne vernünftige Kühllösung haben und ohne separate Stromversorgung auskommen,
ich diese auch nicht wechseln werde.

Ich bin diese immer größeren, längeren, dickeren, lauteren, und stromhungrigeren Brocken langsam leid ;)

Kann Siddy nur zustimmen. Ich bin zwar, aufgrund meines großen Gehäuses, nicht abhängig von der Größe der Karte bei der Auswahl aber ich sehe die derzeitige Lärmbelästigung der Karten einfach nicht mehr ein.

Tsone
15.06.2006, 00:21
Ich bleibe bei einer Karte, wenn die es nicht mehr tut, kommt eine neue rein.
SLI bzw Crossfire interessieren mich überhaupt nicht, und das ist keine Geldfrage...

deformator
15.06.2006, 08:19
Solange die Spiele die neue, schnellere, Hardware (CPU + Grafikkarte) nicht benötigen, gibts überhaupt keinen Grund, das zu kaufen. Mein altes Sockel-A System mit einer aktuellen AGP-Geforce reicht noch locker für alle aktuellen Spiele.

Interessanter sind die Aspekte: Stromverbrauch, Kühlung und Krach. Meine Gef. 7800 GS ist mir schon viel zu laut. Und die wird als leise bezeichnet... Da muss sich was tun. Ich habe keine Lust, neben so einer Alarmmaschine zu sitzen. Und für so eine schnelle, aktuelle Grafik-Krachmaschine müsste ich auch noch ein Vermögen hinblättern. Rational ist das nicht! So ein Ding werde ich mir ganz sicher nicht kaufen!

Diavolo
16.06.2006, 11:42
Ich bin durchaus für Fortschritt und Leistung, aber eine einzelne Grafikkarte reicht mir völlig, solang sie für meine Bedürfnisse ausreichend leistungsstark ist. Ich finde es auch nicht besonders erstrebenswert, in 2 Grafikkarten mehr Geld zu investieren, als manch andere in einen ganzen Rechner. Nur um das ein oder andere Spiel für ca. 50,- zu zocken, dass mir evtl. schon nach kurzer Zeit nichtmehr zusagt.

Wellisittich
16.06.2006, 18:34
Hab eine ATI X850 XT@PE die wird es die nächsten Jahre tun wenn nicht kapput geht.Bis vor 8 Monaten hatte ich eine TNT 3 drin

Chriz001
20.06.2006, 12:33
6600GT mit 256MB das tuts für die Spiele, die ich spiele.

Gruß

bubba2k3
30.07.2006, 16:17
[X]Ich betreibe eine einzelne Grafikkarte mit einer GPU und brauche auch zukünftig nicht mehr.

steven aka devil
16.10.2006, 16:12
Hallo,

Besitze eine Grafikkarte (GeForce 6800GT) leider noch AGP aber reicht vollkommen :)