PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SIMAP auf virtuellen Servern



CptKirc
12.09.2006, 20:46
Hi,

habe gerade ne coole Feststellung gemacht:
Wenn man SIMAP auf nem MS Virtual Server 2003 R2 SP1 installiert und auf dem Wirtssystem auch noch SIMAP laufen lässt lastet das óffensichtlich die Kiste noch besser aus:

Mein Rechner braucht für eine hmmer WU ca. 60 bis 63 Minuten (Barton @ 1920mhz)
Wenn ich 50/50 der Rechenpower zuteile brauchen zwei WU ca 105 - 107 Minuten :-)

Ist zwar nicht besonders viel aber vielleicht will der eine oder andere noch mehr aus seinen Kisten rausquetschen.

P.S,: Auf Virtuozzo basierenden Vservern geht das auch ziemlich ab, 2*XEON + HT = 70 - 73 min / für 4 WU - und die Dinger gehen billig her...

JKuehl
12.09.2006, 21:46
Du weißt aber schon, dass die HMMER Workunits deutlich unterschiedliche Rechenzeiten haben?

Bei meinem X2 3800+ @ 2x 2500 Mhz ist die Rechenzeit schon zwischen 32 und 64 Minuten verteilt.

CptKirc
12.09.2006, 22:27
Ja, weiss ich, hmmer geht um einiges schneller durch.